Test (Wertung) zu Unreal Tournament 3 (Shooter, PlayStation 3)

 

Test: Unreal Tournament 3 (Shooter)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Auf der einen Seite: Rasante Action. Auf der anderen: ein Gamepad. Lassen sich diese beiden so widersprüchlich scheinenden Dinge miteinander kombinieren? Jauser! Es flutscht nicht auf Anhieb wie auf dem PC, aber nach kurzer Einspielzeit, und an dieser Stelle gewinnt die Kampagne ihre Existenzberechtigung, steuern sich Minigun, Flak-Cannon und Hoverboard genauso flüssig wie beim großen Bruder! Die Action geht saftig ab, das Design ist nach wie vor ebenso abgefahren wie detailverliebt - Unreal Tournament 3 ist auch auf der PS3 ein Gewinner. Allerdings hat es auch hier mit Call of Duty 4, Team Fortress 2 und im weitesten Sinne auch Warhawk drei hervorragende Konkurrenten, von denen der Erstgenannte neben einem brillanten Mehrspielermodus auch noch eine ebenso fantastische Solisten-Kampagne bietet. Für Fans klassischer, »konservativer« Deathmatch-Action ist UT3 dennoch eine wunderbare Wahl, denn es bleibt den bewährten Serientraditionen treu. Aber viel mehr gibt es auch nicht.
Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Midway
Release:
04.07.2008
15.10.2009
22.02.2008
Jetzt kaufen
ab 11,98€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 93% [37]



PlayStation 3

„Ein unterhaltsamer, ansehnlicher, rasanter Mehrspieler-Shooter!”

Wertung: 82%



 

Lesertests

Kommentare

Agronak schrieb am
Soweit ich weiß is nur Blut und Splatter aus.
Das kann man auch in der Uncut deaktivieren,
also gibts im Gegensatz zu R6v2 keine Probleme.
ne Frage:
Ist das Englisch inner Story schwer zu verstehen?
Viele Fäkalwörter, die man bestimmt net inner Schule lernt?
und die Story ist mehr als nur Bots killen?
Zu wievielt geht der coop aufer 360 und der vs modus?
mfg Agronak
Charon88 schrieb am
Hallo
Ich hab mal ne Frage. UT 3 kommt für die Xbox 360 ja diese Woche raus und hatte eigentlich vor mir die Uncut Version zuzulegen. Falls jetzt irgendwann auf Xbox Live Mappacks für das Spiel rauskommen sollten, kann ich diese Maps dann trotz meiner Englischen version spielen? Bzw im allgemeinen auch mit anderen deutschen Spielern die die geschnittene Version haben zusammen zocken?
Danke schonmal vorweg für die Antworten :)
Gruß
johndoe-freename-870186 schrieb am
apache-ah- hat geschrieben:@heinzeugen: Ich weiß ja nich was du für "abgefuckte" Tricks benutzt hast um bei ner Konsole nen Aimbot reinzuknallen aber ich treffe mit Pad auch ohne Aimbot.
ok das mit dem Aimbot ist auch doof. Sorry
Solche Spiele wie Unreal Tournament oder Quakearena, haben Turnier oder Arena im Namen. Progaming ist mir fern! Wo sponsernd by draufsteht, ist der Spaßfaktor TOT. Aber den Spaß am Wettkampf! Egal ob Clan oder im Keller und Bier mit Kumpels, bis einer sauer wird, Schadenfreude, alle lachen ? einen Heidenspaß.
UT3 ist im Gegensatz zu Counterstrike schneller oder ?akrobatischer? NICHT besser anders! Zitat Paul: ?Quake ist schnell, der schnelle frag? oberflächlich, denn z. B. Id wurde für Änderungen am Gameplay (q1-> q2 -> q3) fast gesteinigt. Es ging um: Wie viel aim, Movment, Waffenwechsel, meist Feinheiten an der STEUERUNG.
Anreiz im Gameplay von UT3 ist ja nicht wie in einem Rollenspiel Skillpunkte zu verteilen, sondern selber Skill zu erlernen. Paar Stunden Training und du fragst dich: Wtf wie hab ich das nur gemacht!?
Jeder spielt anders, Railt einer nur gut kann er nur auf bestimmten Maps gewinnen. Der eine bewegt sich schneller, kann aber keine Rockets vorhalten. Usw.
Die Möglichkeiten der Kontrolle lässt dich deinen Gegner spüren und schafft ein intensives Spielerlebnis. Ermöglicht durch die STEUERUNG, die ist einfach zu handhaben, gleichzeitig unmöglich zu Meistern. (UT3 mit der Maus, so wie z. B. bei Soul Calibur mit dem Gamepad)
Paul schreibt Gamepad wie Maus (bei einem Spiel wie UT3), mir egal das er eines der letzten pro PC Argumente mit ?intelligente Beschleunigung? killen will. Der PC ist schlecht dran, ich hab eine PS3 und Nintendo zeigt Möglichkeiten, da kann die Maus dann einpacken.
Ich kann aber nicht ertragen wenn er auf das Wesen schneller Muliplayer FPS so trivial drauf scheißt. Ob Blödheit oder Marketing macht kein Unterschied. Ich mag die Seite für den Anspruch den Jörg und andere hier vorgeben. Bin halt 4Playes...
OmNom! schrieb am
Wo b.z.w. bei welchen Spiel gibt es das auf Konsole, ich kenn das nur bei der Xbox von Halo1 und 2, bei Halo3 kann man sowas auch schon gar nicht mehr anschalten.
konsolero schrieb am
@apache-ah-
Konsolenshooter=Aimbot/"Zielhilfe" an, um das zielen mit dem Pad zu vereinfachen...hoffentlich verstehst du es jetzt.
schrieb am