Iron Dignity - Vorschau, Taktik & Strategie, PC

 

Vorschau: Iron Dignity (Taktik & Strategie)

von Marc



Entwickler:
Publisher: TopWare
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder  
Die musikalische Untermalung ist unaufdringlich und plätschert gemächlich im Hintergrund. Das Dröhnen der Geschütze und Zischen der Laser wirkt schon zum jetzigen Zeitpunkt sehr realistisch.

Multiplayer

Wem es auf Dauer zu langweilig ist, sein restliches Team vom Computer steuern zu lassen, für den ist ein Coop- und der handlesübliche Deathmatch-Mode geplant. Leider ist in der uns vorliegende Version nur der Singleplayer-Mode integriert, so dass wir uns noch kein Urteil bilden konnten. Es werden aber bis zu sechzehn konkurrierende Einheiten im LAN oder via Internet gegeneinander antreten können. Im Coop-Modus werden bis zu acht menschliche Spieler die Missionen im Team bestreiten können.

Fazit

Wie schon erwähnt, macht Iron Dignity bereits in diesem sehr frühen Statium der Alpha-Version einen sehr guten Eindruck. Die Grafik wirkt verhältnismäßig realistisch und gerade in der Cockpitansicht sausen die Bäume nur so an einem vorbei.
Leider hinterlassen die Bodenfahrzeuge bisher keine Spuren auf weichem Untergrund oder Schnee. Dies wird aber bestimmt bis zur Verkaufsversion nachgebessert.

Was den Schwierigkeitsgrad angeht, so ist auch hier noch ein wenig Handlungsbedarf. In der uns vorliegenden Testversion waren die Missionen trotz eines kleinen Videos, welches die Steuerung und ähnliches erklärte, nur nach mehrfachem Anlauf zu bewältigen.

Alles in allem hat Iron Dignity aber genug Potential und neue Ideen, um zum Release das Genre der Echtzeit-Strategiespiele aufzurütteln. Sind wir also gespannt, was sich bis dahin noch alles tun wird.


Iron Dignity Video
 

AUSBLICK



Vergleichbare Spiele

  • -

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am