Test (Wertung) zu Tony Hawk's Downhill Jam (Rennspiel, Nintendo Wii, PlayStation 2)

 

Test: Tony Hawk's Downhill Jam (Rennspiel)

von Paul Kautz





FAZIT



So fummelig ich mir vorher die Wii-Steuerung ausgemalt habe, so prima funktioniert das Ganze in der Praxis: Klar, es ist nicht so genau wie bei anderen TH-Games, aber praktischerweise wird hier auch nur Holzhack-Genauigkeit gefordert! Downhill Jam ist ein witziger Arcade-Spaß, in gewisser Weise das SSX der Skateboard-Spiele, der mit echtem Skaten natürlich genauso viel zu tun hat wie ein Waschbär mit Gehirnchirurgie - aber die Geschwindigkeitsbedürfnisse von Freunden unkomplizierter Unterhaltung mehr als befriedigen dürfte. Für Profis ist das Spiel, das sich spielerisch weit von seinen Serienbrüdern entfernt, sicherlich sehr naserümpfend. Tony Hawk-Neulinge hingegen finden hier eine prima Möglichkeit, unkompliziert in die Bretterwelt hineinzuschnuppern.
Entwickler: Toys for Bob (Wii, PS2) / Vicarious Visions (DS, GBA)
Publisher: Activision
Release:
09.11.2006
09.11.2006
28.06.2007
30.11.2006
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 72% [5]



Nintendo Wii

„Ein witziger Arcade-Spaß, anders als die anderen TH-Games.”

Wertung: 77%

PlayStation 2

„Ein witziger Arcade-Spaß, an der PS2 nicht ganz so innovativ wie an der Wii.”

Wertung: 75%



 

Kommentare

el.tonno schrieb am
Ein Nachteil ist der durchschnittliche Soundtrack? Gerade den finde ich beim Spiel besonders gelungen, welches andere Wii Spiel bietet so viele Lieder, die es auch tatsächlich gibt? Die Spielmodi reichen doch auch völlig aus: Rennen, Tricks, Slalom, Special Aufgaben wie zum Beispiel so viele Fußgänger wie möglich "umhauen" usw... Naja wenn man die Langzeitmotivation kritisieren würde, hätte ich da eher Verständnis für, aber selbst die würde ich ICH als Pluspunkt aufzählen, da es doch auch recht lange dauert, bis man alle Ränge und somit alle Boards und Skater bekommen hat.
Edit: Hatte den Pluspunkt "abwechslungsreiche Missionen" übersehen, aber warum ist dann das Spielprinzip simpel? Und Ruckler hatte ich übrigens auch noch nie :D Vielleicht habe ich das Spiel ja noch nicht voll ausgekostet, wer weiss...
KLOP_GER schrieb am
Also mir gefällts ganz gut!
Das letzte Tony Hawk, welches ich gespielt habe und mir Spaß gemacht hat, war "Tony Hawk's Pro Skater", also der allererste Teil. ;)
schrieb am