Test (Wertung) zu Anno 1800: Botanika (Strategie, PC) - 4Players.de

 

Test: Anno 1800: Botanika (Strategie)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Von den beiden bisherigen Erweiterungen gefällt mir Anno 1800: Botanika eindeutig besser, wobei auch der Botanische Garten nicht der richtig große Wurf ist, denn neue Produktionsketten und Waren gibt es erst mit der letzten Erweiterung "Die Passage". Während die neuen Inhalte bei Anno 1800: Gesunkene Schätze kaum den Anno-Kern (Aufbau und Wirtschaft) tangiert haben, gibt es bei Botanika mit dem modularen Garten-Bauwerk zumindest ein großes Aufbauelement. Die Pflanzenausstellung und ihre Sets, die diesmal mehr Boni und sogar Insel-Fruchtbarkeiten versprechen, fügen sich gut und stimmig in die bisherige Anno-Welt ein. Bei der Visualisierung der Pflanzenmodule (zu viele geschlossene Gebäude) und den häufig bekannten Expeditionsereignissen hat man allerdings am falschen Ende gespart. Hoffentlich bringt die letzte Erweiterung "Die Passage" mit ihren Luftschiffen, der arktischen Session und neuen Produktionsketten mehr Substanz.

Einschätzung: befriedigend
Strategie
Publisher: Ubisoft
Release:
10.09.2019
Alias: Anno 1800 DLC , Season Pass , Anno 1800: Botanica
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Der Botanische Garten fügt sich besser in die Aufbauwelt von Anno 1800 ein als die gesunkenen Schätze, aber man vermisst immer noch neue Waren und Produktionsketten.”

Wertung: befriedigend



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

Erläuterung

  • Diese Erweiterung enthält keine zusätzlichen Mikrotransaktionen.

Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 24,99 Euro (Season Pass)
Getestete Version Version 5.0
Sprachen Deutsch, Englisch etc.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Epic Games Store, UPlay)
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
 

Lesertests

Kommentare

flo-rida86 schrieb am
4P|Marcel hat geschrieben: ?
10.09.2019 16:57
Fargard hat geschrieben: ?
10.09.2019 16:02
4P|Marcel hat geschrieben: ?
10.09.2019 14:04

Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.
Ja schon, aber warum? Weil es aus DE kommt? Weil es gute Klicks generiert? Warum die drei, aber andere nicht?
War ja auch nur eine in keinster Weise böse gemeinte Nachfrage.
Also: Wir testen die Erweiterungen, die wir zeitlich hinbekommen. Außerdem liegt das wiederum im Ermessen des Redakteurs, der das Hauptspiel besprochen hat. Das hat nichts mit "guten Klicks" oder einem Spiel aus Deutschland zu tun. Auch die beiden Erweiterungen von Forza Horizon 4 hatten wir z.B. getestet.
Mal eine frage aus Neugier,testet ihr auch das dlc von Kingdom hearts 3?
4P|Marcel schrieb am
Fargard hat geschrieben: ?
10.09.2019 16:02
4P|Marcel hat geschrieben: ?
10.09.2019 14:04
Fargard hat geschrieben: ?
10.09.2019 13:20
Darf man - nicht, dass er mich nicht interessiert hätte, im Gegenteil - fragen, warum ausgerechnet dieser DLC jetzt einen "Test" bekommt? Sind die Klickzahlen zu Anno so überragend?
Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.
Ja schon, aber warum? Weil es aus DE kommt? Weil es gute Klicks generiert? Warum die drei, aber andere nicht?
War ja auch nur eine in keinster Weise böse gemeinte Nachfrage.
Also: Wir testen die Erweiterungen, die wir zeitlich hinbekommen. Außerdem liegt das wiederum im Ermessen des Redakteurs, der das Hauptspiel besprochen hat. Das hat nichts mit "guten Klicks" oder einem Spiel aus Deutschland zu tun. Auch die beiden Erweiterungen von Forza Horizon 4 hatten wir z.B. getestet.
Fargard schrieb am
4P|Marcel hat geschrieben: ?
10.09.2019 14:04
Fargard hat geschrieben: ?
10.09.2019 13:20
Darf man - nicht, dass er mich nicht interessiert hätte, im Gegenteil - fragen, warum ausgerechnet dieser DLC jetzt einen "Test" bekommt? Sind die Klickzahlen zu Anno so überragend?
Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.
Ja schon, aber warum? Weil es aus DE kommt? Weil es gute Klicks generiert? Warum die drei, aber andere nicht?
War ja auch nur eine in keinster Weise böse gemeinte Nachfrage.
SdKfz186 schrieb am
Release: 10.09.2020
So lange warte ich nicht.
4P|Marcel schrieb am
Fargard hat geschrieben: ?
10.09.2019 13:20
Darf man - nicht, dass er mich nicht interessiert hätte, im Gegenteil - fragen, warum ausgerechnet dieser DLC jetzt einen "Test" bekommt? Sind die Klickzahlen zu Anno so überragend?
Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.
schrieb am