Interview - Randy Pitchford - Special, Sonstiges, PC

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder  
  • Wie viele Maps werden im Spiel enthalten sein?


  • Es werden zwischen 20 und 25 Maps in das Spiel integriert. Unter anderem von Mappern wie Crinity und Madcross, die auch de_torn gemacht haben.

  • Wie sieht es mit den Hardwareanforderungen des Spiels aus?


  • Diese sind nur leicht höher als das, was CounterSrike 1.3 verlangt (Anm. der Redaktion: Ein AMD/Pentium 700, 128MB Ram, GeForce 1/Radeon 7000/Voodoo3 sollte also ausreichen).

  • Woraus resultieren diese leicht erhöhten Hardwareanforderungen? Die verwendete Grafik-Engine ist ja dieselbe geblieben.


  • Wir haben bei den Models die Polygonzahl leicht erhöht, so dass diese detaillierter dargestellt werden. Es gibt in den Maps Wettereffekte wie Schnee und Regen und wir haben einige ganz spezielle Maps wie z.B. eine, die auf einem Frachtschiff spielt - bewegt man sich nun am Rand des Schiffes, sieht man wie die Gischt hochspritzt.

  • Ist das Add-On 100% kompatibel mit CounterStrike?


  • Hat man das Multiplayer-Add-On installiert, kann man weiter auch auf CS-Servern ohne Erweiterung connecten und merkt praktisch keinen Unterschied. Nur als Besitzer der CZ-Vollversion kommt man allerdings in den Genuss der verbesserten Grafik.

  • Wie groß wird denn der Download des Gratis-Add-Ons sein?


  • Allein die Maps beanspruchen ca. 200 MB, so dass wir wohl ein kleineres Add-On-Paket mit nicht allen Maps veröffentlichen werden. Die einzelnen Maps, die einem dann fehlen, wird man über spezielle Mappacks zusätzlich herunterladen können oder aber im Spiel beim Server-Connect.

  • Wie ist es um die Intelligenz der Bots bestellt?


  • Pod-Bot-Programmierer Count Floyd hat bei der KI der Bots mitgewirkt und so verhalten sich diese auch sehr intelligent. Die Bots merken sich beliebte Camppositionen der Spieler, bewachen als CT verlorene Bomben oder aber decken als Terror den Bombplace, wenn die Bombe plaziert wurde.

    Wir bedanken uns für das interview und wünschen CZ viel Erfolg!

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am