Test (Wertung) zu Destroy All Humans! (Action, PC, PlayStation 4, Xbox One)

 

Test: Destroy All Humans! (Action)

von Michael Krosta





FAZIT



Man kann sicher darüber streiten, ob Destroy All Humans überhaupt ein Remake gebraucht hätte. Nachdem ich mit Crypto aber wieder alles in Schutt und Asche gelegt oder mich verkleidet unter die Menschen geschlichen und ihre DNA geraubt habe, bin ich doch irgendwie froh, dass THQ Nordic und Black Forest Games diese Neuauflage ermöglicht haben. Klar wirken manche Mechaniken mittlerweile etwas verstaubt und die repetitiven Gedankengänge, Nebenaufgaben und Menschen aus der Klonfabrik fallen genauso negativ ins Gewicht wie plötzliche Respawns, die mitunter geringe Zeichentiefe oder die Abnutzungserscheinungen beim Missions-Design, das aber auch ein paar amüsante Highlights zu bieten hat. So hatte ich wieder überraschend viel Spaß, mit dem zerstörungswütigen Alien sehr viel Chaos zu stiften. Abseits der audiovisuellen Frischzellenkur bleibt das Remake spielerisch erfreulich nah am Original und wurde nur behutsam durch sinnvolle Komfortfunktionen sowie eine verlorene Zusatzmission erweitert, die sich zudem prima in die Kampagne einfügt. So lohnt sich ein Blick nicht nur für ein neues Publikum, sondern auch die Kenner des Originals, die hier ein paar schöne Flashback-Momente in moderner Aufmachung erleben können.
Entwickler:
Publisher: THQ Nordic
Release:
28.07.2020
28.07.2020
2020
28.07.2020
Jetzt kaufen
ab 26,99€

ab 29,09€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Black Forest Games spendiert eine gelungene Neuauflage rund um den zerstörungswütigen Außerirdischen.”

Wertung: 76%

PlayStation 4

„Black Forest Games spendiert eine gelungene Neuauflage rund um den zerstörungswütigen Außerirdischen.”

Wertung: 76%

Xbox One

„Black Forest Games spendiert eine gelungene Neuauflage rund um den zerstörungswütigen Außerirdischen.”

Wertung: 76%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

Destroy All Humans!
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Kommentare

Twycross448 schrieb am
Kivlov hat geschrieben: ?
03.08.2020 10:23
Twycross448 hat geschrieben: ?
01.08.2020 20:41
Wenn wir schon eine Wunschliste für Remake-Kandidaten aufstellen, bitte auch noch "Sid Meier's Pirates! Gold" von 1993 draufsetzen. Auf ein vernünftiges Single-Player Piratenspiel im Stile von besagtem Pirates! warte ich schon Jahrzehnte. :)
(Die 2004er Version von Firaxis war mir zu kindisch. ^_^" )
Vielleicht das?
Grundsätzlich nicht schlecht. Danke, Kivlov. :)
Nur schade, das der Autor aufgrund externer Umstände es nie geschafft hat, über den Alpha Status hinaus zu kommen. Hätte was werden können.
Kivlov schrieb am
Twycross448 hat geschrieben: ?
01.08.2020 20:41
Wenn wir schon eine Wunschliste für Remake-Kandidaten aufstellen, bitte auch noch "Sid Meier's Pirates! Gold" von 1993 draufsetzen. Auf ein vernünftiges Single-Player Piratenspiel im Stile von besagtem Pirates! warte ich schon Jahrzehnte. :)
(Die 2004er Version von Firaxis war mir zu kindisch. ^_^" )
Vielleicht das?
PlayerDeluxe schrieb am
Habe mir das Spiel gestern zusammen mit dem neuen Paper Mario im MediaMarkt gekauft. Hatte es vorher nicht auf dem Schirm. Bin erst durch 4P-Test darauf aufmerksam geworden. Habe das Original-Spiel nie gespielt.
Jazzdude schrieb am
Ich bin um ehrlich zu sein überrascht. Die Demo hatte mir nicht sonderlich gefallen. Ich hatte das Original nicht gespielt, aber irgendwie war mir das dann doch zu steif, insbesondere die Flugsteuerung geht gar nicht. Aber das Gameplay sieht in den späteren Leveln doch spaßiger aus als erwartet.
Pentanick schrieb am
Aloha, nach meinem Bauchgefühl und nicht besonders genauen Beobachtungen kommen die Spiele direkt ab Release in den Pass oder erst viel später. Was ich, auch moralisch gesehen, korrekt finde.
schrieb am