Test (Wertung) zu The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos (Taktik & Strategie, PC)

 

Test: The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos (Taktik & Strategie)

von Jens Bischoff





FAZIT



The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos ist ein gutes und amüsantes Taktik-Rollenspiel mit teils herrlich albernen Ereignissen und Dialogen, die wahlweise sogar mit weitestgehend ordentlicher deutscher Vertonung daherkommen. Nervensägen wie die Elfe lassen sich zudem stummschalten, fürs Vorlesen der Geschichte wahlweise ein Erzähler oder eine Erzählerin engagieren. Wer die englische Synchronisation wählt, bekommt sogar US-Schauspielerin Felicia Day zu hören. Die Originalsprache ist allerdings Französisch und die Lokalisierung leider sehr durchwachsen sowie lückenhaft. Trotzdem bringt einen der mitunter auch dialekt- und akzentgefärbte Humor immer wieder zum Schmunzeln, während die Charakterentwicklung und -ausrüstung interessante Freiheiten bietet. Nach wie vor nicht ausgemerzte Bugs, wie das gelegentliche Unterschlagen von Fertigkeitspunkten bei Stufenaufstiegen, sind hingegen ärgerlich. Gut nur, dass ständig automatisch gespeichert wird, um solche Fehler ohne viel Aufwand rückgängig machen zu können. Das Erkunden der verwinkelten Kerkerstockwerke und das Bestreiten der je nach Schwierigkeitsgrad durchaus knackigen Rundenkämpfe können hingegen vollauf begeistern.
Entwickler:
Publisher: Dear Villagers
Release:
17.09.2020
Erhältlich: Digital (Epic Games Store, GOG, Steam)
Jetzt kaufen
ab 34,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Gutes und amüsantes Taktik-Rollenspiel, dem allerdings mehr Feinschliff fehlt.”

Wertung: 79%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt Käufe nur für optionale Kosmetik wie Farben, Skins, Kostüme etc.

 

The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Kommentare

Theobaer schrieb am
Hey das sieht doch mal hübsch aus! Und irgendwie musste ich mich an die Dark Alliance Spiele auf der PlayStation 2(?)/XBox(?) zurückerinnern. Die waren echt super. Gabs davon eigentlich mal ein Remake? Moment, ich rutsche ins Off-Topic.. was wollte ich noch gleich sagen? Ja genau, erm, ich glaube, ich will einfach sagen, ich liebe diesen Fantasy-Märchen-Artstyle und ich vermisse die guten alten Zeiten mit Dark Alliance ?? Für mich aber ein sicherer Kandidat für die Watch-/Sales-Liste, sollte es mal auf der Switch erscheinen.
Sir Richfield schrieb am
IchhabeesnacheinpaarminutenwiedervonmeinerPlatteundmeinemGedächnisverbannt,weilallemirbekanntenSprachensoklingen,wieichgeradetippeundzudemder"Humor"beimirnichtzündewollte.
Das Gameplay hingegen empfand ich als extrem lahm... Hatte ich aber bei den ersten Videos schon befürchtet.
Egal, ist ja nur mein Problem!
schrieb am