Test (Wertung) zu Plants vs. Zombies: Garden Warfare (Shooter, PlayStation 3, PlayStation 4)

 

Test: Plants vs. Zombies: Garden Warfare (Shooter)

von Jan Wöbbeking





FAZIT



Plants vs. Zombies: Garden Warfare ist auch auf PlayStation 3 und 4 wie ein Klecks bunter Farbe im graubraunen Alltag der Militärshooter. Vor allem zu Beginn ist das wilde Gemetzel ein Riesenspaß: Die Krieger sind unheimlich lustig designt und ihre sehr unterschiedlichen Fähigkeiten machen die Schlachten erstaunlich abwechslungsreich. Viele fiese Fallen, Gadgets und kleine KI-Helfer sorgen außerdem für eine taktische Note. Auch technisch schlägt sich der Krieg auf fantasievoll gestalteten Karten gut – zumindest in der PS4-Version. In der PS3-Umsetzung wirkt die Kulisse dagegen wie auf der Xbox 360 ein wenig unsauber. Da die kostenlosen Updates der übrigen Fassungen gleich von Beginn an dabei sind, bekommen PS4-Nutzer zum Start des Spiels das rundeste Gesamtpaket. Auch die auf anderen Systemen nachträglich gepatchte Balance sorgt von Anfang an für etwas mehr Motivation. Ein leichter Dämpfer sind wieder die kleinen Extras gegen Echtgeld, welche vermutlich später nachgereicht werden werden.
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.02.2014
26.06.2014
21.08.2014
21.08.2014
27.02.2014
Erhältlich: Digital (Origin), Einzelhandel
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PlayStation 4

„Herrlich albernes Mehrspieler-Gemetzel mit abwechslungsreichen Klassen und Karten - in der PS4-Version von Beginn an mit mehr Langzeitmotivation.”

Wertung: 83%

PlayStation 3

„Trotz Schwächen bei der Grafik und gestrichenem Splitscreen steckt auch in der PS3-Version ein lustiges Mehrspieler-Gemetzel. Wie auf der PS4 gibt es von Beginn an eine bessere Balance und mehr Modi.”

Wertung: 81%



 

Lesertests

Kommentare

Leon-x schrieb am
Update:
Will hier noch mal anmerken dass das Game eine ordentliche Überarbeitung erfahren hat. Nicht nur dass einige neue kostenlose Maps und Charaktere hinzugekommen sind. Sondern auch Spielmodi wie das Gartenkommando haben neue Aufgaben erhalten. Die je nach Runde die Sache mal auflockern. Da muss man z.B. 3 Punkte einnehmen. Auch neue Gegnertypen gibt es.
Nur so am Rande falls es jemanden interessiert. ;)
Saxifraga schrieb am
Die Grafik ist also mies? Wow, die Ansprüche sind wirklich gestiegen.
Für jemanden der mit VC-20, C64 und Atari ST groß wurde ist die PS3 Grafik super aufgelöst und rasend schnell! Deswegen werde ich auch keine PS4 etc. kaufen. Man kann einfach alle paar Jahre die alten Spiele wieder spielen und sich daran erfreuen. Lieber weniger Stromverbrauch bei 720p Auflösung als zwei GPUs mit Wasserkühlung und 1400 W Leistungsaufnahme wie bei PCs.
Ich finde das Spiel spitze. Nur ein guter Solomodus und mehr Maps fehlen noch.
X-Live-X schrieb am
e1ma hat geschrieben:Dieses Werk? Da spricht ja ein wahrer Experte... :lol:
Geschmäcker sind verschieden, da musste mit leben :mrgreen:
e1ma schrieb am
Dieses Werk? Da spricht ja ein wahrer Experte... :lol:
Tolles Game, zocke es seit Release für One und für einen Ableger aus dem PvZ Universum, wurde auch das Genre hervorragend umgesetzt.
X-Live-X schrieb am
Die sollen mal PvZ2 auf die Playstation bringen und nicht dieses Werk...
schrieb am