Test (Wertung) zu Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows (Action, Xbox 360 XBL) - 4Players.de

 

Test: Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows (Arcade-Action)

von Jens Bischoff



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Out of the Shadows ist eigentlich ein ganz passables Lizenzgekloppe für Fans der Pizza liebenden Zeichentrick-Schildkröten: Man kann sich mit bis zu drei Gleichgesinnten durch die Straßen New York Citys prügeln, an seinen Waffen und Fertigkeiten feilen sowie nach versteckten Extras und natürlich lebensrettenden italienischen Teigfladen Ausschau halten. Sogar nostalgische Arcade-Ausflüge à la Turtles in Time sind mit von der Partie. Die technische Umsetzung ist allerdings ungemein holprig, die Übersicht teils katastrophal. Auch die Inszenierung in starren Comic-Bildchen ist eher mau, der Spielverlauf trotz Team-Aktionen und Hacking-Intermezzi auf Dauer zu abwechslungsarm. Wer gern kooperativ kämpft und sammelt ohne auf Leo, Mickey, Raph und Don fixiert zu sein, findet gerade auf Xbox LIve Arcade genug bessere Alternativen.
Arcade-Action
Entwickler: Red Fly Studio
Publisher: Activision
Release:
28.08.2013
28.08.2013
Q3 2013
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Xbox 360

„Unausgereifter Prügelmarathon für genügsame TMNT-Fans.”

Wertung: 45%



 

Lesertests

Kommentare

schrieb am