Test zu Resident Evil 5 von unserem Leser "darkfenix" - 4Players.de

 
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
03.2009
31.12.2010
03.2009
28.06.2016
28.06.2016
Jetzt kaufen
ab 3,99€

ab 8,75€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

85%Gesamt
84%
87%
77%

Alle Lesertests

Lesertest von darkfenix

Ich habe das Spiel vollständig durch gespielt, habe alle Achievments freigeschaltet! Resident Evil 5 ist ein super Spiel. Es fesselt von Anfang bis zum Ende. Der Wiederspielfaktor ist riesig. Auch wenn man schon alles kennt.

Klar muss man sich sein, dass dieses Spiel sich von den ersten Teilen, was den Horror angeht, entfernt. Es herrscht eher Panik und manchmal Konfussion. Auch ist dieser Teil nochmal deutlich actionreicher als Resi 4. Die relativ kurze Story ist auch ein kleiner Kritikpunkt genauso wie, dass es vermutlich keinen weiteren Nachfolger mehr gibt (liegt an dem Ende). Das war es aber auch schon mit den Kritikpunkten.

Wenn man Resident Evil 5 spielt kommt man gerade zu beginn zu einem gewissen Jagdfieber. Die Story packt einen sofort. Was passiert, wie entwickelt sich das Spiel. Dazu die Jagd nach den Schätzen, Medallien und den perfekten Kopfschuß!
Die Geschichte in Resi 5 wird packend und flüssig erzählt. Kurze geschichtlichen Statements in den Ladebildschirmen informieren über bisherige Geschehnisse, was einen Neulinge in der Resi-Welt hilft.
Die Steuerung ist Resi-typisch. Klar wäre es schöner, wie bei z.B. Gears Of War oder Dead Space, wenn man sich bewegen könnte solange die Waffe im Anschlag ist. Aber das stört nicht, sondern ganz im Gegenteil, das macht einen gewissen Reiz aus. Gerade im Koop kann man dadurch schön taktisch vorgehen (wenn man möchte). Zumal die Manjini auf einen zukommen.
Die KI ist etwas gewöhnungsbedürftig, gerade im Profi-Modus (wenn man kann spielt diesen Schwierigkeitsgrad im Koop).
Die Grafik ist einfach phantastisch, sehr schöne Detaildarstellungen von Gebäuden, Wegen, Pflanzen und Menschen/Infizierten. Einziger Wermutstropfen ist die nicht so gut gelungene Darstellung des Wassers (Das ist aber auch schon Beschweren auf sehr hohem Niveau).

Mein Fazit:
Für mich ist Resident Evil 5 das Spiel des Jahres. Glaube das bis auf wenige Ausnahme (Assassin's Creed II /Uncharted 2) kaum ein Spiel an diese Qualitäten heran kommt. Das ein Spiel nicht perfekt ist, zeigt auch dieses, jedoch kann man das verschmerzen.
Das Spiel präsentiert sich sehr schön rund. Es animiert zu ständigen Wiederspielen und hat man keine Lust mehr auf den Storyteil kann man immer noch den Söldnermodus oder den Versus-Modus spielen.
Pro
  • phantastische Grafik
  • hoher Wiederspielwert
  • toller Koop-Modus
  • viel Freischaltbares
  • kein Mangel an Gegnern
  • gut erzählte Story
  • Söldner-/Versusmodus
  • schön viel Action :-)
Kontra
  • manchmal nervende KI
  • relativ kurze Story
  • weniger Horror mehr Action
  • wahrscheinlich Ende der Reihe
  • wenige Rätsel
 

Resident Evil 5

Resident Evil 5
darkfenix
darkfenix 19.06.2009 360 
95%
14 4

War dieser Bericht hilfreich?