Tony Hawk's Pro Skater 4 - Test, Sport, PlayStation 2

 

Test: Tony Hawk's Pro Skater 4 (Sport)

von Paul Kautz



Entwickler:
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  
Elefanten-Antrieb

Offensichtlich haben sich die Entwickler Aggressive Inline sehr genau angesehen, denn neben der offenen Missionsstruktur gibt es in Tony Hawk´s Pro Skater 4 jetzt auch das »Skitching«: das bedeutet, dass Ihr Euch an Autos, Motorrädern oder sogar Elefantenschwänzen festhaltet und ziehen lasst. Neu dazugekommen ist auch der Spine-Transfer, mit dem man schnell und sicher über Kanten springen kann. Außerdem bekamen die im dritten Teil nur nebensächlichen Flatland-Tricks eine größere Bedeutung: aus dem Manual heraus hüpft Ihr bei möglichst geringer bis gar keiner Geschwindigkeit akrobatisch auf dem Brett herum, was sich besonders in Kombinationen sehr vorteilhaft auf Eure Punktzahl auswirkt.

Zur Zerstreuung haben die Entwickler noch kleine Mini-Spielchen integriert, die hauptsächlich Geld bringen: So könnt Ihr auf den Ausgang eines Frauen- bzw. Nashornkampfes wetten, oder eine Runde Skateboard-Baseball spielen. Kenner von »Jackass« werden einen vertrauten, ins Wasser führenden Looping entdecken, außerdem gibt es noch Slalom-Fahrten und vieles mehr. Selbstverständlich sind auch wieder massenhaft punktebringende »Gaps« über die Levels verteilt: Das können bestimmte Sprünge sein, zu überwindende Hindernisse, spezielle Grinds und vieles mehr. Die Namen der Gaps, und ob Ihr sie schon geschafft habt, könnt Ihr jederzeit einer Liste entnehmen. Wie sie zu finden und auszuführen sind, müsst Ihr schon selbst herausfinden.

Kommentare

Thefender schrieb am
alte tests durchlesen und in erinnerungen schwelgen *seufz*
hockeyass schrieb am
du mit der gamecube , du kannst dir deine gamecube in den after stecken . die playstation ist die beste konsole
johndoe-freename-70548 schrieb am
für mich der beste und realistischste teil er reihe.
die levels sind größer, die grafik besser und die bewegungen entsprechen eher der realität.
schade das sich activision bei thug wieder davon, zumindest in beziehung auf die bewegungen distanziert hat.
johndoe-freename-30871 schrieb am
Es gibt garnicht nur kinderkram auf dem Gamecube!
Es gibt auch anständige Spiele.Und bald kommt ein neues final fantasy auf der Gamecube, und zwar nur auf der Gamecube.
Und Starfox Adventures ist auf dem 1.Blick auch etwas kindisch aber wenn man es Spielt sieht man dass es ein anständiges Game ist
johndoe-freename-30871 schrieb am
Es gibt garnicht nur kinderkram auf dem Gamecube!
Es gibt auch anständige Spiele.Und bald kommt ein neues final fantasy auf der Gamecube, und zwar nur auf der Gamecube.
Und Starfox Adventures ist auf dem 1.Blick auch etwas kindisch aber wenn man es Spielt sieht man dass es ein anständiges Game ist
schrieb am