Test (Wertung) zu Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein (Action-Adventure, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One)

 

Test: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein (Action-Adventure)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Zu zweit wird Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein zu einer angenehm albernen Massenschlägerei. Wenn Asterix die Römer im Sekundentakt aus den Sandalen kloppt und Obelix den Hinkelstein kreisen lässt, kommt schnell klassische Koop-Stimmung auf, die mit kleinen Upgrades und Geschicklichkeits-Einlagen aufgelockert wird. Schade, dass die Balance nicht so gut auf den Einzelspieler-Modus mit seinen fiesen Rücksetzpunkten zugeschnitten wurde. Im Alleingang wird es schnell monoton, was auch an den schlichten Kulissen sowie dem undynamischen Soundtrack liegt. Die Comic-Stimmung wird dank alberner Animationen und der professionellen deutschen Synchro aber trotzdem recht passend eingefangen. Allein also nur bedingt empfehlenswert, aber gesellige Asterix-Fans mit Koop-Freunden können im wahrsten Sinne des Wortes  zuschlagen! Eine PC-Fassung ist übrigens ebenfalls erhältlich, allerdings nur als Download.
Action-Adventure
Entwickler: OSome
Publisher: Microids, astragon
Release:
21.11.2019
21.11.2019
21.11.2019
21.11.2019
Jetzt kaufen
ab 37,00€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation 4

„Im lokalen Koop eine lustige Angelegenheit, alleine wird das Dauergeprügel dagegen deutlich schneller monoton.”

Wertung: 70%

Xbox One

„Selbst auf der Xbox One X stören ständige leichte Ruckler die Dauerprügelei.”

Wertung: 69%

Nintendo Switch

„Auf der Switch stören ständige leichte Ruckler und ein etwas gröberes Gesamtbild die Massenkeilerei.”

Wertung: 68%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.
  • Dieses Spiel ist komplett echtgeldtransaktionsfrei.

 

Kommentare

Quentara schrieb am
Dr.Dong hat geschrieben: ?
09.12.2019 13:56
Wenn der Autor des Artikel sich 3 Sekunden über die jeweiligen Versionen (PS4, XBOx One & Switch) in den Shops informiert hätte, dann wäre Ihm aufgefallen das Asterix & Obelix XXL 3 gar nicht Xbox One X enhanced ist (auch nicht PS4 Pro)?....
Dann würde der Hinweis das es selbst auf einer XBox One X ruckelt a.) selbst erledigen und b.) nicht ganz so lächerlich wirken.
Das ist mir nebenbei schon öfter aufgefallen, dass sich über irgendwelche XBox One X Performance muckiert wird ohne mal nachzugucken ob das Ding überhaupt enhanced ist.
Und natürlich ist dann klar das die PS4 Version einen Tick besser ist, da die Vanilla PS4 nun mal stärker als die Vanilla XBox One ist (auf der es zusätzlich nicht mal einen Boost Modus gibt).
Wenn der Autor des Kommentars sich 3 Sekunden über die jeweiligen Versionen informiert hätte. Schau mal unten in die linke Ecke. Nice try...
Bild
Dr.Dong schrieb am
Wenn der Autor des Artikel sich 3 Sekunden über die jeweiligen Versionen (PS4, XBOx One & Switch) in den Shops informiert hätte, dann wäre Ihm aufgefallen das Asterix & Obelix XXL 3 gar nicht Xbox One X enhanced ist (auch nicht PS4 Pro)?....
Dann würde der Hinweis das es selbst auf einer XBox One X ruckelt a.) selbst erledigen und b.) nicht ganz so lächerlich wirken.
Das ist mir nebenbei schon öfter aufgefallen, dass sich über irgendwelche XBox One X Performance muckiert wird ohne mal nachzugucken ob das Ding überhaupt enhanced ist.
Und natürlich ist dann klar das die PS4 Version einen Tick besser ist, da die Vanilla PS4 nun mal stärker als die Vanilla XBox One ist (auf der es zusätzlich nicht mal einen Boost Modus gibt).
forest_hunter schrieb am
Ein Anime Spiel, sehr interessant. Nur musste ich nun feststellen, dass es sich um ein Spiel in 3D handelt, unangemessen für ein Asterix und Obelix Spiel. Muss mal den PSN shop checken, ob die auch was in 2D auf Lager haben.
Ein Asterix Spiel in 2D mit hochglanz Grafik und viel Magie wäre doch eine gute Idee, würde sich sicher gut Verkaufen.
ChrisJumper schrieb am
Hans_Wurst80 hat geschrieben: ?
04.12.2019 16:05
Ich wünschte ja mal wieder sowas wie den Asterix-Automaten von Konami. Wunderschöne Cartoon-Pixelgrafik, da geht das Herz auf.
Ja dieses Automatenspiel hätte ich auch gerne als Emulation. Aber bis auf ein Unternehmen das von alten Schaltplänen der Arcade Automaten, neue Platinen-Kopien herstellt und Ausliefert. Hab ich auch nix gefunden.
Der Punkt ist aber ganz einfach. Das kann niemand mehr bezahlen. Ist auch en 1A Beispiel warum bestimmte Technologien und Komponenten eben unbezahlbar werden.. Ist in der IT, oder auch bei Smartphones oft so. Wird die eine Platine/Board nicht mehr her gestellt kann man nur noch hoffen das man Origianlteile bekommt.
Fargard schrieb am
Das Asterix - SNES-Spiel fand ich damals ja großartig, aber das hier sieht irgendwie meh aus :(
schrieb am