Test (Wertung) zu Nintendo Labo: Toy-Con 02: Robot Kit (Hardware, Nintendo Switch)

 

Test: Nintendo Labo: Toy-Con 02: Robot Kit (Hardware)

von Jan Wöbbeking





FAZIT



Was für ein Geklapper! Und was für ein schwaches (Mini-) Spiel! Bei der Zerstörungsorgie mit dem Robo-Kit hatte ich sogar weniger Spaß als im einfach gestrickten VRobot für Virtual Reality. Die Highscorejagd mit ihrem tristen Design und ihrem uninspirierten Dauergekloppe wirkt beinahe schon wie eine bloße Beschäftigungstherapie. Die etwas stärker fordernden Trainings-Herausforderungen und der gelungene Werkstatt-Editor retten das Robo-Kit aber in den ausreichenden Wertungsbereich. Zudem gestaltet sich auch bei diesem Modell der Prozess des Bastelns durchaus unterhaltsam. Falls ihr vor der Wahl zwischen den ersten zwei Labo-Kits steht, solltet ihr aber lieber zum deutlich abwechslungsreicheren Multi-Kit greifen.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
27.04.2018
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo Switch

„Robuste Hardware, fades Geboxe: Die spannungsarme Highscorejagd wird lediglich durch den Bastelprozess, passable Herausforderungen und den gelungenen Werkstatt-Modus aufgewertet.”

Wertung: 52%



 

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am