Test (Wertung) zu NBA Jam (Sport, PlayStation 3, Xbox 360)

 

Test: NBA Jam (Sport)

von Jörg Luibl





FAZIT



Ich habe mich auf diese Wiedergeburt von NBA Jam gefreut! Dieser Klassiker aus dem Jahr 1994 gehört für mich zu den besten Arcade-Sportspielen aller Zeiten - ganze Wochen habe ich mich zwischen "He's on Fire!" und "Boom-Shakalaka!" in Ekstase gedunkt. Umso größer ist meine Enttäuschung angesichts dieses schrecklichen Artdesigns, das einen faulen Kompromiss zwischen dreidimensionaler Moderne und statischer 2D-Nostalgie eingeht. Die Animationen der Wasserkopfstars rocken einfach nicht, selbst bei Monsterdunks springt der explosive Funke nicht über und die Kulisse mit dem Zuckelpublikum ist alles anderes als ein HD-Highlight. Soll das ein vollwertiges Spiel sein? Natürlich ist das kein Totalreinfall, weil die Spielmechanik auf den soliden Fundamenten des Klassikers beruht und weil die vielen Herausforderungen abseits der Kampagne einiges an Unterhaltung bieten. Hinzu kommt ein sauberer Online-Modus für bis zu vier Mann und Freischaltbares bis zum Abwinken. Aber diese stilistisch misslungene Wiederauferstehung hätte man nicht wie ein goldenes Remake in der Box, sondern für zehn Euro als XBL- oder PSN-Spiel anbieten sollen. Wenn ich Arcade-Basketball genießen will, spiele ich lieber das sechzehn Jahre alte, aber immer noch magische Original oder eine Version von NBA Street.
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
25.11.2010
25.11.2010
20.01.2011
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



Xbox 360

„Wo ist der explosive Zauber von Boom-Shakalaka? Eine stilistisch schwache, aber spielerisch solide Wiedergeburt.”

Wertung: 60%

PlayStation 3

„Meilenweit entfernt vom Reiz des Originals, stilistisch misslungen und gerade noch auf befriedigendem Arcade-Niveau.”

Wertung: 60%



 

Lesertests

Kommentare

Flat Eric schrieb am
e1ma hat geschrieben:Spiele das Game seit einer Woche intensiv Solo und mit Kumpels parallel zu Donkey Kong. Auch wir haben Anno '94 das Original bis zum bitteren Ende auf dem SNES gerockt und finden das Remake absolut gelungen. Grade das Artdesign finden wir echt witzig und absolut passend. Daran sieht man nunmal das auch die Geschmäcker der alten Schule unterschiedlich sein können. Von mir mindestens 80-85% für das Teil.
Dieser Meinug kann ich mir nur anschließen. Bin selbst Besitzer von SNES, Mega Drive (T.E.) und PSX-Version + Hang Time auf dem N64 und ich kann en Test in keinster Weise nachvollziehen. Dachte es wäre mies geworden, der Test hatte mich auch vom Kauf etwas abgeschreckt. Habe nun etwas gewarten und mich gewundert, warum so viele Spiele positiv von dem Game überrascht waren. Nun habe ich für ca. 20 Euro zugegriffen und kann auch nur sagen: 80-85% sind angemessen. Mit Freunden im Multi ist es die pure Gaudi und bei uns kam der gleiche Spielspaß wie vor 15 Jahren herauf.
Raeken666 schrieb am
Ich versteh den Test auch nich so ganz und hab mich sogar anfangs von ihm abschrecken lassen. Hatte damals auch das Oiriginal und habs mit einem Kumpel ständig gezockt. Nachdem ich aber auch verschiedenen anderen Seiten war und mehrfach gehört hab, dass das Spiel klasse ist und das gleiche feeling wie beim Original aufkommt, hab ichs mir dann direkt bestellt und ich muss sagen, es macht noch richtig Spaß ... gerade wenn man wieder mit Kollegen zusammen spielt, die den Klassiker auch kennen, hat man richtig freude ... ich versteh nicht, wo das Art-Design etc. misslungen sein soll und die 60% Wertung find ich ein bisschen übertrieben. 75-80% und für manchen bestimmt auch über 80% ... aber 60% sinds auf keinen Fall (meine Meinung)
Jeder ders von damals kennt und Spaß hatte, kann hier dicke zugreiffen. Gerade, wenn man Kumpels hat, die es ebenfalls kennen und einen regelmäßig zum zocken besuchen.
GEEnius schrieb am
hallo
also ich finde auch, lasst euch von diesem test nicht abschrecken!!
ich und meine freunde sind begeistert von dem game. (von 23-27Jahre alles dabei ;)
die grafik und der eigene stil sind unserer meinung nach genial. mit den paar 2D darstellungen kommt dann doch etwas flair von dem alten nba jam (sega megadrive) rüber, was wir recht amüsant finden.
es ist ein einfaches arcade spiel (kein sportspiel, nicht mit nba2k zu vergleichen)
offline & online kann man zu 4. mit freunden spielen, und das macht echt spass. löst zZ Mario Kart von der Wii ab!!!
ein toll gelungenes arcarde revival!!
single player modus ist TOP
Multiplayer sowieso!!
(und bei weitem nicht so schwer wie fifa oder nba2k! einfaches günstiges spiel, bestens dazu geeignet wenn freunde kommen oder ne partie online gegeneinander zocken!!!)
lg
e1ma schrieb am
Spiele das Game seit einer Woche intensiv Solo und mit Kumpels parallel zu Donkey Kong. Auch wir haben Anno '94 das Original bis zum bitteren Ende auf dem SNES gerockt und finden das Remake absolut gelungen. Grade das Artdesign finden wir echt witzig und absolut passend. Daran sieht man nunmal das auch die Geschmäcker der alten Schule unterschiedlich sein können. Von mir mindestens 80-85% für das Teil.
Osmaniac schrieb am
Wenn man keine Freunde hat und das alleine spielen muss, kann natürlich so eine Bewertung dabei raus kommen ;)
Ich habe das Spiel mit Kumpels (durchschnitt 27 Jahre alt) mit meinem Schwager (17 Jahre alt) und mit meinem Neffen (10 Jahre alt) gespielt und wir hatten/haben alle miteinander viel Spass dabei.
Sollte eigentlich jeder Zocker zuhause haben, der auch oft "Zocker-Besuch" kriegt :)
Ich war positiv überrascht von NBA-Jam... Boom-Shakalaka
schrieb am