Anno 1800: Land der Löwen - Vorschau, Taktik & Strategie, PC

 

Vorschau: Anno 1800: Land der Löwen (Taktik & Strategie)

von Marcel Kleffmann



Anno 1800: Land der Löwen (Taktik & Strategie) von Ubisoft
Aufbau-Abenteuer in der Savanne
Publisher: Ubisoft
Release:
22.10.2020
Spielinfo Bilder Videos
Nach dem Dschungel und der Arktis wird man in Anno 1800: Land der Löwen seine Baukünste in einer malerischen Savannen-Region unter Beweis stellen dürfen. In der typisch friedlichen Anno-Welt hilft man Kaiser Ketema beim Aufbau einer Hauptstadt und begrünt das Brachland. Wir haben die größte Erweiterung für Anno 1800 ausführlich gespielt und diesmal beschränken sich die Neuerungen nicht nur auf die "neue Region".

Ab in den Süden

Die Expedition in Richtung Savanne beginnt ab der dritten Bevölkerungsstufe in der "Alten Welt". Der Kapitän hat eine neue Entdeckungstour ausbaldowert, die unschwer an eine Fahrt nach Ägypten und eine Durchfahrt des Sueskanals erinnert. Auf dem Weg müssen wieder einige Ereignisse überstanden werden, bis man letztendlich Kaiser Ketema trifft, der von den städteplanerischen Fähigkeiten des Spielers gehört hat und um Hilfe bei der Errichtung einer neuen Hauptstadt ersucht. Zugleich darf man sein Glück versuchen, um die entzweiten Clans von Enbesa wieder zusammenzubringen ...

Gewohnter Auftakt mit Hirten und Ältesten

In der für Anno-Verhältnisse gewohnt friedlich und lebendig wirkenden Savannenwelt beginnt der gewohnte Aufbau, in der abermals nach der zweiten Bevölkerungsstufe Schluss ist. Warum ist bei allen anderen Sessions außer der Alten Welt eigentlich nach der zweiten Bevölkerungsstufe das Ende erreicht?

Video: Die Überfahrt in die Savannen-Region.
Zunächst richtet man mit der gewohnten Ausrichtung wieder Wohngebäude an Straßen aus und sorgt sich um die ersten Bedürfnisse der Hirten: Ziegenmilch, Kleidung und Trockenfleisch - sowie um die Zufriedenheit mit Hibiskustee, Tonpfeifen und später um einige aus der "Alten Welt" importierte Sachen, für die man schon mal die Brillenproduktion vorbereitend ankurbeln kann. Stadtattraktivität und Tourismus spielen in der Savanne übrigens keine Rolle.

Wasser für das Brachland

Während die Wärmeversorgung in der Arktis und die Inselformen in der Neuen Welt stets neue Baustrategien erforderten, kommt auch in der Savanne eine Neuigkeit ins Spiel. So muss trockenes Brachland bewässert und dadurch fruchtbar gemacht werden kann. Das Bewässerungskonzept ist aber komplexer als die Norias aus Anno 1404.

Video: Die ersten Schritte der Bewässerung.
Hauptsächlich landwirtschaftliche Betriebe mit ihren großen Feldern benötigen bewässertes Gebiet und die engen Grünstreifen an den Flussufern reichen in der Regel nicht aus. Die Flüsse auf den Inseln sind der Schlüssel zur Bewässerung, da sich an speziellen und limitierten Plätzen Bewässerungsanlagen bauen lassen. Von diesen Bewässerungsanlagen ausgehend können Kanäle gebaut werden, an deren Seiten das Brachland in Windeseile grün wird. Allerdings ist die Bewässerungskapazität begrenzt und wenn z.B. 255 Felder begrünt wurden, ist das Limit erreicht. Da auch die Feuerwehr Zugang zum Kanalsystem benötigt, muss man das Layout von Felder, Kanälen und Straßenverbindungen neu planen. Darüber hinaus benötigen andere Gebäude wie die Lehmschöpferei und eine Papiermühle diese begehrten Flussbauplätze.

Der gewählte Schwierigkeitsgrad wirkt sich übrigens nicht auf die Reichweite der Kanäle aus. Es gibt aber Items, mit denen die Reichweite vergrößert werden kann.

Kommentare

huenni1987 schrieb am
Alte Spielstände gehen definitiv auch mit neuen DLC und Updates. Wie schon erwähnt wurde, kriegt man dann eine Info und wird gefragt ob man die DLC aktivieren will.
Bei meinem letzten Spielstand hat das bis zum Ende gut funktioniert. Ich habe jetzt neu angefangen um dann den neuen DLC mit dem neuen Spielstand weiter zu spielen.
Serenity7 schrieb am
Poly hat geschrieben: ?
12.10.2020 13:48
Was serenity da schreibt ist ja auch völliger Quatsch.
Hab das vorhin mal getestet mit nem Spielstand den ich zu Release anfing. Nach dem Laden wurde ich gefragt, ob ich mit DLCs
weiterspielen möchte und nach der Bestätigung kamen auch gleich die quests für die neuen Sessions.
Bist du sicher??
Sorry dann für die Fehlinformation. Das hat mich beim ersten Spiel, dass ich erstellt habe, keiner gefragt (damals für die neue Regionen in die "Eiszeit" und "Kap irgendwas".)
Ich wäre echt happy wenn das geht :)
Poly schrieb am
X5ander hat geschrieben: ?
12.10.2020 13:21
Serenity7 hat geschrieben: ?
10.10.2020 13:20
X5ander hat geschrieben: ?
09.10.2020 14:27
hab mir das Hauptspiel für 13 ? (mit dem 10 ? Rocket League Gutschein) im Epic Games Store vor 2-3 Wochen geholt. Es macht mir bisher zumindest Spaß. Die Erweiterung hole ich dann nächstes Jahr in irgendeinem Sale, wenn ich bis dahin mit dem Hauptspiel fertig bin. ;-)
Das Problem ist nur: Du musst neu anfangen, wenn du die Erweiterungen kaufst, weil du sie nicht einfach in ein bereits erstelltes Spiel reinladen kannst.
danke für den Hinweis, das ist natürlich auch auch super gelöst. :roll: Bei dem "Land der Löwen" ok, dass ich da neu anfangen muss, aber bei dem ganzen restlichen optischen Kram, naja. :roll:
Was serenity da schreibt ist ja auch völliger Quatsch.
Hab das vorhin mal getestet mit nem Spielstand den ich zu Release anfing. Nach dem Laden wurde ich gefragt, ob ich mit DLCs
weiterspielen möchte und nach der Bestätigung kamen auch gleich die quests für die neuen Sessions.
Ob das jetzt 100% bug frei funktioniert, kann ich natürlich nicht garantieren. Hab mal was gelesen das mach einen Update die Itempools in alten Spielständen nicht aktualisiert wurden. Aber ob das noch ein Problem ist, weiß ich nicht.
Generell wurde bisher immer sehr darauf geachtet alte Spielstände durch updates nicht zu zerschießen.
X5ander schrieb am
Serenity7 hat geschrieben: ?
10.10.2020 13:20
X5ander hat geschrieben: ?
09.10.2020 14:27
hab mir das Hauptspiel für 13 ? (mit dem 10 ? Rocket League Gutschein) im Epic Games Store vor 2-3 Wochen geholt. Es macht mir bisher zumindest Spaß. Die Erweiterung hole ich dann nächstes Jahr in irgendeinem Sale, wenn ich bis dahin mit dem Hauptspiel fertig bin. ;-)
Das Problem ist nur: Du musst neu anfangen, wenn du die Erweiterungen kaufst, weil du sie nicht einfach in ein bereits erstelltes Spiel reinladen kannst.
danke für den Hinweis, das ist natürlich auch auch super gelöst. :roll: Bei dem "Land der Löwen" ok, dass ich da neu anfangen muss, aber bei dem ganzen restlichen optischen Kram, naja. :roll:
Serenity7 schrieb am
X5ander hat geschrieben: ?
09.10.2020 14:27
hab mir das Hauptspiel für 13 ? (mit dem 10 ? Rocket League Gutschein) im Epic Games Store vor 2-3 Wochen geholt. Es macht mir bisher zumindest Spaß. Die Erweiterung hole ich dann nächstes Jahr in irgendeinem Sale, wenn ich bis dahin mit dem Hauptspiel fertig bin. ;-)
Das Problem ist nur: Du musst neu anfangen, wenn du die Erweiterungen kaufst, weil du sie nicht einfach in ein bereits erstelltes Spiel reinladen kannst.
schrieb am