Test (Wertung) zu Jurassic World Evolution: Return to Jurassic Park (Taktik & Strategie, PC, PlayStation 4 PSN, Xbox One XBL)

 

Test: Jurassic World Evolution: Return to Jurassic Park (Taktik & Strategie)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Jurassic World Evolution: Return To Jurassic Park ist die bisher beste Erweiterung für Jurassic World Evolution, was jedoch nicht so viel bedeutet, denn die anderen beiden Add-ons waren "ausreichend" und "befriedigend". Erstmal ist es schön zu sehen, dass die neuen Inhalte direkt mit "alten" Jurassic Park und den bekannten Charakteren verbunden sind. Das Was-Wäre-Wenn-Szenario lebt hauptsächlich von seinem Nostalgie-Faktor und den schön nachgebildeten Elementen aus dem Film. Nach einem ebenso langatmigen wie langweiligen Story-Auftakt holen zumindest die Park-Tour und die leicht veränderte Parkplanung die Kohlen aus dem Feuer, während das Aviarium für Flugsaurier weitgehend enttäuscht. Selbst die kleinen Neuerungen und Veränderungen schaffen es nicht, die zu einfachen, grundlegenden Spielmechaniken des Hauptspiels sinnvoll zu erweitern. Was bleibt, ist eine mittelprächtige Kampagne, die schicke Ära der Jurassic-Park-Tour und der Aquarium-Effekt beim Zuschauen. Der große Wurf ist Jurassic World Evolution: Return To Jurassic Park nicht geworden, vor allem nicht zum Preis von 20 Euro.
Taktik & Strategie
Release:
10.12.2019
10.12.2019
10.12.2019
Alias: Return to Jurassic Park
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Auch die dritte Erweiterung schafft trotz Nostalgie und Park-Tour nicht den Sprung über die Mittelklasse hinaus. Die grundlegende Spielmechanik ist einfach zu simpel.”

Wertung: befriedigend

PlayStation 4

„Auch die dritte Erweiterung schafft trotz Nostalgie und Park-Tour nicht den Sprung über die Mittelklasse hinaus. Die grundlegende Spielmechanik ist einfach zu simpel.”

Wertung: befriedigend

Xbox One

„Auch die dritte Erweiterung schafft trotz Nostalgie und Park-Tour nicht den Sprung über die Mittelklasse hinaus. Die grundlegende Spielmechanik ist einfach zu simpel.”

Wertung: befriedigend



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.

Erläuterung

  • Diese Erweiterung enthält keine zusätzlichen Mikrotransaktionen.

Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 19,99 Euro
Getestete Version Version 1.12
Sprachen Englisch, Deutsch etc.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges kein Mehrspieler-Modus

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (PSN, Xbox Store, Steam)
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Sonstiges Das Hauptspiel Jurassic World Evolution ist erforderlich.
 

Lesertests

Kommentare

Black Stone schrieb am
Was mich an dem Game am meisten nervt, ist leider sein Haupt-Gameplay-Element, das Babysitten der Ranger-Teams. Könnte man die automatisieren, wurde ich es deutlich öfter spielen.
Ryo Hazuki schrieb am
Schön das Fahrzeuge so aussehen wie damals. Jeeps und Park Tour und auch die Gebäude. Eine schöne Erweiterung, das neue Design gefällt mir zwar auch aber das alte ist unschlagbar :)
schrieb am