Test (Wertung) zu Super Mario Odyssey - Labo-VR-Erweiterung (Geschicklichkeit, Nintendo Switch, Virtual Reality) - 4Players.de

 

Test: Super Mario Odyssey - Labo-VR-Erweiterung (Jump&Run)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Als Mario-Fan tut es mir jedes Mal weh, wenn Nintendos Maskottchen ausnahmsweise mal einen Auftritt in halbgarer Software bekommt. Und diesmal schmerzen mir sogar die Augen, obwohl das Elend zum Glück schon nach 20 bis 40 Minuten vorbei ist – je nachdem, ob ihr nebenbei noch die 100 Münzen in einem Level sucht. Auch die Labo-Erweiterung von Super Mario Odyssey zeigt, wie man VR möglichst nicht umsetzen sollte! Hier wird die Technik zum Gimmick degradiert, während man gelangweilt die viel zu leichten Herausforderungen abklappert und sich wundert, warum man nach jeder Standby-Pause die komplette Konsole auseinander rupfen und wieder zusammenstecken soll. Mit ihren seltsamen Perspektiven schaffen die Entwickler sogar das Kunststück, dass man in einem VR-Jump-n-Run Abstände schlechter einschätzen kann als auf dem TV – ein Bereich, in dem Konkurrenztitel wie Astro Bot oder Lucky's Tale brillierten. Wer gehofft hat, hier etwas mehr Spaß oder Spieltiefe aus seinem Labo-Headset zu quetschen, wird also leider enttäuscht. Hier werfen wir übrigens einen Blick auf das VR-Update zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild, das sich fast komplett in VR spielen lässt.
Jump&Run
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
26.04.2019
26.04.2019
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo Switch

„Die kostenlose Labo-Erweiterung von Super Mario Odyssey zeigt in vielerlei Hinsicht, wie man ein VR-Jump-n-Run nicht umsetzen sollte.”

Wertung: mangelhaft

Virtual Reality

„Die kostenlose Labo-Erweiterung von Super Mario Odyssey zeigt in vielerlei Hinsicht, wie man ein VR-Jump-n-Run nicht umsetzen sollte.”

Wertung: mangelhaft



 

Lesertests

Kommentare

Akabei schrieb am
MarioAlex hat geschrieben: ?
05.05.2019 23:16
Hier in Deutschland leben wir inzwischen in einer Meckergesellschaft.
Es nervt einfach nur noch!
Das empfinde ich auch so. In dem Post über mir wird beispielsweise eigentlich die ganze Zeit nur rumgemeckert.
Früher war auch nicht alles besser, aber früher war mehr Lametta.
MarioAlex schrieb am
Verstehe ich hier irgendetwas falsch?
Nintendo schenkt Käufern des Labo VR Sets eine Erweiterung für Super Mario Odysee.
Kein Spiel sondern mehr ein Gag.
Das kann man doch nicht seriös bewerten.
Genausowenig wie das Labo VR Set mit der Qualität von Oculus Rift vergleichen.
Ich kann ja auch nicht einen VW Golf mit einem Porsche 911 Turbo vergleichen.
Manchmal muss ich bei diesen Tests den Kopf schütteln.
Hier in Deutschland leben wir inzwischen in einer Meckergesellschaft.
Es nervt einfach nur noch!
Videospiele sind meine Leidenschaft seit Ende der 70er Jahre und früher habe ich mich auf jede neue Ausgabe der verschiedenen Videospielzeitschriften gefreut Leider gibt es die meisten nicht mehr oder sie sind nur noch ein Schatten ihrer selbst.
Genial war die Fun Generation und die Total 64.
Dort wurde auch kritisiert aber vor allen Dingen die guten Spiele ausführlich getestet.
Wenn nötig wurde vor Spielegurken gewarnt.
Nicht alles war damals gut oder besser aber heute ist viel geschriebenes bullshit.
Sorry!
Nur meine Meinung!
Scorplian190 schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
02.05.2019 11:30
Ja vor allem mehr Future Racer aka Wipeout.
Das nichtmal wirklich o_o
Auf PS4 gibt es durchaus ein paar Future Racer (wenn auch nicht alle gut)
- Wipout
- Redout
- GRIP
- Riptide
- Lightfield
- Radial-G
- Antigraviator
- Trailblazers (wobei ich das nur so halb zähle)
Ein Motorstorm Remaster würde eine gewisse Lücke auf PS4 fühlen =/
Aber bald kommt ja immerhin Crash. Nur leider nicht fuer VR....
Ein VR-Modus für CTR wäre echt witzig, aber das Spiel wird für mich auch ohne schon Game-of-the-Gen :biggrin:
Xris schrieb am
Scorplian190 hat geschrieben: ?
02.05.2019 10:46
Zu VR-Rennspielen sag ich nur WipEout 8)
...
ich bin aber ehrlich und sage, dass ich durchaus gern mehr VR-Rennspiele auf PSVR hätte
...
allgemein hätte ich gern mehr Arcade-Rennspiele auf PS4 :ugly:
Ja vor allem mehr Future Racer aka Wipeout. Aber bald kommt ja immerhin Crash. Nur leider nicht fuer VR....
Scorplian190 schrieb am
Zu VR-Rennspielen sag ich nur WipEout 8)
...
ich bin aber ehrlich und sage, dass ich durchaus gern mehr VR-Rennspiele auf PSVR hätte
...
allgemein hätte ich gern mehr Arcade-Rennspiele auf PS4 :ugly:
schrieb am