Test (Wertung) zu Agatha Christie: The ABC Murders (Adventure, PC, PlayStation 4, Xbox One)

 

Test: Agatha Christie: The ABC Murders (Adventure)

von Jan Wöbbeking





FAZIT



The ABC Murders wirkt wie eine Light-Version des Sherlock-Holmes-Prinzips, denn nahezu alles ist eine ganze Ecke kürzer, schlichter und weniger komplex: Von der Untersuchung des Tatorts über die etwas karge Comic-Grafik bis hin zur einsteigerfreundlichen Umsetzung der Schlussfolgerungen. Die klassische Kriminalgeschichte wirkt bei weitem nicht so ausführlich, abwechslungs- und wendungsreich wie bei der modernen Konkurrenz. Es gibt zwar erfreulich viele Dialogrätsel, das Fingerspitzengefühl beim Verhör wirkt sich aber leider kaum auf den Spielverlauf aus. Wer eine Art Krimi zum Mitspielen sucht, wird aber trotzdem befriedigend unterhalten, denn die gemütliche Stimmung der Romanvorlage rund um den charmanten Hercule Poirot wird gut eingefangen. Der ständige Mix aus Mechanik-Puzzles und Dialogrätseln sorgt für einen angenehm abwechslungsreichen Spielrhythmus. Schade, dass das Abenteuer schon nach wenigen Stunden geknackt ist: Wer Lust auf entspanntes Knobeln im Stil von Agatha Christies Romanen hart, wird mit The Raven also besser bedient (dessen technische Probleme mittlerweile zum Großteil ausgebügelt wurden).
Entwickler:
Publisher: Microïds
Release:
04.02.2016
Q4 2009
04.02.2016
04.02.2016
06.10.2020
04.02.2016
Erhältlich: Digital (Steam, Gamersgate, GOG), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Steam, Gamersgate, GOG), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Steam, Gamersgate, GOG), Einzelhandel
Jetzt kaufen
ab 8,99€

ab 2,21€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PC

„Gemütlicher, sehr klassischer Krimi zum Mitspielen; die Mechanik-Puzzles und Dialog-Rätsel lassen sich aber oft zu schnell durchschauen.”

Wertung: 63%

PlayStation 4

„Ständiges Ruckeln und eine umständliche Steuerung machen die Konsolenfassungen eher mühsam als gemütlich.”

Wertung: 59%

Xbox One

„Ständiges Ruckeln und eine umständliche Steuerung machen die Konsolenfassungen eher mühsam als gemütlich.”

Wertung: 59%

Agatha Christie: The ABC Murders ab 2,21€ bei kaufen


 

Agatha Christie: The ABC Murders
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Lesertests

Kommentare

bloub schrieb am
ICHI- hat geschrieben:Als Adventure Fan macht mich das sehr traurig ; (
Book of Unwritten Tales 2 ist auch schon wieder etwas her und das Genre wird ja leider kaum noch bedient.
da kommt genug zeug, nur 4players kann aufgrund der ausrichtung keine vollständige übersicht leisten.
http://www.adventure-treff.de/
ist deine wahl, wenn du recht umfassend informiert werden willst ;).
Surfhasen schrieb am
Habe das Spiel neu bei MediaMarkt erworben, kann ich das Spiel jetzt weitergeben? Wie funktioniert das mit dem Steam-code? :(
ICHI- schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:
ICHI- hat geschrieben:Als Adventure Fan macht mich das sehr traurig ; (
Book of Unwritten Tales 2 ist auch schon wieder etwas her und das Genre wird ja leider kaum noch bedient.
Dann muss ich wohl auf Day of the Tentacle Remaster warten. Da kann wenigstens nichts schiefgehen.
Stimmt, im kleinen gibt es ja noch ähnliches wie Life is Strane, Oxenfree oder Firewatch...
Dieses Jahr kommt von Daedalic neues Futter:
Silence
The Devils Men
Das sieht einfach nur genial aus , The Devils Men , soll aber wohl auch erst 2017 erscheinen hab ich gelesen.
Aber im März diesen Jahres kommt Dog Mendonca and Pizza Boy.
Wird vielleicht auch gut.
ChrisJumper schrieb am
ICHI- hat geschrieben:Als Adventure Fan macht mich das sehr traurig ; (
Book of Unwritten Tales 2 ist auch schon wieder etwas her und das Genre wird ja leider kaum noch bedient.
Dann muss ich wohl auf Day of the Tentacle Remaster warten. Da kann wenigstens nichts schiefgehen.
Stimmt, im kleinen gibt es ja noch ähnliches wie Life is Strane, Oxenfree oder Firewatch...
Dieses Jahr kommt von Daedalic neues Futter:
Silence
The Devils Men
Ich persönlich warte aktuell noch auf den Abschluss dieser Dreamfall-Episoden. Befürchte aber auch weil die hier so schlechte Wertungen bekommen hatten und so verbugged waren das es wohl nicht so toll wird :/
Schade das dieses Agatha Christie Spiel nicht so toll ist. Ich verstehe zwar die Problematik mit solchen Titeln.. aber absolut nicht warum die Spiele immer so mittelmäßig werden.
Die Sherlock-Reihe zeigte doch das es auch nahezu Cineastisch sein kann und auch Tiefgang haben könnte. Eventuell ist das Budget immer zu klein. Dabei hätte ich mal wieder so richtig Lust auf ein Spiel zum Miterleben und Miträtseln. Erst vor kurzem noch mal die Filme gesehen: Mord im Orient Express und Miss Marple.
Vielleicht liegt zu unserer Zeit das Empörungspotential zu Hoch weil es dauernd Morde und Affären in den Medien gibt, das es nicht mehr berührt wenn so etwas aufgedeckt wird.
Thimbleweed Park *Notieren muss*
4P|Michael schrieb am
Nicht zu vergessen: Thimbleweed Park!
schrieb am