Test (Wertung) zu Unreal Tournament 3 (Shooter, PC)

 

Test: Unreal Tournament 3 (Shooter)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Es fällt mir schwer, die richtigen Worte zu finden, mit denen sich die deutsche Sprachausgabe angemessen beschreiben lässt. Vielleicht würde es helfen, dieses Fazit ein paar Mal durch Babelfish zu jagen, um die Güte von sowohl Übersetzung als auch Sprachqualität zu visualisieren - das an sich wunderbare Spiel wird durch die ausschließlich deutsche Sprachausgabe furchtbar ins Lächerliche gezogen. Aber gut, man kann ja Sprecher und Ansager abschalten, dadurch fehlen einem zwar wichtige Informationen, aber das ist es wert. Außerdem gibt ja schon erste inoffizielle Sprachpatches im Internet. Unabhängig davon ist auch UT 3 ein reinrassiges UT, und zwar in jeder Hinsicht: Optisch umwerfend, spielerisch sehr unterhaltsam und abwechslungsreich. Nur Überraschungen solltet ihr keine erwarten; das Ganze ist im Wesentlichen ein grafisches Update der Vorgänger mit zusätzlichen Karten und Vehikeln - auch wenn der neue Spielmodus eine gelungene Erweiterung des Sortiments ist. Als reinblütiger, auf den Punkt gebrachter Multiplayershooter macht UT 3 seine Aufgabe also sehr gut - ärgerlicherweise gibt es in diesem Feld gerade jetzt mit Titeln wie Quake Wars, Team Fortress 2 oder Call of Duty 4 verdammt viel verdammt starke Konkurrenz. Ein gescheiter Singleplayer-Modus hätte dem Gesamtpaket gut getan - aber hier hat Epic leider sämtliche Chancen vertan.
Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Midway
Release:
04.07.2008
15.10.2009
22.02.2008
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 93% [37]



PC

„Im Großen und Ganzen ein grafisches Update des Vorgängers - und damit ein unterhaltsamer, ansehnlicher Mehrspieler-Shooter!”

Wertung: 83%



 

Lesertests

Kommentare

Jazzdude schrieb am
tschief hat geschrieben:
muselgrusel hat geschrieben:@ Butthe4d
oO DAS nennt man kurzweiligkeit, guck bitte nochmal in anderthalb jahren nach, wenn bf3 rauskommt und crysis sich etabliert hat und für jeden mittelklasse rechner ein klax ist, dann kannst du entscheiden wer das rennen gewonnen hat, außerdem ist crysis besser als cod4(geschmackssache)...
allerdings denke ich nicht, dass crysis cod4 verdrängen wird, auch nicht auf lange sicht...
und zu dem test: ich denke 86 hätte das spiel mindestens verdient...
Sorry, das muss jetzt einfach sein: 3 Jahre später, und ein Mittelklasserechner stemmt Crysis immer noch nicht ;) :lol:
Mein 1000 Euro PC packt Crysis bei 1680x1050 auf hoch. Kann ehrlich nicht sehn wo das Problem ist?! Und das man für eine Mördergute Grafik mehr blechen muss ist eigentlich nur logisch?!
Und als Gamer sollte man halt n bissle was ins Hobby investieren ;)
Btw. UT3 funktioniert NUR auf PC. Auf Konsole kannste das vergessen. GearsOfWar 2 funkt gut mit Gamepad aber UT3 funktioniert auf PC einfach viel besser!
tschief schrieb am
muselgrusel hat geschrieben:@ Butthe4d
oO DAS nennt man kurzweiligkeit, guck bitte nochmal in anderthalb jahren nach, wenn bf3 rauskommt und crysis sich etabliert hat und für jeden mittelklasse rechner ein klax ist, dann kannst du entscheiden wer das rennen gewonnen hat, außerdem ist crysis besser als cod4(geschmackssache)...
allerdings denke ich nicht, dass crysis cod4 verdrängen wird, auch nicht auf lange sicht...
und zu dem test: ich denke 86 hätte das spiel mindestens verdient...
Sorry, das muss jetzt einfach sein: 3 Jahre später, und ein Mittelklasserechner stemmt Crysis immer noch nicht ;) :lol:
Tobi666 schrieb am
also, das spiel ist geprägt von bucks, das einloggen zum internet-spiel ist der größte dreck, also max. 75%
Jazzdude schrieb am
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:
ECG hat geschrieben:ich weis nicht ob ich mir das game für die ps3 oder den pc holen soll
was ist besser ?
Also für den PC würde ich mir UT3 nicht holen, da ist einfach UT04 besser. Die bessere Grafik stört bei so einem Titel eh nur. Das schaltet man eh alles ab. Auf der PS3 ist das Spiel eben einen Tick langsamer und grafisch nicht so stark, wie auf einem gutem PC, dafür aber als klassischer DM Shooter recht alternativlos. Aber wie gesagt, wenn du nen PC hast, dann kauf dir UT 2004 für nen Zehner. Da fährst du besser mit.
Fail: UT3 bestellt du auf gameware.at auch fürn 10ner. Na gut 10.99 aber rate mal, was sich auf den weg zu mir nach hause befindet :D Aber Englische Version ;)
Terradon92 schrieb am
Bei dem Test kann man nur sagen: Bitte... macht einen neuen Test. Nicht nur, weil dieser Test das Spiel sehr negativ angegangen ist, sondern auch, weil unzählige Patches und Update Packs, z.B. PhysX Mod Pack oder erst seit kurzem das Titan Mod pack unzählige neue Features in das Spiel eingebracht haben, eine Wertung von 90 ist dieses Spiel allemal wert.
Grüsse
Terradon
schrieb am