Test (Wertung) zu The Pedestrian (Logik & Kreativität, PC)

 

Test: The Pedestrian (Logik & Kreativität)

von Matthias Schmid



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Ich war mir nicht ganz sicher, ob ich mich an The Pedestrian trauen sollte: Ich liebe 2D-Jump’n’Runs, habe aber Respekt vor kniffligen Rätseln. Und ich wusste, dass dieser Titel mehr in Richtung Denkspiel geht. Weil es so hinreißend inszeniert ist, gab ich mir aber einen Ruck - und habe es nicht bereut. Das Spielkonzept mit dem Anordnen der einzelnen Schilder, dem Schaffen von Wegen zwischen diesen Tafeln und dem Zurücksetzen, wenn man etwas verändert - all das ist durchdacht und macht dabei viel Laune. Klar muss man ordentlich nachdenken, kommt aber mit guter Planung angenehm flott voran. Und für meine Super-Mario-Seele ist zwischendurch auch immer wieder etwas lockeres Hopsen im Programm. Die Farbmechanik in der zweiten Spielhälfte finde ich leider nicht besonders benutzerfreundlich, da werden dann doch Qualitätsunterschiede zu einem Knobel-Meilenstein à la Portal 2 deutlich. Trotzdem: Auch weil sich The Pedestrian ein überraschend cooles Finale erlaubt, sollte jeder Denkspiel-Freund einen Blick riskieren - meine grauen Zellen wurden schon eine Weile nicht mehr so gut unterhalten.
Logik & Kreativität
Entwickler: Skookum Arts
Publisher: Skookum Arts
Release:
29.01.2020
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Innovatives 2D-Knobelspiel mit einfallsreicher Präsentation - trotz des überschaubaren Umfangs ein Muss für digitale Denksportler!”

Wertung: 84%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

Kommentare

Kant ist tot! schrieb am
Sehr schön, dass ihr solche Titel testet.
Bin letztens auch durch euren Test auf Lightmatter aufmerksam geworden und war damit sehr zufrieden. The Pedestrian wird auch geholt.
HardBeat schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
29.01.2020 16:57
Jay Karraway hat geschrieben: ?
29.01.2020 15:15
p.s.: Ein extra Dankeschön für die korrekte Benutzung des Wortes scheinbar. Schön, dass es auch im Internet Autoren gibt, die das nicht mit anscheinend gleichsetzen.
Danke dafür, das hab ich mal gegoogelt. Das war mich auch nicht ganz klar, wo da der Unterschied ist. :D
Wo gerade dabei bist Google doch auch mal den Unterschied zwischen mich und mir :mrgreen:
Flojoe schrieb am
Jay Karraway hat geschrieben: ?
29.01.2020 15:15
p.s.: Ein extra Dankeschön für die korrekte Benutzung des Wortes scheinbar. Schön, dass es auch im Internet Autoren gibt, die das nicht mit anscheinend gleichsetzen.
Danke dafür, das hab ich mal gegoogelt. Das war mich auch nicht ganz klar, wo da der Unterschied ist. :D
HardBeat schrieb am
Hier kann man sich wirklich mal rühmen eine komplett neue Spielidee entwickelt zu haben. Ich spiele seit über 30 Jahren Videospiele aber so etwas ist mir in der ganzen Zeit noch nicht untergekommen. Oder ich hab es mit meinen 41 Jahren mittlerweile vergessen :lol:
schrieb am