Test (Wertung) zu Lego DC Super-Villains (Action-Adventure, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 4 Pro, Xbox One X)

 

Test: Lego DC Super-Villains (Action-Adventure)

von Mathias Oertel





FAZIT



Lego DC Super Villains erinnert mich in vielerlei Hinsicht an den Film Suicide Squad: Ambitioniert, teils hervorragend besetzt und handwerklich zumeist gelungen, aber unter dem Strich nicht dem Potenzial gerecht werdend, das im Thema schlummert. Mit dem potenten Figureneditor hat man zwar jetzt mehr Optionen als je zuvor, um seinen persönlichen Superschurken zu erstellen. Dass diese(r) allerdings als eine zentrale Figur des gelungenen Drehbuchs stumm bleibt, während alle anderen Figuren stimmlich sowohl in Deutsch als auch vor allem in Englisch größtenteils hervorragend besetzt sind, ist schade. Die Kulisse hinterlässt mit ihrer gelungenen Mischung aus Lego-Elementen sowie realistischen Versatzstücken ebenfalls einen rundum guten Eindruck. Mechanisch hingegen tritt Traveller’s Tales auf der Stelle: Die wenigen neuen Elemente zünden nicht richtig und alles andere wird zwar homogen in das stilistisch gut verpackte Superschurken-Thema eingebaut, ist aber letztlich nur ein „Best-of“ aller bewährten Elemente der letzten Jahre. Das macht zwar trotz des sehr weit unten angesetzten Anforderungsprofils immer noch Spaß und ist inhaltlich zusammen mit dem Skript auf jeden Fall ein Fortschritt zum gerade noch guten „Die Unglaublichen“ als letztem Bauklotz-Superheldenabenteuer. Doch Traveller’s Tales wäre gut beraten, sich neu zu erfinden. Denn nicht jedes Mal hat man eine Lizenz wie die DC Superschurken in der Hinterhand, um den mechanischen Stillstand übertünchen zu können.
Entwickler:
Release:
18.10.2018
18.10.2018
18.10.2018
18.10.2018
18.10.2018
18.10.2018
Jetzt kaufen
ab 33,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PlayStation 4

„Erzählerisch und visuell gehört die Sammlung an Superschurken zu den besten Lego-Abenteuern der letzten Jahre. Mechanisch tritt man allerdings auf der Stelle.”

Wertung: 79%

* getestet auf PlayStation 4 Pro

Xbox One

„Erzählerisch und visuell gehört die Sammlung an Superschurken zu den besten Lego-Abenteuern der letzten Jahre. Mechanisch tritt man allerdings auf der Stelle.”

Wertung: 79%

* getestet auf Xbox One X

Lego DC Super-Villains ab 33,99€ bei kaufen


Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Season Pass, dessen Inhalte keine bzw. nur minimale Auswirkungen auf das Spieldesign haben.

 

Lego DC Super-Villains
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Lesertests

Kommentare

qFubktasticp schrieb am
Kurze Frage zum Spiel für die Xbox. Hier steht erstmal drauf, dass der Multiplayer nur mit xboxlive möglich ist. Kann man nun nicht mehr zu zweit an einer Konsole spielen oder steht es hier einfach nur falsch drauf? ?
Todesglubsch schrieb am
Ob TT Games jemals wieder was anderes machen darf?
Cayman1092 schrieb am
Liest sich für mich gut. Batman 3 ist das letzte Game, das ich gespielt habe und das hat sich etwas "gestückelt" angefühlt. Lego Marvel (1) hat mich hingegen gefesselt. Ist DC Super Villains ähnlich wie Lego Marvel?
diggaloo schrieb am
Liest sich doch für mich ganz gut. Da ich bisher mit Lego Batman 2 nur ein einziges Spiel von Lego gespielt habe, macht mir das ?auf der Stelle treten? natürlich nichts aus. Wird dann wohl gekauft, als DC- oder generell Superhelden (-schurken)-Fan eigentlich dann auch ein Muss.
schrieb am