Test (Wertung) zu Turrican Flashback Collection (Arcade-Action, PlayStation 4, Nintendo Switch)

 

Test: Turrican Flashback Collection (Arcade-Action)

von Michael Krosta





FAZIT



Die Hartnäckigkeit von Factor 5 hat sich ausgezahlt! In Zusammenarbeit mit den Retro-Experten von Inin und Ratalaika Games liefert man mit Turrican Flashback eine prima Emulation der Klassiker ab, die mit zu den besten Action-Spielen gehören, die man auf dem Amiga, Mega Drive und Super Nintendo erleben konnte. Selbst heute, ganze 30 Jahre nachdem ich zum ersten Mal auf dem C-64 Turrican gezockt habe, kann ich mich nur schwer der Faszination entziehen, denn diese Reihe hatte schon immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Sie ist einer der Gründe, warum ich immer noch einen Amiga 500 hier habe und ihn manchmal nur dafür aufbaue. Das dürfte angesichts dieser tollen Sammlung zwar jetzt etwas seltener werden, aber das Gefühl, mit einem Competition Pro loszuballern und das Rattern des Diskettenlaufwerks zu hören, kann dieser "Flashback" auf PS4 und Switch trotzdem nicht ersetzen. Klasse sind aber die modernen Komfortfunktionen wie Speichern und Rückspulen, durch die ich bereits das eine oder andere Geheimnis entdeckt habe und eine Pause einlegen konnte, ohne wieder von vorne anfangen zu müssen. Das komplette Turrican-Paket gibt es freilich erst mit der zweigeteilten Anthology, die später im Jahr folgen soll. Hierzu werden wir dann einen separaten oder erweiterten Test anbieten und neben Super Turrican 2 auch die Director's Cuts von Super & Mega Turrican unter die Lupe nehmen.
    
Wertung: gut
Entwickler:
Release:
29.01.2021
29.01.2021
Erhältlich: Digital (PSN, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Nintendo eShop), Einzelhandel
Jetzt kaufen
ab 23,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PlayStation 4

„Welcome back...to Turrican! Diese Flashback-Sammlung ist ein wunderbarer Nostalgie-Trip zurück zu einer großartigen Run-and-Gun-Reihe, die heute noch eindrucksvoll zeigt, was sie damals so besonders gemacht hat.”

Wertung: gut

Nintendo Switch

„Welcome back...to Turrican! Diese Flashback-Sammlung ist ein wunderbarer Nostalgie-Trip zurück zu einer großartigen Run-and-Gun-Reihe, die heute noch eindrucksvoll zeigt, was sie damals so besonders gemacht hat.”

Wertung: gut

Turrican Flashback Collection ab 23,99€ bei kaufen


Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 30 Euro
Getestete Version Download-Versionen
Sprachen Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (PSN, Nintendo eShop), Einzelhandel
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
 

Lesertests

Kommentare

Eirulan schrieb am
Habs mir letzte Woche auch geholt und gleich mal den Zweier durchgezockt, erstmal im gechillten Modus, und war erstaunt, wie viel ich davon noch auswendig kannte :) Secrets, Boss-"Taktiken" usw. Was man mal gelernt hat, verlernt man halt nicht mehr ^^
Die Steuerung ist die erste halbe Stunde ein wenig gewöhnungsbedürftig, bis man mal drin ist, aber danach läuft es super. Gute Sache mit den komplett frei belegbaren Knöpfen, mit dem Patch kann man auch auf den "Classic Jump" stellen, also das Springen wie früher Joystick nach oben ist, das funktioniert für mich aber mit einem Analogcontroller überhaupt nicht, die Steuerung der Spiele war einfach ausgelegt auf die damaligen 8-Wege-Digitaljoysticks. Ich hab mich dann sehr schnell zurecht gefunden mit Schiessen auf R1, Kreissäge R2, Jump X und das Rad (das meiner Meinung nach mit Abstand wichtigste Tool überhaupt) auf O.
Für die Platin brauch ich aber definitiv ein paar mehr Anläufe, früher ist man nach der Schule da so kurz durchgerannt in einer Stunde und hatte zum Schluss 30-40 Leben über, da muss definitiv noch ein wenig der Rost weg.
Shakesbier schrieb am
Ich habe mir das Spiel für die Switch gegönnt. Für mich eins der besten Amiga Spiele. Ab dem Zeitpunkt wo der Sound aus den Boxen geschossen kam , habe ich mich wieder zurückgesetzt gefühlt in die gute alte Amiga Zeit und die Welt war wieder in Ordnung. Jetzt fehlt nur noch Apidya.....
Nik_Cassady schrieb am
Sigistauffen hat geschrieben: ?07.02.2021 19:45
Nik_Cassady hat geschrieben: ?06.02.2021 11:26 Mein Bruder und ich haben gestern Mega Turrican durchgespielt und anschließend festgestellt, dass es dazu eine Trophäe für das Entdecken eines geheimen Levels gibt.
Weiß von euch jemand, wo das ist?
Im ersten Level nach der aufzugfahrt kommt man unter Umständen an ner anderen stelle raus. Keine Ahnung, wie man den Event triggert, der dazu führt. Ich bin da beim letzten Mal versehentlich gelandet. Hatte alle Extraleben und Edelsteine auf dem weg eingesammelt.
Irre. Ich hab das Spiel am Amiga gespielt und das Bonuslevel nie erreicht. Der Trigger ist aber auch ziemlich ausgefuchst. Man muss im Score eine Doppelnull "00" haben um in den anderen Abschnitt zu gelangen.
Kudos an gamefaqs an dieser Stelle:
https://gamefaqs.gamespot.com/genesis/5 ... faqs/11266
Sigistauffen schrieb am
Nik_Cassady hat geschrieben: ?06.02.2021 11:26 Mein Bruder und ich haben gestern Mega Turrican durchgespielt und anschließend festgestellt, dass es dazu eine Trophäe für das Entdecken eines geheimen Levels gibt.
Weiß von euch jemand, wo das ist?
Im ersten Level nach der aufzugfahrt kommt man unter Umständen an ner anderen stelle raus. Keine Ahnung, wie man den Event triggert, der dazu führt. Ich bin da beim letzten Mal versehentlich gelandet. Hatte alle Extraleben und Edelsteine auf dem weg eingesammelt.
Nik_Cassady schrieb am
Mein Bruder und ich haben gestern Mega Turrican durchgespielt und anschließend festgestellt, dass es dazu eine Trophäe für das Entdecken eines geheimen Levels gibt.
Weiß von euch jemand, wo das ist?
schrieb am