Test (Wertung) zu Hot Wheels Unleashed (Rennspiel, PC, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X)

 

Test: Hot Wheels Unleashed (Rennspiel)

von Matthias Schmid





FAZIT



Ich hatte und habe reichlich Spaß mit Hot Wheels Unleashed, aber ärgere mich auch über die vielen verpassten Chancen. Vom Toys-to-Life-Konzept, das wie die Faust aufs Hot-Wheels-Auge gepasst hätte, will ich gar nicht anfangen - aber auch abseits davon hätte man den Sammleraspekt und die Faszination Hot Wheels besser einfangen können. Mit einer schönen virtuellen Garage samt Verpackungen, mit Infos zur Geschichte der Marke und den einzelnen Autos, mit hochwertigen Zwischensequenzen oder Behind-the-Scenes-Clips. Ich bin kein scharfer Milestone-Kritiker, finde ihre Rennspiele auf der Strecke meist ziemlich gelungen und ziehe meinen Hut davor, wie viele Titel sie tatsächlich ausliefern - aber an einigen Stellen merkt man eben, dass sie einem einzelnen Spiel dann doch nicht die Zeit widmen (können), die nötig wäre, um einen Hit daraus zu machen. Bei Hot Wheels merkt man das an der schwachen Online-Modi-Auswahl, am Streckeneditor-Interface oder der lieblosen Karriere. Weil im Gesamtpaket über 60 nette Flitzer stecken, wirkt sich das teure erste DLC-Paket nicht negativ auf unsere Wertung aus, ein unangenehmes Abzock-Geschmäckle hat er aber doch.
Entwickler:
Publisher: Milestone
Release:
30.09.2021
30.09.2021
30.09.2021
30.09.2021
30.09.2021
30.09.2021
Jetzt kaufen
ab 48,32€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PC

„Solider, optisch gefälliger Arcade-Raser, der den Hot-Wheels-Charme gut einfängt, aber an etlichen Stellen auch uninspiriert oder nicht durchdacht wirkt.”

Wertung: 72%

PlayStation 4

„Solider, optisch gefälliger Arcade-Raser, der den Hot-Wheels-Charme gut einfängt, aber an etlichen Stellen auch uninspiriert oder nicht durchdacht wirkt.”

Wertung: 72%

PlayStation 5

„Solider, optisch gefälliger Arcade-Raser, der den Hot-Wheels-Charme gut einfängt, aber an etlichen Stellen auch uninspiriert oder nicht durchdacht wirkt.”

Wertung: 72%

Xbox One

„Solider, optisch gefälliger Arcade-Raser, der den Hot-Wheels-Charme gut einfängt, aber an etlichen Stellen auch uninspiriert oder nicht durchdacht wirkt.”

Wertung: 72%

Xbox Series X

„Solider, optisch gefälliger Arcade-Raser, der den Hot-Wheels-Charme gut einfängt, aber an etlichen Stellen auch uninspiriert oder nicht durchdacht wirkt.”

Wertung: 72%

Hot Wheels Unleashed ab 48,32€ bei kaufen


Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Season Pass, dessen Inhalte keine bzw. nur minimale Auswirkungen auf das Spieldesign haben.

Erläuterung

  • teure DLC-Pakete mit neuen Inhalten, eines davon schon ab Launch verfügbar; verschiedene Versionen des Spiels erhältlich

 

Lesertests

Kommentare

UAZ-469 schrieb am
Sevulon hat geschrieben: ?08.10.2021 13:04 Hab mir das Spiel mittlerweile gekauft und es macht schon wirklich Spaß. Bin allerdings auch noch nicht im Grind angekommen und noch in der "City" beschäftigt. Da komme ich aktuell aber auch nicht weiter, weil alle Straßen momentan mit einem ?-Geheimnis enden. Was muss ich denn da tun damit es da weitergeht? Die "Info" verrät nicht wirklich etwas.
Die meisten Geheimnisse verraten dir, welches Event du mit welchem Auto fahren musst.
Spoiler
Show
Für eines musst du ein bestimmtes Bossrennen gewinnen, und für ein anderes wiederum musst du das allererste Event (Das Abenteuer beginnt) mit dem Hot Wheels High fahren.
Sevulon schrieb am
Hab mir das Spiel mittlerweile gekauft und es macht schon wirklich Spaß. Bin allerdings auch noch nicht im Grind angekommen und noch in der "City" beschäftigt. Da komme ich aktuell aber auch nicht weiter, weil alle Straßen momentan mit einem ?-Geheimnis enden. Was muss ich denn da tun damit es da weitergeht? Die "Info" verrät nicht wirklich etwas.
papperlapapp hat geschrieben: ?07.10.2021 13:52 Schon wieder Metallica.
So einfallsreich wie das Game.
*Gähn*
In dem Spiel läuft Metallica? Also bisher hab ich nur seichtes Elektrogedudel als Soundtrack gehört.
CritsJumper schrieb am
Klingt nicht gut.
Community Course sind halt selbst gebaute Strecken die dann Online zur Verfügung stehen? Ich dachte durch den Editor gibt es genug Abwechselung.
Bei Grinding und Ingame-Währungen, die sich nicht ausschließlich offline erspielen lassen bin ich immer skeptisch. Schade um das Spiel.
P0ng1 schrieb am
HOT WHEELS? Pass Vol. 1
HOT WHEELS? Pass Vol. 2
HOT WHEELS? Pass Vol. 3
Nein, Danke! ;)
UAZ-469 schrieb am
X5ander hat geschrieben: ?07.10.2021 10:11 wie lange dauert denn so ein Online-Rennen? Weil für ein legendäres Auto ca. 1.200 Münzen bedeutet so ca. 60 Rennen. Wenn die nicht nur 1 Minute dauern, ist das natürlich schon heftig.
Also Strecken werden online per Abstimmung ausgesucht. Vier Offizielle, und zwei Community-Kurse.
Die kürzesten offiziellen Kurse dauern an sich so zwei Minuten. Die Längsten jedoch können durchaus bis zu acht oder mehr in Anspruch nehmen.
Weil die Länge keinerlei Einfluss auf die Belohnung hat, kannste dir sicher sein, dass wenn "Dragstrips" zur Wahl stehen, diese garantiert genommen werden. Machen überhaupt keinen Spaß, aber hey, leicht verdientes Geld für ein paar Sekunden Spielzeit. :Blauesauge:
Was ich nicht erwähnt habe ist, dass die Auswahl kaufbarer Fahrzeuge alle vier Stunden Ingame-Zeit rotiert, ohne Garantie dass da was auftaucht, was du noch nicht in der Sammlung hast.
schrieb am