Test (Wertung) zu NBA Live 14 (Sport, PlayStation 4, Xbox One)

 

Test: NBA Live 14 (Sport)

von Jörg Luibl





FAZIT



Ja, es ist spielbar. Ja, manche Dribblings sehen ganz gut aus. Aber was ist das für ein peinliches Comeback. Soll das die nächste Generation von Basketball sein? Wenn man nach so vielen Jahren einen Neuanfang startet, wenn man dazu sogar eine potente Engine und leistungsfähige Konsolen zur Verfügung hat, dann darf man nicht so schrecklich unterlegen sein. Da liegen ja Welten zwischen dem Erlebnis hier und jenem von 2K Sports. Mal abgesehen davon, dass NBA 2K14 selbst auf den alten (!) Konsolen besser aussieht als dieses Spiel auf Xbox One oder PlayStation 4, muss man hier auch noch mit unnatürlichen Animationen, weniger Inhalten, schwächeren Kommentatoren, schlechterer Spielmechanik und üblen Grafikfehlern leben. Ich dachte ich sehe nicht richtig, als in nahezu jeder Zeitlupe Arme, Körper und Bälle durcheinander ragten! Physikalisch korrekte Kollisionen dank Ignite? Fehlanzeige! Hauptsache, es wird gedunkt bis zum Abwinken. Hier sehen Blocks und Zuspiele manchmal aus wie akrobatische Schienenverrenkungen. Diesem Basketball fehlt es in jeglicher Hinsicht an Tiefe, Balance und Eleganz. Command & Conquer wurde ja schon eingestampft. Wenn ihr konsequent seid, Electronic Arts, dann wird auch NBA Live 15 nicht mehr erscheinen.
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.11.2013
21.11.2013
Erhältlich: Einzelhandel
Erhältlich: Einzelhandel
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PlayStation 4

„Was für ein peinliches Comeback. Soll das die nächste Generation von Basketball sein? ”

Wertung: 40%

Xbox One

„Was für ein peinliches Comeback. Soll das die nächste Generation von Basketball sein? ”

Wertung: 40%



 

Lesertests

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
ich habs 5 Jahre gespielt.
Aber darum ging es mir gar nicht. Es ging mir darum das es nicht unspielbar ist und die Demo ganz ok war.
Die NHL Spiele spiegeln das aktuelle Eishockeyspiele auch nicht nach, weil es dann auch keiner mehr spielen würde.
=paradoX= schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben:Gestern man die Demo auf der One gespielt. So schlecht wie viele es bewerten ist es dann nun doch nicht.
Evlt im Vergleich zu 2k14, was ich noch nicht gespielt habe, aber sonst ist es ganz ok.
Einzig die Animationen von laufen zu werfen wirkt etwas abgehakt und stört den Spielfluss.
Bitte nicht falsch verstehen: Was verstehst du von Basketball?
Stalkingwolf schrieb am
Gestern mal die Demo auf der One gespielt. So schlecht wie viele es bewerten ist es dann nun doch nicht.
Evlt im Vergleich zu 2k14, was ich noch nicht gespielt habe, aber sonst ist es ganz ok.
Einzig die Animationen von laufen zu werfen wirkt etwas abgehakt und stört den Spielfluss.
Ash2X schrieb am
Randall Flagg78 hat geschrieben: Einzig Madden kann ich mir noch geben.
Das NFL 2K2 fand ich persönlich besser als jedes Madden - kurze Zeit später hat sich EA die Lizenz geholt.
schrieb am