Test (Wertung) zu The Alliance Alive (Rollenspiel, PlayStation 4)

 

Test: The Alliance Alive (Rollenspiel)

von Jens Bischoff





FAZIT



The Alliance Alive HD Remastered bietet klassische japanische Rollenspielkost im Stil der späten 1990er Jahre. Ähnlich wie in Final Fantasy 7 & Co. bewegt man sich mit diversen Fortbewegungsmitteln über eine symbolische 3D-Weltkarte von Ort zu Ort, erkundet gemalte Schauplätze und bestreitet rundenbasierte Kämpfe. Variable Formationen und aktive Rückendeckung benachbarter Gilden sorgen für eine individuelle Note. Fertigkeitensystem und Charakterentwicklung weisen ebenfalls interessante Eigenheiten auf: So gibt es weder Erfahrungspunkte, Charakterstufen noch Skill-Trees. Neue Angriffe lernt man spontan während des Kampfgeschehens, ebenso wie Verbesserungen der Charakterwerte und Formationsboni. Die mit verschiedenen Blickwinkeln und Entscheidungsmöglichkeiten aufwartende Story weiß zu gefallen. Auch Level- und Rätseldesign halten bei Laune. Technik und Inszenierung wirken hingegen reichlich antiquiert: Die Grafik sieht aus wie vor 20 Jahren, es gibt nicht einen Fetzen Sprachausgabe, Navigation und Orientierung lassen mitunter zu wünschen übrig und eine deutsche Lokalisierung sucht man ebenfalls vergebens.
Entwickler:
Release:
27.03.2018
16.01.2020
11.10.2019
11.10.2019
Erhältlich: Digital (PSN), Einzelhandel
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PlayStation 4

„Stark angestaubtes Rollenspiel alter Schule, das aber nach wie vor solide zu unterhalten weiß.”

Wertung: 69%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

Lesertests

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Sanctus2611 hat geschrieben: ?12.10.2019 11:14 Ich würde ja gerne spielen, aber amazon sagt trotz vorbestellung versandfertig in 2 bis 4 Wochen
NISA halt. Würde mich nicht wundern, wenn Amazon so wenig Exemplare bekommen hat, dass es nicht für alle gereicht hat. Kannst froh sein, dass man es wenigstens überhaupt via Amazon veröffentlicht.
Manch andere NISA-Titel, abseits von Disgaea, musste ich über GameStop ordern, brrr.
Sanctuslight schrieb am
Ich würde ja gerne spielen, aber amazon sagt trotz vorbestellung versandfertig in 2 bis 4 Wochen
schrieb am