Test (Wertung) zu God Eater 3 (Rollenspiel, Nintendo Switch) - 4Players.de

 

Test: God Eater 3 (Action-Rollenspiel)

von Jens Bischoff



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Switch-Besitzer, die eine Sci-Fi-Alternative zu Monster Hunter suchen, sollten God Eater 3 eine Chance geben. Zwar kann es Namcos Herausforderer weder technisch, noch atmosphärisch mit Capcoms Platzhirsch aufnehmen, aber gut unterhalten werden Monsterjäger auch hier. Die Schrift ist im Handheld-Modus zwar mitunter etwas klein, die fehlende Touch-Unterstützung eine verschenkte Chance, doch ansonsten wurde die motivierende Hatz nach seltenen Materialien und immer besserer Ausrüstung gut portiert. Die Kämpfe sind trotz großer Waffen angenehm flott, während forcierte Waffenwechsel sowie der facettenreiche Geschoss-Baukasten eigene Akzente setzen. In den kooperativen Jagdeinsätzen können mit Nintendo-Switch-Online-Mitgliedschaft sogar bis zu acht Spieler gleichzeitig auf die Pirsch gehen. Zudem gibt es neue Ausrüstung, Charaktere, Gegner, Missionen und Anpassungsmöglichkeiten. Die Handhabung ist aber nach wie vor nicht immer optimal, die grafische Präsentation angestaubt, der stumme Protagonist ein unnötiger Stimmungstöter. Endzeit-affine Jäger und Sammler sollten sich davon aber nicht abschrecken lassen.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Shift
Release:
08.02.2019
08.02.2019
12.07.2019
Jetzt kaufen
ab 41,99€

ab 44,95€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo Switch

„Flotte Endzeit-Alternative zu Monster Hunter und Co., die solide adaptiert wurde und mit zusätzlichen Spielinhalten aufwartet.”

Wertung: 83%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

God Eater 3
Ab 41.99€
Jetzt kaufen

Lesertests

Kommentare

4P|Jens schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
09.08.2019 11:43
Sind das nicht die gleichen Zusatzinhalte die es auch auf die anderen Plattformen via Patch geschafft haben?
Yep, sind sie - v. a. Update 1.30 ;)
Todesglubsch schrieb am
4P|Jens hat geschrieben: ?
09.08.2019 10:20
Der Umfang ist dank zusätzlicher Charaktere, Missionen, Gegner und Anpassungsmöglichkieten sogar noch gestiegen." ;)
Sind das nicht die gleichen Zusatzinhalte die es auch auf die anderen Plattformen via Patch geschafft haben?
Im Vergleich zu den alten Teilen sind die Anpassungsmöglichkeiten nämlich immer noch überschaubar. Und voller Klebeband.
4P|Jens schrieb am
@Ryan2k6: Danke für den Hinweis, ist korrigiert! Die Antworten auf deine Fragen findest du eigentlich im Test: "Dafür blieb die Bildrate im Test durchwegs stabil - egal, ob stationär oder unterwegs. Der Umfang ist dank zusätzlicher Charaktere, Missionen, Gegner und Anpassungsmöglichkieten sogar noch gestiegen." ;)
Ryan2k6 schrieb am
Die Handhabung ist aber nac hwie vor nicht immer optimal
:Vaterschlumpf:
Läuft es denn rund auf der Switch? Oder gibt es massive Einschnitte wie bei Mutant Year Zero?
schrieb am