Test (Wertung) zu Singles 2 - Wilde Zeiten (Simulation, PC)

 

Test: Singles 2 - Wilde Zeiten (Simulation)

von Bodo Naser





FAZIT



Obwohl Singles 2 einige Neuerungen beinhaltet, spielt es sich nicht viel anders als der Vorgänger. Trotz der mit Aufgaben durchsetzten Story verliert ihr schnell die Lust an der virtuellen Lebenssimulation, da die Liebesgeschichte nicht richtig mitreißt. Hier vergießt wohl kaum einer ernsthaft ein Tränchen für seinen Single. Auch die Außenszenen in der Bar bringen nur wenig Abwechslung in den schnöden WG-Alltag, da dort meist auch nicht viel los ist. Außerdem haben die Sims in Sachen Erotik mit ihren Add-Ons aufgeholt, so dass die Singles nicht mehr die einzigen sind, die Herzschmerz, Flirts und Ringelpiez mit Anfassen bieten. Wie schon beim Vorgänger ist das Spiel außerdem viel weniger erotisch, als die sexy Aufmachung euch verheißt. So werden nur eingefleischte Fans mit den wenig Wilden Zeiten zufrieden sein. Für alle anderen bietet der eher müde Dreier einfach zu wenig, das euch länger als ein paar Stunden bei der Stange hält. Preisbewusste sind daher auch mit dem Vorgänger gut bedient, der immerhin zwei Bewohner bietet. 
Entwickler:
Publisher: Deep Silver
Release:
27.05.2005
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PC

„Nicht mehr so erfrischend wie beim ersten Teil”

Wertung: 69%



 

Lesertests

Kommentare

GAMERtimo schrieb am
Bericht/Einschätzung von Timo Rogowski am 3.9.2005:
Ich finde Singles 2 Wilde Zeiten nicht besser als der Vorgänger, sogar noch etwas schlechter.
Was ich gut finde, dass man sich jetzt Klamotten
kaufen kann! Endlich kann mann außerhalb des Hauses sein und es gibt funf neue Personen und sogar eine Liebesgeschichte! Die Geschichte ist auf Dauer nicht mehr mitreißend. Was mich an diesem Spiel stört, was beim Vorgänger nicht war! Es gibt keine Nebengeräusche, fast keine! Die Erotik war beim Vorgänger besser! Was ich ganz schlimm finde ist, dass es totale Probleme beim Start gibt und es zu lange Ladezeiten benötigt! Die Grafik hat sich nicht verändert, aber sie ist immer noch toll. Singles 2 Wilde Zeiten bekommt von mir 60 Prozent Gesammtbewertung! Meine Gesammtbewertung zum Vorgänger Singles Flirt up jour life! 75 Prozent!
crizi schrieb am
Nunja Bodo, von \"verstehen\" der Phantasiesprache würde ich bei den Sims aber auch nicht reden, weil du meintest, bei Singles 2 verstünde man nur Bahnhof ;) Ich gebe dir insofern Recht, dass das Simlish tatsächlich ausgefeilter ist und die Emotionen der Sims besser rüberbringt als das \"Singlish\".
4P|Bodo schrieb am
Hi crizi,
das Simlish der Sims ist ja viel ausfeilter wie das Gebabbel der Singles und hört sich teils wie eine echte Sprache an. Wenn die Singles loslegen, dann versteht man hingegen nur Bahnhof, da das Singlish ohne Sinn und Verstand ist. Es dient lediglich als bloßer Lückenfüller, damit keiner motzen kann. Auch hier sind die Singles halt nur nur ein Abklatsch...
In diesem Sinn,
4P|Bodo
johndoe-freename-82461 schrieb am
Ich meine mal das man bei Slimish immer ungefähr das weiß was sie ausdrücken, warscheinlich ist das bei singles nicht so. Ausserdem ist Singles ein auf Erotik und Liebe aufgebautes Spiel, Sims ist da eher wie erhalte ich meinen Sims am Leben oder Glücklich und wie bekomme ich Freunde.
crizi schrieb am
Keine gescheite Sprachausgabe als Kritikpunkt? Wieso wurde dann das Simlish bei den Sims nicht kritisiert? Außerdem kann man dem Spiel wohl gewiss nicht zu wenig Erotik aussprechen. Vergleicht man es einmal mit den Sims, so ist Singles 2 ja geradezu ein Kamasutra-Lehrbuch im Vergleich zu der Prüderie, die bei den Sims herrscht...
schrieb am