Test (Wertung) zu Arise: A Simple Story (Geschicklichkeit, PlayStation 4 PSN, PC, Xbox One XBL) - 4Players.de

 

Test: Arise: A Simple Story (Jump&Run)

von Jörg Luibl



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Arise: A Simple Story ist ein zauberhaftes kleines Abenteuer. Es vermischt die malerische Anziehungskraft eines Journey mit der Herausforderung eines klassischen Jump'n Runs. Aber man klettert, schwingt und hüpft nicht nur, sondern kann die Zeit manipulieren, um Felsen aus Abgründen zu holen, Wasser zu verdrängen und selbst den Blitz einzufangen, damit sich Plattformen oder sichere Wege ergeben. Zwar hat die Steuerung ihre Tücken, außerdem wirken die gesammelten Erinnerungen etwas fade - aber dafür erlebt man einige tolle Überraschungen, während die Stimmung vom Fröhlichen ins Malerische und Bedrohliche wechselt. Dabei wird ohne Worte oder Texte eine einfache, aber berührende Geschichte erzählt. Nicht nur aufgrund des weißen Rauschebarts des Helden ist Arise das ideale Familienspiel für Weihnachten - ihr könnt es auch kooperativ erleben.
Jump&Run
Entwickler: Piccolo Studio
Publisher: Techland
Release:
03.12.2019
03.12.2019
03.12.2019
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Arise vermischt die malerische Anziehungskraft eines Journey mit der Herausforderung eines klassischen Jump'n Runs. ”

Wertung: 85%

PlayStation 4

„Arise vermischt die malerische Anziehungskraft eines Journey mit der Herausforderung eines klassischen Jump'n Runs. ”

Wertung: 85%

Xbox One

„Arise vermischt die malerische Anziehungskraft eines Journey mit der Herausforderung eines klassischen Jump'n Runs. ”

Wertung: 85%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.
  • Dieses Spiel ist komplett echtgeldtransaktionsfrei.

 

Lesertests

Kommentare

LouisLoiselle schrieb am
Das Walkthrough auf YT dauert übrigens nur 2 Stunden und 40 min.
HardBeat schrieb am
Jemand hier das Spiel im Epic Store gekauft? Bekomme beim Start direkt einen Fatal Error "UE4 Arise Crash...."
HardBeat schrieb am
DongDong hat geschrieben: ?
03.12.2019 10:31
Und mal wieder ein völlig überbewertetes Indie-Game......streich die rührselige Story und übrig bleibt 08/15.
Und wieder mal ein völlig unnötiger Troll Kommentar...Streich nichts und übrig bleibt dennoch 08/15. :roll:
HardBeat schrieb am
Sieht nach einem Klasse Spiel aus, gerade bei Epic für knapp 7 Euro zugeschlagen :!:
winterblink hat geschrieben: ?
02.12.2019 21:28
Schade Epic exclusiv. :( Aber Konsole/Fernseher passt für das Spiel vermutlich eh besser.
PC/Fernseher passt aber genau so ;)
Und PC+ 49" Monitor Samsung RG94 passt noch viel besser... :mrgreen:
Es sei denn keine 32:9 Unterstützung dann wird auf PC+TV ausgewichen :Daumenlinks:
Jazzdude schrieb am
DongDong hat geschrieben: ?
03.12.2019 10:31
Und mal wieder ein völlig überbewertetes Indie-Game......streich die rührselige Story und übrig bleibt 08/15.
Gut funktionierendes Jump 'n Run mit Zeitmanipulationsfeature ist nun 08/15? Da kannste deine Aussage eigentlich gleich auf jedes X-beliebige Spiel abseits von Strategie münzen. Tut mir leid, aber die Aussage war Schwachsinn.
schrieb am