Test (Wertung) zu Nitroplus Blasterz: Heroines Infinite Duel (Prügeln & Kämpfen, PlayStation 4)

 

Test: Nitroplus Blasterz: Heroines Infinite Duel (Prügeln & Kämpfen)

von Mathias Oertel





FAZIT



Wer von Capcoms Veröffentlichungspolitik  zu Street Fighter 5 genervt ist und aus Trotz einen alternativen Prügler sucht, wird früher oder später über Nitroplus Blasterz stolpern. Doch obwohl sowohl Kampfmechanik als auch Modi-Auswahl für Solisten mindestens solide sind, wird man auch hier nicht lange glücklich. Vor allem auch, da ArcSystem mit dem etwas sechs Monate alten BlazBlue Continuum Shift Extend in jedem Bereich die Nase vorn hat: Die Kulisse ist dort filigraner als hier, die Akustik ist trotz des hier eingesetzten J-Rock bei den Blasterz zu uneinheitlich - sogar in der Kernkompetenz von Nitroplus, der Visual Novel, ziehen die Heldinnen den Kürzeren. Denn selbst der Modus "Another Story" reicht hinsichtlich Dramaturgie und Inszenierung nicht an das heran, was BlazBlue oder auch Persona 4 Arena auffahren. Und der Online-Modus ist in dieser Form unbrauchbar. Heroines Infinite Duel ist eines dieser ominösen Spiele, die man durchaus mal einwerfen kann, aber die auch keiner vermissen würde, wenn es sie nicht gäbe - biederer Durchschnitt eben.
Prügeln & Kämpfen
Entwickler: Examu
Publisher: XSEED Games
Release:
12.2015
12.2015
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation 4

„Solider Prügler, bei dem geringer Umfang und ein weitgehend unbrauchbarer Online-Modus einem eingängigen Kampfsystem gegenüberstehen.”

Wertung: 65%



 

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am