Test (Wertung) zu Fluch der Karibik 2 (Action, Game Boy Advance) - 4Players.de

 

Test: Fluch der Karibik 2 (Action-Adventure)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Überraschung: Die Versoftung für den kleinsten der Handhelds weckt den raubeinigen Freibeuter anstatt Säbelschwinger einzuschläfern. Es ist erstaunlich, mit welcher Leichtigkeit Amaze die Romantik des verklärten Mittelalters zum Leben erweckt. Handlungsfreiheit und der Wechsel zwischen Seefahrt, Landgang und Aufrüsten des Schiffes reichen, um Piraten aus ihren Löchern zu locken. Schade nur, dass das spannende Konzept ohne konkretes Ziel ins Leere läuft und sowohl Duelle auf dem Meer als auch das Säbelschwingen auf den Inseln im Detail unfertig wirken. Beides wird zwar flott in Szene gesetzt und motiviert dank zahlreichen Schatzkisten und schnellem Goldscheffeln, doch das Abprallen von Gegnern an Land sowie das langwierige Verfolgen britischer Schiffe ziehen den Ablauf unnötig in die Länge. Der Handlung solltet ihr schon gar nicht folgen, denn die ist viel zu kurz, bietet keine Höhepunkte und Kinogänger kennen ohnehin alle Details. Wenn ihr das Modul euren Freunden vorführt, dann zeigt ihnen, was ihr alles anstellen könnt, aber verschweigt besser, warum ihr das tut.
Action-Adventure
Release:
29.06.2006
28.06.2006
03.07.2006
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 65% [1]



Game Boy Advance


Wertung: 69%



 

Lesertests

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am