Test (Wertung) zu Kingdom Hearts: Re:coded (Rollenspiel, Nintendo DS) - 4Players.de

 

Test: Kingdom Hearts: Re:coded (Action-Rollenspiel)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Kingdom Hearts Re:coded macht vieles richtig: Die Mischung aus Kämpfen, Hüpferei sowie für die Serie ungewöhnliche seitwärts scrollenden Plattform-Level oder rundenbasierte Auseinandersetzungen ist gelungen. Gleiches gilt zweifellos für die Kulisse. Im Detail pixeln die Texturen zwar plattformtypisch auf, doch der Gesamteindruck ist mit den farbenfrohen Umgebungen, den guten Animationen sowie dem Figurendesign auf einem sehr hohen Niveau. Die Akustik ist ohnehin über beinahe jeden Zweifel erhaben: Gute (englische) Sprachausgabe und vor allem gefühlvolle Kompositionen erfreuen die Gehörgänge. Auch die Charakterentwicklung zeigt sich übersichtlich und vielfältig. Dennoch musste sich Soras gut 20 Stunden langes Abenteuer in der mit  Matrix-Elementen versehenen Spielwelt letztlich gehörig anstrengen, um auf ein gutes Niveau zu kommen. Warum? Für Square-Enix-Verhältnisse im Allgemeinen und Kingdom Hearts-Standards im Besonderen sind Story und die Art und Weise, wie die Figuren miteinander agieren, äußerst schwach. Und was sich die Entwickler bei der bis auf zu wenige Ausnahmen misslungenen und zu häufig frustrierenden Kameraführung gedacht haben, wird wohl ewig ein Rätsel bleiben. Dadurch kann Re:coded nicht wie die bisherigen Teile der Serie in höhere Wertungsregionen vorstoßen.
Action-Rollenspiel
Publisher: Square Enix
Release:
14.01.2011
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo DS

„Das kampflastige Action-Rollenspiel weiß vor allem technisch zu überzeugen. Die schwache Story und frustrierende Kameraführung verhindern den Aufstieg in höhere Regionen.”

Wertung: 76%



 

Lesertests

Kommentare

riccen schrieb am
Zungarius hat geschrieben:
Kuzan hat geschrieben:Bin ich eigentlich der Einzige der denkt das sich SE mal lieber an KH3 machen soll, als mit solchen Zwischenschiebereien, die doch keinen wirklich so befriedigen wie ein richtiger Nachfolger?

Ich habe damals 358/2 Days gespielt aber bereits nach 2 Stunden wieder weggelegt; das ist einfach kein Kingdom Hearts.
Totaler Müll, Kingdom Hearts 358/2Days is richtig gut, und für den Handeld für zwischen durch gut geeignet und die Story ist spanned, is klar das das alles nicht an KH 1 und 2 rankommt, aber trozdem ein gutes Spiel.
XtremeChiLLer schrieb am
KH3 kommt schon irgendwann und es wird auf jeden Fall epic *_*
Evilgod schrieb am
Also um bei einigen hier mal Klarheit zu schaffen.
KH 3 wird nicht vor 2013 erscheinen, 2012 ist sowieso erst mal KH geburtstag mal gucken was Nomura da so vor hat.
Leider kommt noch KH 3D, es wird aber wohl eher der letzte ableger werden dann wird KH3 kommen den da wo KH 3D aufhören soll, soll KH 3 anfangen.
oder die produzieren noch ein paar andere zwischen ableger wie z.b. hätten sie da noch eine lücke zu füllen zwischen Bbs und KH 1.
aber naja mal abwarten was noch kommen wird oder besser was nicht mehr kommen wird xD
übrigens muss ich hier ausnahmsweise mal zu den Test schreiben das er gut war, ich habe das Spiel selbst auf deutsch zocken dürfen bei SE und es war schlecht -.-'
Danny1981 schrieb am
Als ehemaliger Squaresoft-FANATIKER muss ich leider sagen, dass ihnen ziemlich viele Entwickler / Publisher den Rang ablaufen....
Mistwalker, Tri-Ace, Atlus, um nur ein paar zu nennen, bei denen jedes neuere Spiel eine Spassgarantie besitzt.
gunblade91 schrieb am
virdo hat geschrieben:Nachdem die letzten Square Titel eher mittelmäßig waren glaub ich nicht das ich einen KH3 Teil will, die schaffen alles zu ruinieren :D
das so zu sagen ist etwas sehr hart. meiner meinung nach stellt sich Square Enix selbst viel zu sehr unter druck. zum einen die weit aus bessere technik als noch in den 90gern. dann die enormen schatten die die forgänger wie KH1 oder FF VII werfen, und dann noch solche fans, die absolut nicht zu frieden sind.
ich für meinen teil bin mit dem was Square im moment macht eigentlich recht zu frieden und irgend wann machen die schon wider deinen richtig guten wurf.
schrieb am