Grand Theft Auto: San Andreas - Test, Action, PC, Xbox - 4Players.de

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Take 2
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
10.06.2005
15.11.2009
kein Termin
10.06.2005
Jetzt kaufen
ab 9,99€

ab 6,99€
Spielinfo Bilder Videos

Es warten über 180 Vehikel auf euch - u.a. ein gemütlich tuckernder Traktor.
Es warten über 180 Vehikel auf euch - u.a. ein gemütlich tuckernder Traktor.
Das riesige Spielgebiet (etwa sechs Mal so umfangreich wie Vice City!) zu Fuß zu erkunden würde trotz CJs Sprint-Möglichkeit wohl Tage dauern, weswegen ihr auf über 180 große und kleine Vehikel zurückgreifen dürft - wobei über die Besitzverhältnisse nicht lang diskutiert, sondern das Fahrzeug einfach im GTA-Stil geschnappt wird: Fahrer raus, Spieler rein! Am Boden erwarten euch u.a Gabelstapler, Sportflitzer, rasante Motorräder, Motorboote, Lowrider, dicke Chopper, fette Trucks und BMX-Bikes. Später, nachdem ihr eine Flugschule besucht habt, geht es auch mit diversen Helikoptern, Sportflugzeugen, Düsenjets und sogar einem Raketenrucksack in die Lüfte! Was San Andreas u.a. so beeindruckend macht: Das gesamte Spielgebiet wird nur einmal kurz geladen und befindet sich fortan dauerhaft im Speicher - und zwar komplett! D.h. wenn ihr alle Areale freigeschaltet habt, könnt ihr ohne nachzuladen komplett kreuz und quer durch San Andreas pflügen, wobei eine Rundum-Tour selbst mit einem Rennmotorrad eine gute Viertelstunde dauert.

Der liebevolle Gangsta

Was macht die GTA-Serie so berühmt? Was liebt jeder Fan des Spiels? Ganz klar: Die für Spiele-Verhältnisse gerade unerhörte Freiheit! Abseits der großartigen Story seid ihr an keinen festen Plot gebunden, ihr könnt die Missionen erledigen, wann immer ihr Lust darauf habt. Neue Aufträge ergeben sich meist aus vorherigen, auch frische Ansprechpartner gelangen meist von selbst auf eure Karte. Habt ihr ein Ziel, cruist ihr einfach hin und startet den Auftrag. Vermasselt ihr mal eine Aufgabe, ist das kein Beinbruch, denn ihr könnt es jederzeit wieder versuchen - es gibt keine Sackgassen, keine unwiederbringlichen Ereignisse, keine fatalen Fehler. Dafür gibt es etliche Wege eine Mission zu erledigen: die offensichtliche Variante ist meist auch die schwierigste, ein weiterer Weg oder gänzlich anderer Ansatzpunkt lohnt meist die Mühe. Leider leidet auch San Andreas an dem bekannten GTA-Problem mit dem wankelmütigen Schwierigkeitsgrad: auf kinderleichte Missionen folgen Hämmer, an denen sich auch Profis mehrmals die Zähne ausbeißen. Allerdings wird es nie unfair, denn auch dem fiesesten Auftrag ist nach einer Weile der Zahn gezogen.

Die Fahrzeuge sind einfach geschnappt: Fahrer raus, Spieler rein.
Die Fahrzeuge sind einfach geschnappt: Fahrer raus, Spieler rein.
Das Missionsdesign ist abwechslungsreich wie eh und je, und wirft ein weiteres Mal die Frage nach möglichen Mafia-Kontakten seitens Rockstar auf, denn der Ideenreichtum lässt keine Wünsche offen: Ihr müsst Einbrüche begehen, ein Hanffeld zusammen mit einem durchgeknallten Althippie abbrennen, euch eine wilde Motorrad-Verfolgungsjagd liefern, gegnerische Gang-Oberhaupte erledigen, einen Raketenrucksack aus einer schwer gesichertenMilitärbasis klauen, eine junge Frau aus einem lodernden Haus befreien und zum Ende gar einen ausgewachsenen Bürgerkrieg führen. Anhänger der Sam Fisher-Fraktion freuen sich über gelegentliche Schleich-Einsätze, außerdem müssen immer wieder mal Autorennen gewonnen werden. Die Einsätze sind teils an bestimmte Uhrzeiten gebunden, teils mit einem harschen Zeitlimit versehen - mehr kann man eigentlich nicht verlangen, bekommt es aber trotzdem: kleinere Rhythmus-Spielchen (etwa in der Disco oder im hoppelnden Lowrider) sowie Polizei- oder Feuerwehr-Einsätze. Außerdem könnt ihr Basketball spielen, am Spielautomaten daddeln, im virtuellen Spielcasino Geld verzocken oder nach Perlen tauchen. Über all diese Aktivitäten führt das Programm wieder penibel Buch, so dass ihr jederzeit nachschlagen könnt, wie viel Geld ihr bereits für Waffen ausgegeben oder wie viele Kilometer zu Fuß zurückgelegt habt. Nicht zu vergessen eure Fortschritte bei euren Frauenbekanntschaften: Ihr könnt gleich mehrere Freundinnen gleichzeitig haben, die wie ihre Echtwelt-Pendants verwöhnt und umsorgt werden wollen.

     

Kommentare

On_ThE_RoX schrieb am
nein aber ist doch so als es released wurde sagten se noch das gta is perfekt und alles (okay sagt jeder zu seinem spiel aber dasn anders thema) sie meinten sie haben die leute extra auf die situation angepasst die nico grade macht aber trotzdem wenn er sie anrempelt lassen sie zetungen besen handys regenschirme einfach fallen und heben sie nich auf da fehtl noch einiges zur realismus aber sie sind schon aufn guten weg dahin :D
aZZiNiTY schrieb am
On_ThE_RoX hat geschrieben:jo stimmt schon mehr sachen auf weniger raum das einzige was mir bei gta 4 aufn sack ging bei der welt die leute telefonieren du rempelst sie an sie lassen ihr handy fallen und rennen dann entweder weg gucken dich dumm an oder prügeln auf dich ein was soll das? warum heben sie denn das handy nich auf naja an son kleinen peanut kack muss rockstar nochn bisschen feilen und dann bin cih auch zufrieden
offtopic: ich würds bleiben lassen dicker :D
Wenn man keine Probleme hat, kann man sie sich auch machen ne ;)
OT: so far :P
On_ThE_RoX schrieb am
jo stimmt schon mehr sachen auf weniger raum das einzige was mir bei gta 4 aufn sack ging bei der welt die leute telefonieren du rempelst sie an sie lassen ihr handy fallen und rennen dann entweder weg gucken dich dumm an oder prügeln auf dich ein was soll das? warum heben sie denn das handy nich auf naja an son kleinen peanut kack muss rockstar nochn bisschen feilen und dann bin cih auch zufrieden
offtopic: ich würds bleiben lassen dicker :D
aZZiNiTY schrieb am
On_ThE_RoX hat geschrieben:unter komprimiert versteht man bei dir was?
ich muss schon sagen die welt in gta SA war schon beinahe perfekt die umgebung hat auf dich reagiert und alles aber gta 4 hat das dann doch nochn tick besser alles hinbekommen gta 4 is einfach nich mit gta SA zu vergleichen so meine meinung dazu
trotzdem bleibt gta SA eins der besten spiele überhaupt :)
Du hast mehr wichtige, interessante Sachen auf weniger Raum ;)
Btw: dir schick ick nochma'n Link bro -.-' ^^
On_ThE_RoX schrieb am
unter komprimiert versteht man bei dir was?
ich muss schon sagen die welt in gta SA war schon beinahe perfekt die umgebung hat auf dich reagiert und alles aber gta 4 hat das dann doch nochn tick besser alles hinbekommen gta 4 is einfach nich mit gta SA zu vergleichen so meine meinung dazu
trotzdem bleibt gta SA eins der besten spiele überhaupt :)
schrieb am

Grand Theft Auto: San Andreas
Ab 9.99€
Jetzt kaufen