Test (Wertung) zu 3dRudder (Hardware, PlayStation VR, Virtual Reality) - 4Players.de

 

Test: 3dRudder (Hardware)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Tja, etwas bizarr sieht es natürlich schon aus, wenn man vorm TV die Füße auf der Platte hin- und her wiegt – aber das gilt ja bei so ziemlich jeder VR-Hardware. Die robuste Verarbeitung und die erfreulich genaue Laufsteuerung können überzeugen und machen 3dRudder zu einer sinnvollen Ergänzung fürs veraltete Move-System beim Spielen von PSVR-Titeln! Auch der Aim-Controller oder der DualShock4-Controller lassen sich damit kombinieren. Die Einbindung in die Spiele lässt allerdings oft zu wünschen übrig. Die Action-Titel The Wizards und Sairento VR bieten vorbildlich viele Einstellungsmöglichkeiten, doch Negativbeispiele wie Space Junkies oder Wolfenstein: Cyberpilot strapazieren den Magen mit nicht deaktivierbaren, unabsichtlichen Drehungen der Kamera. Softwareseitig sollte das System also noch deutlich besser abgestimmt werden; die Hardware-Designer haben aber ganze Arbeit geleistet!

Einschätzung: befriedigend
Hardware
Entwickler: 3dRudder
Publisher: 3dRudder/Sony
Release:
17.06.2019
17.06.2019
17.06.2019
17.06.2019
17.06.2019
17.06.2019
17.06.2019
17.06.2019
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation VR

„Idee, Verarbeitung und Funktionsweise überzeugen, aber die halbherzige Einbindung in unterstützten Spielen sorgt für zu wenig Anpassungsmöglichkeiten oder sogar für Übelkeit.”

Wertung: befriedigend

Virtual Reality

„Idee, Verarbeitung und Funktionsweise überzeugen, aber die halbherzige Einbindung in unterstützten Spielen sorgt oft für zu wenig Anpassungsmöglichkeiten oder sogar für Übelkeit.”

Wertung: befriedigend



 

Lesertests

Kommentare

CTH schrieb am
Da kann einem ja nur schlecht werden! Mit den Händen kann man es gut hinkriegen (hab selbst PSVR). Da wurde mir auch nie schlecht.
Aber so ein Teil würde ich mir nicht zulegen. Bin es gewohnt mit Händen zu spielen und wenn ich dann mit den Füßen...Ne...
Bestimmt gibt es bald noch Surfspiele wo man sich auf so ein Teil draufstellt. :roll:
Jedenfalls die Hersteller von Kotztüten werden sicher profitieren. :lol:
devzero schrieb am
Ich habe die Cybershoes bekommen, die gehen mit fast allen Spielen die free locomotion nutzen. Einzig strafen ist noch nicht so einfach.
Spiritflare82 schrieb am
Oh, ganze 34 Titel werden auf PSVR unterstützt, das lohnt sich ja richtig!
/s
schrieb am