Test (Wertung) zu Blazing Angels: Squadrons of WWII (Simulation, PlayStation 3)

 

Test: Blazing Angels: Squadrons of WWII (Simulation)

von Michael Krosta





FAZIT



Als ich das extrem grobe Artefakt-Intro gesehen habe, hatte ich schon die Befürchtung, eine ebenso grobe PS3-Umsetzung von Blazing Angels vorgesetzt zu bekommen. Tatsächlich scheint sich auf den ersten Blick nicht viel verändert zu haben, denn technisch leidet die PS3-Version mit Slowdowns, Kanten und Tearing an den gleichen Problemen wie das 360- und PC-Vorbild. Auch inhaltlich bleibt man der Linie abwechslungsarmer Missionen, des kaum vorhandenen Erzählstrangs und der unspektakulären Fliegerei treu. Trotzdem hat man sich wenigstens ein paar Gedanken um die PS3-Version gemacht: Die neue Cockpit-Perspektive ist eine echte Bereicherung für Möchtegern-Piloten und das Einbinden der Bewegungssensoren bietet sich für ein Flugspiel geradezu an. Meine Begeisterung diesbezüglich hält sich jedoch in Grenzen, weil diese alternative Steuerung auf mich (noch) nicht so präzise wirkt wie das gewohnte Handling mit den Analogsticks. Doch auch so bleibt Blazing Angels ein durchschnittliches Action-Flugspiel in einem ausgelutschten Szenario, das weder technisch noch inhaltlich begeistern kann. Allerdings hat auch die PS3-Umsetzung das Ass im Ärmel, euch mit dem Onlinemodus einige unterhaltsame Flugstunden zu bereiten.
Publisher: Ubisoft
Release:
28.03.2006
28.03.2006
23.03.2007
22.03.2007
30.03.2006
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PlayStation 3

„Technisch und inhaltlich lahme Fliegerei, die online aber durchaus Spaß macht.”

Wertung: 68%



 

Lesertests

Kommentare

Raptor-Titan schrieb am
Habe in dem game einen fehler entdeckt, der ganz schön unschön ist:
die laut Ubisoft P-51 "D" Mustang ist in wirklichkeit die P-51"B" Mustang. Daraufhin folgt, dass die laut Ubisoft P-51 "H" Mustang die weltberühmte P-51 "D" ist. Die P-51D wird von vielen als DAS Flugzeug des zweiten weltkieges angesehen, dann ist dass schon ärgerlich, wenn einem so ein Fehler unterläuft.
Klar sagen jetzt viele: ist doch mir egal, hauptsache das ding pumpt andere Flugzeuge voll Blei. Aber Ubisoft hat schon verdammt viele Simulationen herausgebracht, da ist es doch ärgerlich, wenn genau bei einem Konsolenspiel ein solcher Murks drin ist. beim PC würde man einen Patch drüberlaufen lassen und dann wäre das ok aber bei der PS3?
Sid6581 schrieb am
Der ganz große Exklusiv-Hitknaller für die PS3 steht weiterhin aus. Aber mit Motorstorm, Resistance, Virtua Fighter 5 und Virtua Tennis 3 bin ich mit dem Launch-Line-Up zumindest zufrieden. Bei so manchem Konsolenlaunch waren solche Titel nur zu wünschen und mal ganz ehrlich: Von Blazing Angels hat wohl keiner viel erwartet ;) Dass 4players gegen die PS3 hetzt, sehe ich nicht. Sie haben sich wohl etwas am Anti-Hype beteiligt, aber das ist ja eh in Mode, kann man ihnen ja nicht verübeln.
cdd schrieb am
4Players wird kaum aus purem Aktionismus gegen die PS3 hetzen; hier wird wie bei jeder anderen Konsole und bei jedem anderen Spiel genau das gleiche Bewertungsschema angewendet.
An alle Kritiker, warum sollte sich 4 Players als werbefinanziertes Online-Magazin einen so großen Werbepartner wie Sony vergraulen? Weil sie die PS3 nicht mögen? Weil Sony längst nicht mehr so kundenfreundlich ist? Weil ihr es gerne so hättet? :roll: ... Ich denke man versucht hier genauso unbefangen an die PS3 und ihre Möglichkeiten inklusive Spiele ranzugehen, wie man das bei Xbox360 und Wii gemacht hat.
Gruß
--
cdd
Don. Legend schrieb am
knarz82 hat geschrieben:das ist mein voller ernst und solle auch vom 4players team so gehandhabt werden denn sonst wird wohl nie ein ps3 game die 80% erreichen 8)
-_- Begründung?
GoreFutzy schrieb am
knarz82 hat geschrieben:das ist mein voller ernst und solle auch vom 4players team so gehandhabt werden denn sonst wird wohl nie ein ps3 game die 80% erreichen 8)
vollkommen richtig.
schrieb am