Test (Wertung) zu The Last Federation (Taktik & Strategie, PC)

 

Test: The Last Federation (Taktik & Strategie)

von Eike Cramer





FAZIT



The Last Federation ist eine spannende, dynamische und unheimlich komplexe Politik-Simulation auf interplanetarer Ebene. Das Austarieren der verschiedenen Interessen, Ansprüche und Regierungsformen erfordert unheimlich viel Feingefühl und Strategie. Ja, die manuellen Rundenkämpfe mit dem eigenen Schiff wirken aufgesetzt und sind überflüssig. Ja, das Mittel des Krieges ist viel zu wirkungsvoll und Entscheidungen über Angriffe werden von einigen Rassen viel zu leicht getroffen. Außerdem fehlt es an direkter Diplomatie und die Menüs, Statistiken, Rohstoffe, Forschungen und Übersichten sind in ihrer Masse oft überladen. Wenn ich aber die fiesen Thoraxianer bezirze und kurz davor bin, sie zu einer Föderation mit den unberechenbaren Burlust zu überreden, nur um mich Minuten später im Chaos eines Krieges wiederzufinden, ist The Last Federation ein gutes Spiel.
Entwickler:
Publisher: Arcen Games, LLC
Release:
18.04.2014
18.04.2014
Erhältlich: Digital (Steam, GOG), Entwicklerseite
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PC

„Spannend, komplex, dynamisch: The Last Federation ist eine gute, interplanetare Politiksimulation mit Schwächen bei Kulisse und Raumkämpfen.”

Wertung: 78%



 

Lesertests

Kommentare

sphinx2k schrieb am
Hoffe ja es gibt das ganze irgendwann auf Deutsch (von mir aus auch inoffizieller patch) dann schaue ich es mir auf jeden Fall an den ich finde es interessant.
Ka. obwohl ich fast alle Medien nur noch auf Englisch konsumiere finde ich es bei solch Spielen ehr vorteilhaft es auf Deutsch zu nutzen.
Armin schrieb am
Ah da isser...scheint ja genau das richtige Spiel fuer mich zu sein!
Temeter  schrieb am
Armin hat geschrieben:Ich find irgendwie den Test nicht...
Vielleicht aktualisieren die Server wieder mal ein bischen zu langsam? Bei mir ist alles da.
Armin schrieb am
Ich find irgendwie den Test nicht...
schrieb am