GTA 3 - Test, Action-Adventure, PlayStation 2

 

Test: GTA 3 (Action-Adventure)

von Mathias Oertel



Entwickler:
Publisher: Take 2 Interactive
Release:
kein Termin
Jetzt kaufen
ab 44,90€
Spielinfo Bilder  

Steigt Ihr z.B. in ein Taxi, könnt Ihr per simplen Knopfdruck die Vigilante-Mission aktivieren. Soll heißen: Ihr sucht in bester Crazy Taxi-Manier nach Fahrgästen, die Ihr so schnell wie möglich an ihren Bestimmungsort bringen müsst. Neben einer kleinen, stetigen Einnahmequelle lernt Ihr dadurch sinnigerweise auch die Stadt kennen.
Ähnliche Missionen gibt es z.B. bei "Übernahme" eines Polizeifahrzeuges, einer Ambulanz oder eines Feuerwehrtrucks - klasse!

Und solltet Ihr eine bestimmte Anzahl an Extramissionen pro Fahrzeugtyp schaffen, warten feine Extras auf Euch, wie z.B. die Fähigkeit unendlich laufen zu können.

Doch damit nicht genug: 100 sogenannter Hidden Packages sind über die drei Stadtbezirke verteilt, die bei entsprechender Quote Waffen bei Eurem Versteck freischalten.

Immer noch nicht genug? Dann probiert doch, die 20 möglichen Unique Stunts zu finden und durchzuführen: Überall in der Stadt sind Rampen, über die Ihr mit Euren gestohlenen Fahrzeugen hinweg schanzen könnt. Habt Ihr die richtige Rampe gefunden, schaltet das Spiel in eine Superzeitlupe und präsentiert den Flug in seiner ganzen Schönheit. Nebenbei werden bei erfolgreicher Landung dem Konto ein paar Tausend Taler gutgeschrieben.

Reicht immer noch nicht? Dann klaut doch einfach ein paar Autos, die Ihr beim örtlichen Export/Import-Händler für gutes Geld verschachern könnt.

Ihr seht schon: Die Möglichkeiten, die sich Euch bei GTA 3 bieten, gehen fast ins Unendliche und sorgen für einen stetig hohen Motivationsgrad. Denn auch Rampages - in denen Ihr in einem bestimmten Zeitraum einen festgelegten Body Count erreichen muss- warten zum Beispiel auf Euch.
Und natürlich könnt Ihr die zahlreichen Bewohner von Liberty City auch mit Waffengewalt davon überzeugen, Euch ihre Brieftasche zu übereignen.

Und damit Ihr in Liberty City nicht planlos durch die Gegend lauft oder fahrt, ist eine hervorragende Karte in der Packung zu finden. Zusätzlich gibt es noch einen Radar, der Euch mögliche Auftraggeber, wichtige Locations und das momentane Auftragsziel anzeigt.

Die Polizei: dein Freund und Jäger

Möglichkeiten über Möglichkeiten. Doch alle irgendwie mehr oder weniger illegal.
Daher müsst Ihr auch vorsichtig sein. Denn wer wild um sich ballernd Amok läuft, hat sehr schnell die Polizei im Nacken.
GTA 3 ab 44,90€ bei kaufen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am