Call of Duty: Black Ops 4 - Test, Shooter, PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 4 Pro, Xbox One X - 4Players.de

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Military-Shooter
Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Release:
12.10.2018
12.10.2018
12.10.2018
12.10.2018
12.10.2018
Alias: Call of Duty: Black Ops IV , Call of Duty: Black Ops IIII
Jetzt kaufen
ab 49,99€

ab 20,95€
Spielinfo Bilder Videos

Stillstand im klassischen Multiplayer
 
Der klassische Multiplayer-Part tritt diesmal allerdings noch stärker auf der Stelle: Erwähnenswerte Neuerungen sind z.B. die Streichung von Wandläufen und Düsensprüngen, so dass sich Dächer und Hindernisse nicht mehr ganz so einfach überwinden lassen. Das Tempo bleibt trotzdem unheimlich schnell. Zudem beschleunigt der Umstieg von automatischer Heilung auf Energie-Spritzen die Erholung – falls man stattdessen nicht gerade eine Panzerung ausgerüstet hat. In verwinkelten Anwesen und Industriekomplexen schliddert und hüpft man wieder sehr arcadelastig um die Ecken. Die sechs bekannten und vier neuen Helden werden hier bekanntlich Spezialisten genannt. Ihre Integration wirkt etwas aufgesetzter als in Overwatch, passt aber zur Action. Die Spezialisten-Fähigkeiten umfassen nicht nur martialische Waffen wie Batterys Granatwerfer „Kriegsmaschine“ oder ihre Cluster-Granate.
 

Auf zur Waldarbeit.
Auf zur Waldarbeit!

Ebenfalls dabei sind auch taktische Unterstützungen wie die abstellbaren Munitionsvorräte und Gesundheits-Boosts von „Crash“. In diese Kategorie fallen auch Prophet’s rollende Stromschlag-Betäubungsdrohne, Torques Barrikade oder Ayax‘ Ballistikschild. Mit den letzten zwei lassen der sich Engpässe leichter halten, sofern man nicht gerade überraschend flankiert wird. Unterhaltsam sind auch der Einsatz von „Nomads“ Kampfhund sowie seine (etwas fummelig) über den Weg spannbaren Stolperminen.
 
Tutorials mit Story-Filmchen
 
Die Story-Missionen der Spezialisten sind allerdings kaum mehr als glorifizierte Tutorials für die Charaktere und Modi - auch wenn sie mit vielen kitschigen Film-Sequenzen versehen wurden, welche sich auf die Geschichten der Vorgänger beziehen. Immerhin wird Neulingen so aber ein leichterer Einstieg ermöglicht, ohne dass sich gleich in die sehr schnelle Action gegen reale Gegner stürzen müssen.
 

Respektzoll darf in den Spezialisten-Missionen nicht fehlen - hier allerdings ohne F-Taste.
Respektzoll darf in den Spezialisten-Filmchen nicht fehlen - diesmal allerdings ohne F-Taste.

Mit zehn neuen und vier bekannten Karten wie Jungle aus dem ersten Black Ops oder Slums aus Teil 2 geht der Umfang in Ordnung. Im Gedächtnis hängen bleiben z.B. das verwinklete „Hacienda“-Anwesen, ein japanisches Stadtzentrum in „Gridlock“, das kolumbianische Strand-Idyll Contraband mit seinen langen Brücken, Trampelpfaden und überfluteten Grotten – oder auch das ähnlich offene arktische Areal auf „Icebreaker“. Alle davon sind für die Bedürfnisse der schnellen Action in Black-Ops-Tradition aufgebaut – natürlich mit dem Unterschied, dass es jetzt keine extra hinzugefügten Seitenwälle für elegante Wandläufe mehr gibt. Trotz einiger Eigenheiten hat man allerdings oft das Gefühl, die Karten schon zu kennen, weil der Aufbau ziemlich vertraut wirkt.

Kommentare

marle109 schrieb am
Hallo liebe "4Player-Community"
im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich Let's Play Videos und dessen Wirkungen auf uns. Als Beispiel hab ich ein CoD BO4 Video verwendet.
Wer Lust hat den Fragebogen auszufüllen, kann sogar 4 tolle Preise gewinnen. Alle weiteren Info's findet ihr unter dem Link:
https://www.befragungen.ovgu.de/lets...d=letsplay2018
Vielen Dank für eure Unterstützung
Marle :Häschen:
Vin Dos schrieb am
Ich habe es ja nur wegen dem BR Modus gekauft und finde alle anderen Modi todlangweilig. Ich finde auch es gibt kein Spiel dass den Modus besser macht, zumindest auf Konsole.
Veldrin schrieb am
Ich habs mir im Sale gekauft, weil mich nur der Zombiemodus interessiert. Dieses mal hat man kostenlose private Server und eine Menge an Einstellungen. Dinge die man als PC-Spieler ja eigentlich erwartet. Im Zombiemodus gibt es hier und da kleinere Neuerungen ohne das bekannte Spielgefühl zu sehr zu verändern. Man kann bei einem privaten Spiel alles mögliche einstellen wie z.B. auch die Geschwindigkeit der Zombies so dass man auch mit kompletten Neulingen die noch nie diesen Modus gespielt haben in Ruhe auf der Karte rumführen oder ?Ostereier? suchen kann.
Der klassische Mehrspielermodus ist wie immer schnell und unausgewogen. Wirklich nichts besonderes, da gibt es weit bessere PVP-Spiele als das hier. Auch der Battle-Royale-Modus bringt absolut nichts neues ins Genre. Die Kampagne wurde auch gestrichen. Kann das Spiel nur empfehlen wenn man den Zombiemodus mag, denn der ist der einzige Modus der wirklich gelungen ist. Bei PVP greift man doch lieber zu Titanfall 2, RB6 Siege, Counter-Strike etc und bei battle Royale greift man doch lieber zu Ring of Elysium oder PlayerUnknown's Battlegrounds.
Also das in Betracht gezogen sollte man warten bis das Spiel zumindest auf 30-40 Euro reduziert ist und auf keinen Fall Vollpreis kaufen. Nur für Battle Royale kaufen? -> Dann lieber das Spiel meiden, den Modus spielt eh keiner.
Die Tastatur-und-Maus-Steuerung ist geschmeidig und die Einstellungsmöglichkeiten sind endlich einem PC-Spiel würdig.
Die Grafik ist auch endlich mal einer PC-Version würdig.
Also wer nicht an Zombies interessiert ist sollte das Spiel einfach meiden, denn abseits des Zombiemodus gibts einfach deutlich bessere und günstigere Spiele.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Call of Duty: Black Ops 4
Ab 49.99€
Jetzt kaufen