Wizardry 8 - Vorschau, Rollenspiel, PC - 4Players.de

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


3D-Rollenspiel
Entwickler: Sir Tech
Publisher: Sir Tech
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Das Inventory wurde um ein "Party-Inventory" erweitert, so das man nicht das Problem hat, Gegenstände bei Charakteren horten zu müssen. Das heißt nun aber nicht, dass man unendlich viel mit sich herumtragen kann. Das Party-Inventory wird anteilig auf die Charaktere umgelegt und bietet so also hauptsächlich einen praktischen Pool um Gegenstände zwischen den Charakteren auszutauschen.

Charaktererstellung

Bei der Charaktererstellung kann man aus einer Fülle von Rassen und Klassen wählen, die fast keine Wünsche offen lassen.

Als Rassen stehen Dracons, Echsenmenschen, Elfen, Feen, Felpurs, Gnome, Hobbits, Mooks, Rawulfs, Zwerge und natürlich Menschen zur Auswahl. Neben den "normalen" Rassen springen besonders die Dracons, Rawulfs, Felpurs und Mooks ins Auge. Die Dracons sind "Drachenmenschen", während es sich bei Rawulfs und Felpurs um Wolfs- bzw. Katzenmenschen handelt. Die Mooks haben eine gewisse Ähnlichkeit mit den Wookies aus dem StarWars-Universum.

Bei der Klassenwahl darf man zwischen den klassischen Berufen wie Kämpfer, Dieb, Magier und Priester und den etwas ausgefallenen Berufen wie Ninja, Samurai, Mönch, Psioniker, Alchimist, Bischof, Barde und dem neuen Beruf Erfinder wählen.

In alter Wizardry-Manier ist es möglich die Berufe während des Spiels zu wechseln, wobei allerdings nun nur noch bei einem Levelaufstieg gewechselt werden kann - natürlich nur dann, wenn der Charakter die Voraussetzungen für den neuen Beruf erfüllt.

Die Charaktere zeichnen sich nicht nur durch Attribute wie Stärke und Intelligenz aus, sondern auch durch eine Vielfalt von Fähigkeiten, die durch Benutzen oder Punktevergabe beim Levelaufstieg weiter verbessert werden können. Jeder der Klassen hat verschiedene Boni auf spezielle Fertigkeiten. So zeichnet sich der "Gadgeteer" (Erfinder) durch seine Fähigkeiten im "Engineering" und in der Benutzung moderner Waffen aus.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am