Test (Wertung) zu Test Drive Unlimited (Rennspiel, Xbox 360)

 

Test: Test Drive Unlimited (Rennspiel)

von Michael Krosta





FAZIT



Das Konzept von Test Drive Unlimited hat mich vom ersten Augenblick an fasziniert und das Endergebnis kann sich wahrlich sehen lassen! Noch nie zuvor durfte ich in einer derart großen und schön gestalteten Spielwelt cruisen und vollkommen frei die Landschaft erkunden. Dazu kommt die große Anzahl verschiedener Wettbewerbe, Spielmodi und Wagen, die mich stundenlang beschäftigen, auch wenn die Herausforderungen teilweise ruhig etwas anspruchsvoller hätten ausfallen dürfen. Dafür ist das Fahrverhalten mit einer Mischung aus Arcade und Simulation hervorragend gelungen und gibt mit unterschiedlichen Fahrhilfen auch Anfängern eine Chance. Richtig schade finde ich allerdings, dass es Atari bis jetzt nicht geschafft hat, ein störungs- und lagfreies Onlinespiel zu verwirklichen, was mit dem nächsten Patch hoffentlich umgesetzt wird. Bisher können die Rennen über Xbox Live leider noch nicht überzeugen, was das gelungene Offline-Vergnügen jedoch nicht negativ beeinflusst. Deshalb kann ich Rennspielfans mit einem Hang zu großen Spielwelten und massig Herausforderungen den Titel wärmstens empfehlen. Das ist das beste Test Drive, das es jemals gab!
Rennspiel
Entwickler: Eden Games (360 & PC) / Melbourne House (PS2 & PSP)
Publisher: Atari
Release:
05.09.2006
15.06.2010
15.02.2009
10.12.2010
Jetzt kaufen
ab 19,95€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 89% [36]



Xbox 360


Wertung: 86%



 

Kommentare

Jazzdude schrieb am
Die Demo davon is auf der 360 Premium und Elite ja vorinstalliert,
Da ich erstere Besitze kam ich in den Genuss die Demo zu spieln.
Hm also beieindruckt hat mich zuerst mal die Cockpitansicht. Die im Auto is super doch erst die aufm Motorrad wenn man tatsächlich n Helm aufhat und da Fliegen dagegen klatschen einfach klasse :D
Doch irgendwie...die Demo hatte keine richtigen Rennen nur Timetrials hoffe in der kompletten gibts dat, und auch die freibefahrbareWelt is zwar groß, doch alles sieht gleich aus, und es gibt eig. nix zu entdecken, hätte ich als Minuspunkt gewertet (wie gesagt es sei denn im Fullgame isses anders)
Skippofiler22 schrieb am
Ja, ich denke, nach den neuesten Patches dürfte das Game jetzt stabil laufen und die Server-Lacks dürften weites gehend "ausgemerzt" sein.
Aber mal eine Frage: Man muss in TDU keinechtes Geld zahlen, oder?
Ich meine, weil es ist ja ein MMO-Racing-Game.
unknown_18 schrieb am
Darauf gibts ne einfach Antwort: Atari.
RigorMortiis schrieb am
mich beeindruckt dieses spiel auch heute noch. also das gefühl beim fahren in den sonnenuntergang ist geil, das gibt mir kein anderes spiel.
finds schade das die pc version nicht so gelungen ist. das hätte nicht sein müssen. vorallem wenn man bedenkt, dass das spiel schon ne weile auf dem markt ist, wäre es ja eigentlich schon lange zeit für ein neues patch gewesen. es ist dumm das man als spieler dann so hängen gelassen wird. :cry:
schrieb am