Test (Wertung) zu Necromunda: Hired Gun (Shooter, PC, PlayStation 4, PlayStation 5)

 

Test: Necromunda: Hired Gun (Shooter)

von Eike Cramer





FAZIT



Nein. Necromunda: Hired Gun ist wirklich kein gutes Spiel. Erzählerisch ein völliger Clusterfuck aus wirren Dialogen und fürchterlicher Sprachausgabe und spielerisch eine bestenfalls solide Hommage an Doom Eternal, die aber hauptsächlich durch fragwürdige Animationen und stumpfes Ballern auffällt, wirkt dieser Shooter wie aus der Zeit gefallen.Trotzdem hatte der 40k-Fan in mir in einigen dunklen Momenten Spaß mit der Action – etwa wenn Genestealer aus dem Schatten auftauchen, man eine Leichen-Verwertungs-Anlage besucht, Propaganda-Poster des Astra Militarum begutachtet oder in den Kavernen von Hive Primus während einer Aufzug-Fahrt plötzlich eine gotische Kathedrale oder eine gigantische Aquila auftaucht. Mehr Warhammer-Atmosphäre geht nämlich nicht! Alle anderen müssen aber schon sehr viel Lust auf einen stumpfen Shooter, seine wankelmütige Kulisse und eine Fremdscham-Erzählung haben, um in Hired Gun mehr als einen misslungenen Versuch zu sehen, das ikonische Miniaturen-Tabletop Necromunda in ein Doom-Like zu gießen. Das Potential des großartigen 40k-Universums wird hier erneut nicht mal oberflächlich angekratzt – von den möglichen Ränkespielen und politischen Wirrungen von Necromunda mal ganz zu schweigen. Nein, Necromunda: Hired Gun ist wirklich kein gutes Spiel. Aber Spaß kann man trotzdem manchmal haben.
Entwickler:
Release:
01.06.2021
01.06.2021
01.06.2021
01.06.2021
01.06.2021
Vorbestellen
ab 39,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PC

„Necromunda: Hired Gun ist wirklich kein gutes Spiel. Aber Spaß kann man trotzdem manchmal haben. Mehr Warhammer-Atmosphäre geht nämlich nicht!”

Wertung: 60%

PlayStation 4

„Necromunda: Hired Gun ist wirklich kein gutes Spiel. Aber Spaß kann man trotzdem manchmal haben. Mehr Warhammer-Atmosphäre geht nämlich nicht - auch bei nur 30Frames auf der PS4!”

Wertung: 60%

PlayStation 5

„Necromunda: Hired Gun ist wirklich kein gutes Spiel. Aber Spaß kann man trotzdem manchmal haben. Mehr Warhammer-Atmosphäre geht nämlich nicht - auch mit Zwangs-Blur auf der Konsole!”

Wertung: 60%

Necromunda: Hired Gun ab 39,99€ bei vorbestellen


Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.

 

Lesertests

Kommentare

Flojoe schrieb am
Kuttelfisch hat geschrieben: ?11.06.2021 12:17
Flojoe hat geschrieben: ?10.06.2021 17:56 Der Wortwitz und die Wortspiele gehen verloren!! Das hat noch niemand erwähnt daher tue ich das jetzt. Schändlich das gehört gleich an den Anfang einer jeden JEDEN!! Synchro Diskussion! :Häschen:
So der Rest wurde ja erwähnt: Die 2, Terence Hill und Bud Spencer?. Mh irgendwas fehlt aber noch?. Mmmhhh? ?
Mystery Science Theater 3000, zumindest wenn man Kalkhofe mag :-D
! Genau!
Kuttelfisch schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?10.06.2021 17:56 Der Wortwitz und die Wortspiele gehen verloren!! Das hat noch niemand erwähnt daher tue ich das jetzt. Schändlich das gehört gleich an den Anfang einer jeden JEDEN!! Synchro Diskussion! :Häschen:
So der Rest wurde ja erwähnt: Die 2, Terence Hill und Bud Spencer?. Mh irgendwas fehlt aber noch?. Mmmhhh? ?
Mystery Science Theater 3000, zumindest wenn man Kalkhofe mag :-D
Flojoe schrieb am
Der Wortwitz und die Wortspiele gehen verloren!! Das hat noch niemand erwähnt daher tue ich das jetzt. Schändlich das gehört gleich an den Anfang einer jeden JEDEN!! Synchro Diskussion! :Häschen:
So der Rest wurde ja erwähnt: Die 2, Terence Hill und Bud Spencer?. Mh irgendwas fehlt aber noch?. Mmmhhh? ?
Kuttelfisch schrieb am
Als aktiver Spieler der Tabeltopvorlage werde ich definitiv reinschauen...
....sehe schon eine menge Geländebastelideen auf mich zukommen^^
Kajetan schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?07.06.2021 13:55 Wie just in diesem Moment :D
Jepp. Guter Preis, wenn man nur Sightseeing betreiben will. Aber was für ein Sightseeing! Damn!!!!
Für den Rest ... nicht ärgern, Trainer anwerfen, weiter spazierengehen. So werde ich das auch mit Necromunda halten.
schrieb am