WarCraft 3: Reign of Chaos - Test, Taktik & Strategie, PC

 

Test: WarCraft 3: Reign of Chaos (Taktik & Strategie)

von Jörg Luibl



Entwickler:
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder  
Epische Vielvölker-Kampagne

Im Einzelspieler-Modus dürft Ihr Euch auf eine epische Kampagne mit 34 Missionen freuen. Eingeleitet wird die Schlacht gegen das Böse mit einem zweiteiligen Prolog, der Euch vorbildlich mit der Steuerung und dem Spielablauf vertraut macht. Danach übernehmt Ihr zunächst für neun Kapitel die Führung der Menschen, bevor Ihr das Schlachtenglück der Untoten, Orcs und Nachtelfen bestimmt. Insgesamt präsentiert Blizzard dem Durchschnitts-Spieler mindestens 25 Stunden Spielspaß im normalen Modus. Sollten sich Einsteiger hier schwer tun, bietet das Programm automatisch den Wechsel in den leichten Modus an, der allerdings nicht von Anfang an wählbar ist. Profis und Battle.net-erfahrene Zocker können sich dafür sofort an die schwere Variante wagen.

Abwechslungsreiche Missionen

Das Leveldesign verdient ein besonders dickes Lob: Neben der guten Story tragen vor allem die abwechslungsreichen Aufträge und die gelungene Spielbalance zum hervorragenden Gesamteindruck bei. Durch die vielen Dialoge, die meist eine der zahlreichen kleinen Nebenquests einleiten sowie die magische Gegenstände kommt sogar Rollenspiel-Flair auf. Im Gegensatz zu so manchen Konkurrenztiteln geht es außerdem nicht immer nur darum, den Feind zu vernichten oder sein Lager zu zerstören. Jede der vier Unterkampagnen beginnt mit kleinen, aber interessanten Aufträgen, um den Spieler behutsam mit den Spezialeigenschaften der Völker vertraut zu machen: Manchmal gilt es z.B., seine Tarnung zu nutzen und unentdeckt einen Levelabschnitt zu durchqueren. Oder Ihr müsst einen bestimmten Punkt auf der Karte erreichen und dabei keine Monster töten, sondern per Wirbelwind kampfunfähig machen. Der Schwierigkeitsgrad steigt dabei sehr sanft an und erst gegen Ende der einzelnen Völker-Kampagnen wird`s richtig brenzlig - dafür winkt am Ende ein Render-Video deluxe.

Kommentare

stefan_92 schrieb am
wc3 :verliebt:
die kampagne war ja für ein strategie spiel unglaublich geil inszeniert, die intros und outros, die story, die welt im allgemeinen.... mom, bin mal wc3+tft installieren
noam1n schrieb am
auch heute noch nach fast 10 jahren spielenswert.
Bloß etwas teuer.
.keNNy# schrieb am
einfach ein geiles game...auf jedenfall°__°
Mo-2 schrieb am
Asbach...
mumpfel77 schrieb am
Hi Leute
Ich find das Spiel echt cool und kann es auch weiterempfehlen!!!
euer...
...!!!MUMPFEL!!!
schrieb am