Far Cry 3 - Test, Shooter, PC, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
29.11.2012
29.11.2012
29.11.2012
29.05.2018
29.05.2018
Jetzt kaufen
ab 17,99€

ab 11,57€
Spielinfo Bilder Videos
Kein Platz, kein Geld

Tatsächlich darf sich Jason von Beginn an frei auf der Insel bewegen und das muss er auch. Denn natürlich will er seine Freunde und seinen kleinen Bruder aus den Händen der Piraten retten. Nicht zuletzt soll er Vaas zur Srecke bringen. Dafür muss er aber ein fähiger Krieger
Video
Unser Grafikvergleich zeigt, wie sich Far Cry 3 auf Konsolen von der PC-Version unterscheidet.
werden, indem er mit dem Erfüllen kleiner Aufgaben Erfahrung sammelt und Piratenlager einnimmt, um die Präsenz feindlicher Patrouillen zu dezimieren. Die dort verfügbaren Schnellreisepunkte erleichtern außerdem das Vorankommen, während er durch den Einsatz von Erfahrungspunkten seine Fähigkeiten ausbaut. So kann er bald länger tauchen, schneller sprinten, leiser schleichen oder steckt mehr Treffer ein.

Am wichtigsten ist die Jagd auf Tiere, weil er aus deren Überresten neue Ausrüstung fertigt: Erst mit einem größeren Waffengürtel kann Jason mehr als eine Waffe tragen, ähnliches gilt für Munitionsgürtel sowie Taschen für Granaten. Sogar Geldbörse und Rucksack kann er vergrößern. Immerhin kosten zahlreiche Waffen deutlich mehr als die mitgebrachte Briefbörse fassen kann. Das ruhige Anschleichen im zirpenden Dickicht, damit die Tiere nicht aufgeschreckt auseinander stieben, ist vor allem mit dem modernen Recurve-Bogen unheimlich stimmungsvoll, wenn sich Jason einen verschossenen Pfeil zurückholt und das Tier ähnlich wie in Red Dead Redemption häutet.

Zerreißprobe

Störend ist auf Konsolen das Tearing, die niedrige Bildrate sowie sehr spät auftauchende Häuser und Detaildarstellungen der Bäume. Am PC ist das Bild nicht nur schärfer, sondern auch deutlich ruhiger. Selbst die Steuerung reagiert auf Konsole etwas träger als mit
Erst wenn Jason seine Ausrüstung aufwertet, kann er solche Waffen kaufen.
Erst wenn Jason seine Ausrüstung aufwertet, kann er solche Waffen kaufen.
demselben Gamepad am PC. Ärgerlich auch, dass nicht nur die erste, sondern auch die spätere zweite Insel an allen Ecken nahezu gleich aussehen. Topografische Unterschiede wie in Far Cry 2 sucht man vergebens. Das mag geografisch plausibel sein, eine Handvoll markanter Gebiete hätten dem fiktiven Schauplatz dennoch gut gestanden.

Das eigentliche Problem ist allerdings kein grafisches, sondern ein spielerisches – immerhin zeigen sowohl PC als auch Konsolen trotz der Schwächen ein idyllisches Paradies mit wundervollen Tag-/Nachtwechseln. Denkwürdig ist vielmehr, dass Jason die offene Welt als Werkzeug seiner Entwicklung zum Krieger schon nach wenigen Stunden nicht mehr benötigt. Dann ist er nämlich längst mächtig genug, um es selbst mit stark bewachten Piratenlagern aufzunehmen. Die benötigten Tiere sind schnell erlegt und sowohl Erfahrungspunkte als auch Geld werden ihm geradezu hinterher geworfen. Wozu soll er eine stilvoll inszenierte Pokerrunde starten, wenn er tausende Dollar besitzt? Wozu beim Messerwerfen ein paar Münzen schinden? Das weitläufige Paradies wird zur wertlosen Spielwiese.

Kommentare

Herschfeldt schrieb am
68 waren immer zu wenig. Bin jetzt auch mal wieder dran die Türme zu deaktivieren und Lager zu eliminieren. Ist der Hammer. Dieses Game ist aus 2012 immer noch der Burner und kann mit Neuerscheinungen konkurieren. Der 3te Teil ist der Beste. Es laufen dir nicht 1.000 Viecher vor die Mündung oder 10.000 Angreifer wie im 4ten respektive am allerschlimmsten 5ten Teil. Am allerschlimmsten ist allerdings Primal. Der toppt alles was nicht geht.
Wäre nur schön man könnte die Hud in Far Cry 3 etwas verkleinern....
Dr.Bundy schrieb am
Ja, scheint mir auch nicht verständlich zu sein, wenn für die Gamestar z.b. rückblickend dieser Teil als der beste Teil der Serie gilt und auch paar Kommentare auf youtube genau dasselbe meinen. Auch auf metacritic sind die Scores deutlich höher. Der Test hier ist dem Spiel viel zu unfair.
Agitari schrieb am
Also ich hab jetzt Far Cry 3 durchgespielt. Okay, da Spiel wird streckenweise künstlich in die Länge gezogen, die Mini-Spiele sind nur Lückenfüller, aber ne 68? WTF!
Aber das neue Call of Duty hat 78 bekommen, das ist dann logisch. Aha! Klar hat CoD einen Vorteil durch den sehr guten Mp-Modus, aber gleich 10 Prozentpunkte mehr als Far Cry 3 für ein Call of Duty!!! Nein, ich kann die Wertungen hier nicht mehr logisch nachvollziehen. Far Cry 3 hat eine 82 bis 86 verdient (auch nicht mehr).
WH173W0LF schrieb am
Mojo8367 hat geschrieben:och schade das die diskussion schon zu ende is, ich find solche diskussionen sind echt immer entertainment pur.
hatte ja noch gehofft das die besagten spiele die diesen "gewissen anspruch" haben noch zur sprache kommen so als vergleich.
naja derartige hassposts und die reaktion darauf gibt es ja zur genüge zu lesen...
Die Games mit dem Gewissen Anspruch sind zum Teil schon etliche Jahre alt. Was die K.I. angeht sei mal F.E.A.R. genannt. Was das Setting angeht sei zum Beispiel Far Cry 1erwähnt. Aber genau genommen geht es mir um die Relation. Ich habe vor knapp 10 Jahren Titel gezockt die äußerlich zwar schwächer ausgesehen haben, doch innerlich wesentlich mehr Reife gehabt haben. Ein Game darf ja viel sein, aber wenn ich feststelle das die Grafik drei Schritte nach vorne und Gameplay und die Welt an sich jedoch einen Schritt nach hinten gegangen ist, dann fühle ich mich... Ernüchtert. Erkläre doch bitte einmal was aus der kritik meiner Beiträge sogenannte "Hassposts" macht? Nur weil ich ansprüche an das habe was ich konsumiere macht mich dass nicht zu einem ähm... "Hasser" :roll:
Danny1981 schrieb am
Mein großer Kritikpunkt an FC3 :
Wieso kann Jason sich nicht einfach eine Geldbörse oder so Zeug bei den Eingeborenen kaufen?
Wieso MUSS er dazu Tiere häuten? :D
Vor allem würde ich gerne mal die Geldbörse sehen, die jetzt 1000 $ mehr fassen kann, weil sie statt aus Schweinehaut aus Haihaut ist.... Man muss sich das mal bildlich vorstellen, was der Typ da irgendwie grob zusammentackert, dass er in einen blutigen Hautklumpen nur so wenig Kohle einstecken kann ;P
Naja, ich verstehe schon, soll halt irgendwie "motivieren" und ist auch ganz ok, wenn man sich drauf einlässt.
Den Steamdeal für 5,- bereue ich zumindest nicht, denke ich ^^ Bin aber auch gerade erst vom Pilztrip zurück.
schrieb am

Far Cry 3
Ab 17.99€
Jetzt kaufen