Test (Wertung) zu Woodle Tree 2: Deluxe+ (Plattformer, Xbox One)

 

Test: Woodle Tree 2: Deluxe+ (Plattformer)

von Matthias Schmid





FAZIT



Auch wenn ich "nur" ein knappes Gut gebe, möchte ich eine Empfehlung für Jump’n’Run-Fans aussprechen. Warum? Weil der Ansatz, wie der Entwickler das Prinzip Open World konsequent mit dem 3D-Hüpfspiel vermählt, aller Ehren wert ist. Ständig sieht man Orte, die man erkunden möchte, wird bei seinen Plattform-Touren regelrecht angezogen vom nächsten reizvoll aussehenden Fleckchen Polygon-Erde. Natürlich hakt es hier und da: Die Kämpfe gegen die Wuselwesen können schon mal nerven und wenn ich schnell durch die Welt sause, gibt es nicht nur Ruckler, sondern plumpse ich ab und zu durch den Boden, weil die Engine nicht hinterherkommt, die Welt zu laden. Auch dass aktivierte Schalter aus größerer Entfernung plötzlich wieder deaktiviert aussehen oder man Kletterranken schlecht hochlaufen kann, ist ärgerlich. Sogar ein paar scheinbar lustlos hinprogrammierte Randbereiche der Spielwelt konnten aber nicht verhindern, dass ich das große und angenehm vertikale 3D-Areal bis in den letzten Winkel erkundet habe - immer freute ich mich über die putzigen Bewohner und die kleinen Zusatz-Level im Super Mario Sunshine-Stil. Woodle Tree 2: Deluxe+ ist noch nicht der große Wurf und damit kein ernsthafter Mario-Konkurrent, aber ein überraschend gelungenes Gute-Laune-Spiel für junge Hüpfer und alte Genre-Liebhaber.
Entwickler:
Publisher: Chubby Pixel
Release:
17.12.2019
22.11.2019
25.07.2019
17.04.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop)
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



Xbox One

„Motivierender 3D-Plattformer mit reizvoller offener Spielwelt und sehr niedlichem Design - trotz technischer Probleme ein echter Spaß.”

Wertung: 75%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

Lesertests

Kommentare

Skidrow schrieb am
Schau ich mir auf jeden Fall an. Bin gerade mal wieder am Mario Galaxy zocken am Emulator, und bin daher gerade im passenden 3D Plattformer-Feeling.
An dieser Stelle muss auch unbedingt einer der besten 3D Plattformer der letzten Jahre genannt werden, A Hat In Time (welches übrigens neulich noch mal ein umfangreiches Update bekommen).
Theobaer schrieb am
Vielen Dank für die tolle Rezension : )
schrieb am