Spielkultur: 21 potenzielle Indie-Highlights 2021 - Special

 

Special: Spielkultur (Sonstiges)

von Alice Wilczynski



Spielkultur: 21 Geheimtipps mit Independent-Flair
21 potenzielle Indie-Highlights 2021
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Mit großen Veröffentlichungen auf Triple-A-Niveau ist der Beginn des Jahres 2021 zwar nicht gesegnet, aber zum Glück gibt es ja noch kreative kleine Spiele, die entweder komplett unabhängig oder als (zeit)exklusive Produktionen für Microsoft, Sony & Co erscheinen. Im Special stellen wir euch 21 Titel von Hollow Knight: Silksong bis Stray sowie einige unbekanntere Geheimtipps vor, die noch dieses Jahr für PC sowie Konsolen erscheinen. Viel Spaß beim Stöbern!



Cyber Shadow - PC & Konsole - 26.1

Schon bald könnt ihr euch mit Cyber Shadow in das erste potenzielle 8Bit-Highlight stürzen: Die Welt wird von synthetischen Lebensformen regiert und als Cyber-Ninja versucht man durch jede Menge Plattformer-Action seinen Clan zu retten. Dabei schaltet man dauerhafte Ninjutsu-Skills frei und lauscht dem gelungenen Soundtrack. Mit der Zeit erhält man Upgrades wie Shuriken, Feuerbälle oder kann Schwertkombos mit schnellen Vorstößen nutzen. Die Geschichte der etwa acht Stunden langen Action soll dabei vorrangig über die Umgebung erzählt werden.

Kena: Bridge of Spirits - PC, PS4, PS5 - März 2021

Im Action-Adventure Kena baut man ein Team von kleinen Mitreisenden auf.  Diese stärken die Heldin nicht nur, sondern schaffen auch immer wieder neue Möglichkeiten, die Umgebung zu manipulieren. Im Trailer sieht man bereits, dass die kleinen Wesen z.B. dabei helfen können, schwere Gegenstände zu bewegen. Der Fokus soll auf dem Entdecken der Spielwelt und rasanten Kämpfen liegen. Das von Ember Lab entwickelte Spiel entstand in Zusammenarbeit mit Sony und wird daher neben dem PC nur auf PS4 und PS5 erscheinen.

Little Devil Inside - PC, PS4, PS5 – Juli 2021

Im Action-Adventure Little Devil Inside erforscht man zusammen mit einem Professor allerlei Monster. In offener Welt können 20 Stunden lang Berge, Städte, Wälder und Wüsten erkundet und Aufträge angenommen werden. Stirbt der Charakter muss man jedoch von vorne beginnen. Auch hier gab es Unterstützung von Sony, so dass Little Devil Inside parallel zur PC-Version zunächst zeitexklusiv für PS4 und PS5 erscheinen soll.

The Last Faith - PC, Switch - September 2021

Nach erfolgreicher Kickstarter-Kampagne soll The Last Faith 2021 nun erscheinen.
Im Metroidvania The Last Faith arbeitet man sich durch eine mysteriöse, gotische Stadt. Diese war einst sehr mächtig, wurde jedoch nun von einer Krankheit heimgesucht. Als Held Eric gilt es die Geheimnisse der düsteren Welt aufzudecken und dabei verschiedene Waffen und Zauber gegen die zahlreichen Blutsauger einsetzen. Man wird prachtvolle Kathedralen besuchen können und gegen mächtige Bosse antreten.

Gestalt: Steam & Cinder -  PC & Konsolen – 2021

Im Steampunk-Plattformer Gestalt Steam & Cinder ist man mit Charakter Aletheia in der dampfgetriebenen Stadt Canaan unterwegs, wo man Jahrhunderte alte Verschwörungen aufdeckt, gigantische Maschinen bekämpft und den Aufsehern der Stadt einen Strich durch die Rechnung macht. Dabei trifft man Entscheidungen, die offenbar den Verlauf der Handlung beeinflussen, während man Aletheias Fähigkeiten entwickelt und sich zahlreiche Kombos für den Fern- und Nahkampf aneignet.

Bushiden - PC, Switch, PS4 – Sommer

Im futuristischen Plattformer Bushiden kämpft ihr euch durch wunderschöne Pixel-Art, um eure Schwester vor einer bösen Armee zu retten. Denn wie es scheint ist der diabolische Widersacher Gaoh zurück. Nach und nach schaltet man jedoch kybernetische Fähigkeiten frei und kann irgendwann ganze Horden auf Feinde loslassen. Insgesamt soll es neben dem Anfangsgebiet sieben Level zum Erkunden geben.

Turrican Anthology Vol.1 und 2 - PS4, Switch – 2021

Bereits vorbestellen, kann man die zwei Spielesammlungen Turrican Anthology Vol. 1 und 2., die die Turrican-Versionen vom Amiga, SNES und Mega Drive enthalten. Erneut kann man sich in die Welt von Alterra stürzen, um Morgul zu finden und zu vernichten. Es wird möglich sein zwischen zwei Soundtracks umzuschalten, die den Originalsound als auch das Remaster von Chris Hülsbeck enthalten.

12 Minutes - PC, One, XBS


Der bekannte Indie-Publisher Annapurna Interactive veröffentlicht mit 12 Minutes einen Zeitschleifen Thriller: Während eines romantischen Dinners stürzt plötzlich ein Polizist ins Haus, der die eigene Frau des Mordes beschuldigt und einen danach umbringt. Dieses Trauma muss man so lange durchleben, bis man es geschafft hat, in nur 12 Minuten eine Lösung zu finden. Mit James McAvoy, Daisy Ridley und Willem Dafoe konnten namhafte Schauspieler für das Adventure gewonnen werden.

Hollow Knight Silksong - Zeitexklusiv Switch, PC – TBA


Ja, es gibt noch keinen Release-Termin, aber da die Entwickler mittlerweile sehr weit fortgeschritten sind, hoffen wir einfach zusammen, dass dieses Jahr der Plattformer Hollow Knight: Silksong erscheint. Diesmal spielt man die Schwester des Protagonisten aus dem ersten Teil. Hornet kann sich schneller bewegen, höher Springen und auf Vorsprünge klettern. Dadurch müssen die Levels größer ausfallen und die Feinde schlauer und schneller werden. Hornet wird Aufgaben für Nicht-Spieler-Charaktere durchführen können, z.B. versteckte Gebiete finden oder Kämpfe meistern. Pinnwände in Pharloom sollen helfen, den Überblick über die Aufgaben zu behalten. Diese "Nebenquests" werden aber nicht die organischen Quest-Reihen aus dem ersten Hollow Knight ersetzen. Sie sind lediglich eine Art Ergänzung.

Kommentare

Antimuffin schrieb am
c452h hat geschrieben: ?
20.01.2021 16:36
bigod66 hat geschrieben: ?
20.01.2021 12:02
Sir Richfield hat geschrieben: ?
20.01.2021 00:15
[*]Hollow Knight Silksong - Zu meiner niemals enden wollenden Frustration ertrankt Hollow Knight ja schon im Boss-Bullshit, fügte dann noch mehr Boss Bullshit hinzu und wenn ich das richtig erinner, soll Silksong überall noch mal ne Schippe drauflegen... Nee, da spiele ich lieber zum drölfzigsten Mal AM2R...
Da kann ich mit Dir fühlen.
Ich feierte das Spiel in den ersten Stunden so sehr, aber als ich dann mehr und mehr am Schwierigkeits- und schlechtem/frustrierendem Gamedesign scheiterte, löschte ich es sofort von der Platte.
Wenn man das Spiel mit Ori vergleicht, das ich ohne Probleme und Frust durchspielen konnte, ist Hollow Knight einfach nur extrem schlecht durchdacht.
Bei Ori hat man in jeder Minute das Gefühl dass die Designer an die Spieler gedacht haben, damit man optimalen Spielspass hat.
Ori 2 ist ein anspruchsloser Blender auf Kindergartenniveau. Darüber hinaus trieft das Spiel samt der Geschichte nur so vor Kitsch.
GEIL. War mir unsicher ob ich es mir holen soll oder nicht. Wird direkt bei Steam oder Switch geholt. Danke!
Kamerad Greenberg schrieb am
Adventure sind gut vertreten. Gibt's die mehr als sonst oder war das schon immer so?
Ryan2k6 schrieb am
@Krulemuk
Ich werds auch fertig spielen, dafür ist es einfach ein zu schöner Blender und zu schön kitschig. Da kann ich gar nicht anders.
c452h schrieb am
bigod66 hat geschrieben: ?
20.01.2021 12:02
Sir Richfield hat geschrieben: ?
20.01.2021 00:15
[*]Hollow Knight Silksong - Zu meiner niemals enden wollenden Frustration ertrankt Hollow Knight ja schon im Boss-Bullshit, fügte dann noch mehr Boss Bullshit hinzu und wenn ich das richtig erinner, soll Silksong überall noch mal ne Schippe drauflegen... Nee, da spiele ich lieber zum drölfzigsten Mal AM2R...
Da kann ich mit Dir fühlen.
Ich feierte das Spiel in den ersten Stunden so sehr, aber als ich dann mehr und mehr am Schwierigkeits- und schlechtem/frustrierendem Gamedesign scheiterte, löschte ich es sofort von der Platte.
Wenn man das Spiel mit Ori vergleicht, das ich ohne Probleme und Frust durchspielen konnte, ist Hollow Knight einfach nur extrem schlecht durchdacht.
Bei Ori hat man in jeder Minute das Gefühl dass die Designer an die Spieler gedacht haben, damit man optimalen Spielspass hat.
Ori 2 ist ein anspruchsloser Blender auf Kindergartenniveau. Darüber hinaus trieft das Spiel samt der Geschichte nur so vor Kitsch.
schrieb am