Gran Turismo Sport - Test, Rennspiel, PlayStation 4, Virtual Reality, PlayStation VR - 4Players.de

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
18.10.2017
18.10.2017
18.10.2017
Alias: GT Sport
Jetzt kaufen
ab 29,14€
Spielinfo Bilder Videos
Motivierende Meilensteine

Neben Rangaufstiegen sowie dem Ansammeln von Credits und Meilen findet sich mit dem Erreichen von Zielen für die dreistufigen Meilensteinen ebenfalls ein weiterer Motivationsfaktor: Hier werden z.B. die Anzahl der Siege sowie Pole Positions bei Online-Rennen, saubere Läufe, die Gesamtspielzeit, aber auch der Treibstoffverbrauch oder die Menge an erstellten Designs und Fotos belohnt, sobald man bestimmte Marken knackt.

Professionelles Foto-Shooting


Apropos Fotos: Was Polyphony Digital hier mit Scapes geschaffen hat, ist der mit Abstand beeindruckendste Fotomodus, den man derzeit in einem Videospiel finden kann. Man bekommt hier hochprofessionelle Werkzeuge für Fotografen, mit denen man die virtuellen Boliden in über 1000 reale Bildvorlagen einbetten kann, die bereits Daten für die korrekte Beleuchtung und Tiefeninformationen enthalten. Dabei umfassen die Motive beeindruckende Schauplätzen rund um den Globus, darunter Stadt-, Land- und Natur-Szenerien aus Japan, den USA, Norwegen und Italien bis hin zur idyllischen Eifel. Jetzt bitte noch die traumhafte Burg Eltz als Vorlage nachreichen und ich bin endgültig glücklich!

Scapes beinhaltet professionelle Foto-Werkzeuge und liefert atemberaubende Ergebnisse.
Scapes beinhaltet professionelle Foto-Werkzeuge und liefert atemberaubende Ergebnisse.
Zusammen mit üblichen Foto-Einstellungen für Blende, Belichtung sowie einer Reihe an Effekten lassen sich kleine Kunstwerke erschaffen, die man anschließend in einer Qualität von bis zu 6K berechnen und abspeichern darf. Nur die Möglichkeiten für Standardaufnahmen mitten im Rennen kommen etwas kurz: Hier darf man nicht sofort über das Pause-Menü auf die Foto-Werkzeuge zurückgreifen, sondern muss dies nachträglich und damit etwas umständlich über das Ansehen der Wiederholungen nachholen, die man aber immerhin vor- und zurückspulen darf.

Kommentare

4P_1455562263_43755 schrieb am
Schonmal aufgefallen das wenn man ein Arcade Game gegen die KI macht, immer die selbe Startaufstellung kommt? Zb. in der GT3 Klasse kommen immer die beiden M6 GT3 auf 3 der GTR GT3 usw. Immer das selbe, finde ich bisle Schade und nimmt bisle die Realität raus.
Erdbeermännchen schrieb am
padi3 hat geschrieben: ?
03.01.2018 18:04
Erdbeermännchen hat geschrieben: ?
03.01.2018 09:46
und sich teilweise fragt, was die Entwickler sich dabei gedacht haben!
dass der immergleiche SP-Modus, in dem man erst Lizenzen freispielt, sich dann eine gebrauchte Karre kauft, hochtunedt und damit gewinnt, langweilig geworden ist?
eine Aneinanderreihung von KI-rennen, wie bei Drive Club, ist mir eigentlich doch lieber.
Gut das ist Ansichtssache! Mir und Mio Anderen hat der SP immer viel Spaß gemacht. Aber JA! Natürlich hätte man den Modus auch überarbeiten und mehr Pepp reinbringen können. Keine Frage! Wäre sogar wünschenswert gewesen! Ihn aber völlig aus dem Spiel zu streichen...das war bestimmt nicht die bessere Lösung.
padi3 schrieb am
Erdbeermännchen hat geschrieben: ?
03.01.2018 09:46
und sich teilweise fragt, was die Entwickler sich dabei gedacht haben!
dass der immergleiche SP-Modus, in dem man erst Lizenzen freispielt, sich dann eine gebrauchte Karre kauft, hochtunedt und damit gewinnt, langweilig geworden ist?
eine Aneinanderreihung von KI-rennen, wie bei Drive Club, ist mir eigentlich doch lieber.
Erdbeermännchen schrieb am
Hassliebe!
Das beschreibt meine jetzige Beziehung zu GT Sport wohl am besten!
Spiele es seit dem Update auf Version 1.10. intensiv und bin echt zwiegespalten. Auf einer Seite macht das Spiel wirklich Spaß und weiß auch zu motivieren, auf der anderen Seite ärgert es mich aber tierisch das man soviel Potenzial hat liegen lassen und sich teilweise fragt was die Entwickler sich dabei gedacht haben!
Ich hoffe dass das Spiel weiter erweitert wird (mit Fahrzeugen und SP Content wie ja ?angekündigt?) und man bei PD das Ruder noch rumreißt.
Mit dem Update 1.10. ist man am Anfang des richtigen Weges.
Nuracus schrieb am
Superzoom hat geschrieben: ?
21.11.2017 12:12
4 Wochen nach Release gibt es das Spiel ab heute für 29,90 im PSN Store !

Ich und alle anderen Käufer und Vorbesteller fühlen sich langsam verarscht.
Ich habe als Vorbesteller fette 40? mehr bezahlt !
Und jetzt sowas, 4 Wochen nach dem Release.
Das betrifft auch viele andere aktuellen Top-Titel, wenn man sich aktuell im Store umschaut.
Was ist da los in der Videospiel Branche ?
Mehr und mehr Abzocken mit Mikrotransaktionen und Lutboxen, 50% Preisverfall 4 Wochen nach Release ?
Sehr ärgerlich das Ganze, und fordert bei mir ein Umdenken beim Kauf von Videospielen.
... ist es sehr fies zu sagen, heutzutage gehört der Vorbesteller einfach verarscht? Er verdient es gar nicht anders?
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.