Test (Wertung) zu Pushy and Pully in Blockland (Logik & Kreativität, PC, PlayStation 4 PSN, Xbox One XBL)

 

Test: Pushy and Pully in Blockland (Logik & Kreativität)

von Alice Wilczynski





FAZIT



Pushy and Pully in Blockland ist ein sehr charmantes kleines Spiel für zwischendurch. Vor allem zu zweit hat es viel Spaß gemacht, die unterschiedlichen Aliens mit sausenden Geschossen zu plätten und dabei möglichst viele Gegenstände zu erhalten, indem man drei gleiche Steine miteinander kombiniert. Alleine kann es manchmal etwas unübersichtlich werden und leider wurde die Connect 3-Mechanik nicht motivierend und übersichtlich genug eingebunden. Wer ein paar Runden zusammen mit Freunden in pinker Arcade-Nostalgie schwelgen möchte, ist hier jedoch genau richtig.
Entwickler:
Release:
05.05.2020
Q2 2020
21.05.2020
05.05.2020
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Niedliche Hommage an japanische Arcadespiele. Vor allem das kooperative Schieben und Verbinden von Steinen bringt Freude. Für längere Spielsitzungen fehlen Belohnungen wie neue Items oder eine ausgearbeitete Geschichte.”

Wertung: 75%

PlayStation 4

„Niedliche Hommage an japanische Arcadespiele. Vor allem das kooperative Schieben und Verbinden von Steinen bringt Freude. Für längere Spielsitzungen fehlen Belohnungen wie neue Items oder eine ausgearbeitete Geschichte.”

Wertung: 75%

Xbox One

„Niedliche Hommage an japanische Arcadespiele. Vor allem das kooperative Schieben und Verbinden von Steinen bringt Freude. Für längere Spielsitzungen fehlen Belohnungen wie neue Items oder eine ausgearbeitete Geschichte.”

Wertung: 75%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

Kommentare

P-Ape schrieb am
Ich werd es mir holen. Muss sowie so mein Nintendo Online verlängern.
dermoritz schrieb am
Danke - mehr Couch-CoOp Tests in Corona Zeiten bitte.
schrieb am