Test (Wertung) zu Rückkehr zur geheimnisvollen Insel 2 (Adventure, PC)

 

Test: Rückkehr zur geheimnisvollen Insel 2 (Adventure)

von Bodo Naser





FAZIT



Die Macher von Rückkehr zur Geheimnisvollen Insel 2 geben sich alle Mühe, ihr Adventure moderner erscheinen zu lassen: Filmische Comiceinlagen, Perspektivwechsel, Minispielchen und sogar iPhone-Einsatz sollen möglichst innovativ wirken, verpuffen aber als Aktionismus. Dieses Brimborium liefert allenfalls den dünnen Anstrich von Modernität, denn unter der gelackten Render-Oberfläche schlummert dasselbe alte Point&Click. Obwohl auch mal Geschick gefragt ist, löst man in der Regel die ollen Rätsel, die es auch schon bei Egypt 3, Das Geheimnis der vergessenen Höhle oder Dracula 3 gab. Und die sind nicht mal anspruchsvoll, sondern leiden unter der umständlichen Bedienung. Bewegung ist außerhalb der festgefahrenen Schienen kaum gefragt. Der Dschungel wirkt also nur wie eine dürftige Illusion, die zudem mit weitgehend unbewegten Bildern auf wackligen Beinen steht. Ebenfalls kaum eine Rolle spielt Jules Vernes literarischer Hintergrund, denn er kommt kaum vor. Stattdessen gibt es eine auf Rührung getrimmte, überaus flache Story um Mensch und Tier, die letztlich kein echtes Mitgefühl aufkommen lässt. Dafür ist die Welt schlicht zu kahl, menschenleer und technisch. So wird wohl nur der zufrieden sein, der noch ein Lizenz-Abenteuer von Kheops braucht. Aber mal ehrlich: Wer braucht das schon?
Entwickler:
Publisher: Microids
Release:
15.10.2009
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PC

„Jules Verne dient hier nur als Vorwand, ein allenfalls mittelprächtiges Abenteuer an den Mann zu bringen.”

Wertung: 49%



 

Lesertests

Kommentare

JammyPage schrieb am
Bin enttäuscht........
Hab mich lange drauf gefreut.
Mindfre@k schrieb am
5IC hat geschrieben:
+ auch als Affe spielen
Hat man dann auch eine Waffe? Sonst wäre das kein Pro-Punkt. :lol:
klar...die affenschaukel...
Lurijen schrieb am
+ auch als Affe spielen
Hat man dann auch eine Waffe? Sonst wäre das kein Pro-Punkt. :lol:
schrieb am