Test (Wertung) zu Gears of War 4 (Shooter, Xbox One) - 4Players.de

 

Test: Gears of War 4 (Science Fiction-Shooter)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Bei Gears of War 4 liegen Begeisterung und Enttäuschung dicht beieinander: Während die koop-fähige Kampagne aufgrund der lahmen Roboter-Gegner, zu wenigen Höhepunkten und redundanten Gegnerwellen nur auf einem soliden Niveau unterhält, rocken die Mehrspieler-Modi genauso wie früher! Neben dem verbesserten Horde-Modus, der in Version 3.0 mehr Freiheiten beim Bau von Befestigungen erlaubt, sorgen vor allem die zahlreichen Versus-Gefechte für brachiale und spannende Multiplayer-Action, inklusive gelungener Neuzugänge wie Dodgeball oder den Wettbewerbs-Modi – und das alles ohne störende Lags oder Verbindungsabbrüche. Schön auch, dass man sich alternativ im LAN oder sogar lokal am geteilten Bildschirm in die Schlachten stürzen darf. Dank des gelungenen Mehrspieler-Angebots landet Gears of War 4 noch im guten Wertungsbereich. Bei der Kampagne hätte The Coalition aber mehr liefern müssen – vor allem, wenn man die starken Vorgänger als Vergleich heran zieht.

[Den PC-Test liefern wir aus Zeitgründen erst später nach, Anm. d. Red.]
Science Fiction-Shooter
Entwickler: The Coalition
Publisher: Microsoft
Release:
11.10.2016
11.10.2016
Jetzt kaufen
ab 18,00€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Xbox One

„Nach Gears-Maßstäben ist die Kampagne enttäuschend, dafür rocken die Mehrspielermodi umso mehr und lassen die Lancer glühen!”

Wertung: 78%



 

Lesertests

Kommentare

ICHI- schrieb am
Kleine Warnung an PC Spieler: Verbraucht sage und schreibe 125GB Speicher !!!
Ansonsten Top Grafik , Top Performance. Sehr gute Umsetzung.
Herschfeldt schrieb am
[Den PC-Test liefern wir aus Zeitgründen erst später nach, Anm. d. Red.]
Wann?
Grauer_Prophet schrieb am
Die Kampagne von Teil 4 würde ich über die von Judgement und 1 stellen.Teil 2 und 3 waren klar besser.
Den MP Modus von Judgement wo man entweder Locust oder Gears spielen musste um durch diese Zäune etc zu brechen fand ich am besten.Bei Teil 4 hab ich bislang nur die normalen Versus Modi gespielt die ganz ok sind Horde muss ich erst noch angehen.
JohnDoe1234567 schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:Wie viele dieser "Horde"-Abschnitte gab es? Das dürften gerade mal...drei sein?!
Well...
Wie "lang" war die Kampagne und wie langweilig der Anfang samt der Roboter? Plus die, ich wiederhole mich, billige Spielzeitstreckung und anfixen an den, mit Mikrotransaktionen vollgestopften, Horde-Modus.
Kein! Vergleich zu 1-3.
Anyway, Horde ist total super und am besten wäre die ganze Kampagne ein großer Horde-Abschnitt gewesen. Oder besser noch ein paar MP-Einlagen, wäre sicher auch super. Macht doch schließlich Spaß.
Ahti the Janitor schrieb am
Wie viele dieser "Horde"-Abschnitte gab es? Das dürften gerade mal...drei sein?!
Well...
schrieb am