Test (Wertung) zu IL-2 Sturmovik 1946 (Simulation, PC)

 

Test: IL-2 Sturmovik 1946 (Simulation)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Ihr mögt Flug- bzw. Kriegssimulationen und habt IL2-Sturmovik noch nicht in eurem Spielehangar? Dann wird es aber Zeit, spätestens mit dem Bundle "IL2-Sturmovik 1946". In der Sammlung werdet ihr vom Inhalt erschlagen: Allein 229 Maschinen könnt ihr steuern und über 200 neue Missionen in neun frischen Kampagnen lassen selbst das Sammler-Herz von IL2-Veteranen höher fliegen. Zwar sind die fiktiven Elemente nicht jedermanns Sache, aber dafür gibt es abseits dieser Feldzüge genügend Frischluft zu schnuppern. Nur die drögen Missionsbeschreibungen und die englische Sprache in den Kampagnen stoßen negativ auf. Auch der dargebotene Flugrealismus sucht seinesgleichen, wobei sogar Anfänger eine Chance nach vergleichsweise moderater Einstiegszeit haben. Kurzum: Sucht ihr eine gute, anspruchsvolle und umfangreiche Flugsimulation? Dann greift zu IL2-Sturmovik 1946!
Simulation
Entwickler: 1C:Maddox Games
Publisher: Ubisoft
Release:
15.03.2007
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 89% [4]



PC


Wertung: 80%



 

Lesertests

Kommentare

Burny86 schrieb am
Die Threadnekromanten wüten...
Vorsicht bei Wings of Prey: böser DRM! ;-)
Abgesehen davon wird IL2 1946 wohl erst von "Flames of War" abgelöst werden. Wenn es denn mal fertig ist.
Sturmovik 1946 gibts für 8-10 Euro neu. Entweder Software Pyramide oder eine andere Neuauflage (siehe Amazon).
Zum Mehrspieler: Das Spiel hat keinen Serverbrowser, aber mit Hyperlobby haben sich findige Simulationsfans eine eigenständige Alternative geschaffen. 1946 hat eine sehr rege Online-Gemeinde und wird nach wie vor gepatcht. Der letzte Patch (4.09m) wiegt rund 500MB. Abgesehen davon gibts auch einen dedizierten Server.
Ich glaube allerdings, der durchschnittliche 4players-Leser gehört nicht zur Zielgemeinde dieser Sorte "Spiel". ;)
GSGalaxy schrieb am
Hier gibt's jetzt den Quasi Nachfolger von IL2 - genannt Wings of Prey - seit Dezember 2009 :
http://www.airwargame.com/eng
Einstellbar von Arcade über Simulation bis Realistisch - am Anfang ca. 40 Flugzeuge und 50 Missionen enthalten. Multiplayer ist auch dabei.
Es gibt eine Demo zum Download.
Auch wird man von einem gesprochenen (mit oder ohne Untertitel) Flugtrainer mit verschiedenen Flug- und Kampftechnischen Übungen ins Fliegen eingeführt.
Grafik entspricht jetzt heutigem Standard - aber logischerweise bei weitem noch nicht so komplex und mit Zusätzen bestückt, wie das über viele Jahre gewachsene und von der Community unterstützte IL2 über Pacific Fighter bis 1946 - aber ist ja erst vor kurzem erschienen und wird zur Zeit nur über ein Online-Geschäft vertrieben.
M0STW8NTED schrieb am
@Nr.47 : ja man bekommts noch, habs heute bei saturn (in frankfurt) gekauft-2,49 Euro :D
Nr.47 schrieb am
Kann man das noch irgentwo im laden kaufen?
schrieb am