Test (Wertung) zu Leisure Suit Larry: Box Office Bust (Adventure, PC, Xbox 360, PlayStation 3)

 

Test: Leisure Suit Larry: Box Office Bust (Adventure)

von Paul Kautz





FAZIT



Was zum Teufel ist mit Team 17 los? Von denen hatte ich bisher eine sehr hohe Meinung, aber Box Office Bust hat mit den bislang gewohnten Qualitätsprodukten der Briten nicht das Geringste zu tun. Und noch weniger mit dem, was Larry einstmals auszeichnete: Sex! Schlüpfrigkeit! Gemeinheit! Spielerisch unter aller Sau, grafisch ganz nah dran - irgendwie wundert es mich nicht, dass das Resultat nicht mal auf Team 17s offizieller Seite gelistet ist, es scheint ihnen selbst peinlich zu sein. Dass das Spiel nichts mehr mit den früheren Teilen zu tun haben würde, war ja abzusehen, aber dass uns ein derart missratener und prüder GTA-Klon erwarten würde, hätte ich in meinen schlimmsten Träumen nicht erwartet. Was merkwürdig genug ist, denn der gut vier Jahre alte Vorgänger Magna Cum Laude war zwar nicht brillant, aber wenigstens unterhaltsam! Box Office Bust ist selbst an dem simpel scheinenden Ziel, wenigstens dieses Niveau zu halten, meilenweit vorbeigeschossen. Traurig, aber wahr: Sie haben Larry kaputt gemacht! Und zwar so gründlich, dass es schmerzt.
Entwickler:
Publisher: Codemasters
Release:
26.03.2009
26.03.2009
30.04.2009
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



Xbox 360

„Sie haben Larry kaputt gemacht! Spielerisch und technisch ist Box Office Bust ein schlechter Witz.”

Wertung: 17%

PC

„Sie haben Larry kaputt gemacht! Spielerisch und technisch ist Box Office Bust ein schlechter Witz.”

Wertung: 17%

PlayStation 3

„Sie haben Larry kaputt gemacht! Spielerisch und technisch ist Box Office Bust ein schlechter Witz.”

Wertung: 17%



 

Lesertests

Kommentare

Diabolus-Dark schrieb am
Da sehe ich hier zufällig das doch noch ein neuer "Larry" rauskam nach dem langweiligen Teil 8... Und es war auch ein Reinfall.
Tja, schade. Scheinbar versucht man mit Gewallt aus der Serie etwas zu machen was sie nie war und nicht sein will. Ich hab nichts gegen GTA Verschnitte und, sofern gut gemacht, würden Larry und Sandbox sogar gut zusammenpassen...
Aber ich hätte trotzdem lieber wieder ein Larry Adventure im alten Stil und mit dem alten Humor (vor Teil 8, welches schon extrem langweilig war).
BigNaturals schrieb am
Es ist schon traurig, was man mit dieser kultigen Gamereihe so macht. Der letzte gute Teil war "Yacht nach Liebe" und ich hab ihn immer noch als Original stehen, sogar mit dieser Rubbelkarte. Es ist auch nicht einleuchtend, warum es so schwer ist, da mal einen vernünftigen Nachfolger zu machen. Es ist ja nicht so, dass Adventures sich schlecht verkaufen. Ich meine hinter Larry und HugeNaturals-Milfs steckt schon ein "geiles" Potenzial. Es müsste mal so eine Petition an Larrys Vater Al Lowe gemacht werden und Team17 müsste man erstmal die Pornoseiten am Arbeitsplatz sperren, damit die wieder auf vernünftige Gedanken kommen und geile Games produzieren! Da sieht man, zu was die ganze W....rei führt...man wird nur blind 8O
Funfab schrieb am
Xgamer93 hat geschrieben:XD 17 das niedrigste was ich vorher mal gesehen hab wat knapp unter 30^^
jumper hatte glaube ich nur 16
Xgamer93 schrieb am
XD 17 das niedrigste was ich vorher mal gesehen hab wat knapp unter 30^^
EvilNobody schrieb am
Wenn es eine Defintion für schlechte Spiele gibt, dann trifft Larry voll ins Schwarze. Also bitte, diesen Rotz kann man doch nicht ernsthaft gut finden...
schrieb am